ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 1035

Gesammelte Pressestimmen zum iPod aus den USA

Wie die Web-Community den iPod einschätzt

Autor: bh - Datum: 30.11.1999

Die Online-Ausgabe der BusinessWeek erfreut uns mit einem Artikel über Apple, der im wesentlichen darlegt, wieso hier ein Computerunternehmen in der aktuellen Krise in den schwarzen Zahlen ist. iBook heißt das Zauberwort und hohe Rücklagen, die Vertrauen bei den Analysten wecken...
Insgesamt macht jedoch Apples neuer iPod mehr Wind im Web als das iceBook: ZDnet bringt einen recht kritischen Artikel über das Ding, das doch "nur" ein mp3-Player wurde. Mercuryccenter wirft einen Blick auf den digital lifestyle und bedauert, daß der iPod wieder mal nur für Macs ist. VUnet bleibt hart am Press-Release und hält Größe und Gewicht für cool, Cnet widmet sich ebenfalls His Jobsness und der Vorstellung, daß dieses Ding ein klassisches Weihnachtsgeschenk werden wird. In der Redaktion von Forbes bewundert man vor allem die perfekte Geheimhaltung der Neuigkeit - in Zeiten, wo selbst Angriffspläne in Afghanistan weitergeplaudert werden. Ein netter Cartoon zur Vorstellung des iPod ist auch noch zu kriegen - speziell für Kollegen Rüdiger gemacht...

Kommentare