ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 1008

Top-Berichterstattung beim WDR!

Im Web und Teletext nur richtige Fakten!

Autor: bh - Datum: 30.11.1999

Der alten Journalistenregel folgend, daß mindestens 50% positive Nachrichten sein sollten, bringen wir heute mal ein löbliches Beispiel für Computerberichterstattung. Der WDR hat den neuen iMac alias "Schneekönigin" unter die Lupe genommen, und sein Ergebnis sowohl im Web als auch im Videotext ab Seite 575 veröffentlicht. Danke Thilo und Michael für die Hinweise! Michael gab auch gleich an, wieso der WDR besonders zu loben ist: "Per Videotext werden auch Leute erreicht, die sonst keine Computerzeitschriften lesen, und deshalb ist es umso erfreulicher, dass dieser kurze Artikel nicht nur faktenreich und fehlerfrei ist, sondern sich sogar ausgesprochen positiv über den iMac äußert, der dort als "der zur Zeit wohl schönste Rechner überhaupt" bezeichnet wird und dessen "sehr gutes Display" ebenso gelobt werden wie die "hochwertige Verarbeitung"." Das kann man bei dem supercoolen Stahlgelenk aber auch wirklich sagen - und wenn die WDR-Leute finden, daß "die Tastatur und die Maus ein edles Gefühl vermitteln und lassen die Arbeit zum Vergnügen werden", dann wollen wir ihnen wahrlich nicht widersprechen. Erfreulich, daß beim westdeutschen Rundfunk so sauber gearbeitet wird, daß nicht einmal wir pingeligen Freaks in dem Beitrag einen einzigen Fehler finden konnten.

Flüchtigkeitsfehler, sorry: Videotext war vom NDR und nicht vom WDR. Also im Web bei WDR, und im Videotext beim NDR - tut mir leid.

Kommentare