ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 1003

Chip fällt auf MacWelt rein

Bauchlandung noch vor dem 1. April

Autor: bh - Datum: 20.03.2002

Köstlich - ein verfrühter
Aprilscherz in der MacWelt
führt zu einem Artikel in der CHIP, der übler nicht sein könnte. Thema: der neue iMac kommt demnächst mit 17" TFT. Hätte die Chip nicht so nett über den neuen iMac aka "Schneekönigin" geschrieben, würde ich Ihnen dafür den Nix-Checker-Award verleihen - vor allem für dieses greulich Deutsch, das verzapft wurde! Auf vielfachen Leserwunsch wollen wir Ihnen dieses köstliche Stückchen präsentieren. "Die Gerüchteküchen um neue Macs kochen auf Hochtouren - meist steckt aber immer ein Fünkchen Wahrheit drin." Küchen kochen grundsätzlich nie! Mehr spaßiges zu diesem Thema findet man in den Büchern des ehemaligen Leiters der Frankfurter Journalistenschule, Wolf Schneider, der "vierstöckige Hausbesitzer" ist nur ein Glanzbeispiel. Sogar die Kollegen von der CHIP werden also Mühe haben, mir eine kochende Küche zu zeigen - ganz abgesehen davon, daß die beiden Worte "meist" und "immer" gemeinsam Schwachsinn ergeben. Bevor man also schludrig bei der Konkurrenz abschreibt, sollte man sowohl den möglichen Wahrheitsgehalt erwägen, als auch der eigenen Muttersprache ihre Eleganz bewahren. Sonst heißt es bald: CHIP - hier werden Sie geholfen!

Kommentare