ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 1078

PCs für Einsteiger

Plug & Play - jetzt auch bei PCs...

Autor: dd - Datum: 30.11.1999

Gerade eben fuhr ich mit der Bahn vom Besuch bei meinem Apple-Händler nach Hause. Auf dem Sitz gegenüber lag der Computerteil des schweizer "Blick". In fetten Lettern leuchtete mir die Überschrift "Computer für Einsteiger - Wie schnell schaffen Anfänger den Anschluss" entgegen und machte mich neugierig.

Die Mutter des Schreibers soll einen Compaq Presario zusammenbauen. Im "Minuten-Buch" wird der genaue Ablauf geschildert: Nach schlappen 55 Minuten ist die gute Frau fertig - LOL!
Fazit des Tests: "Das Zusammenstecken klappte flott [...] 'hilfreich sind die verschidenen Farben der Stecker' [meint die Testperson]. Probleme traten nach dem Einschalten auf, sind doch die Programme für Laien zu kompliziert [...] 'Beim nächsten Mal könnte ich das aber sicher selbst' "
Da freuen wir uns doch alle. Tipp: Mit dem iMac kommt man ca. viermal schneller ins Netz!

Kauftipps werden übrigens auch abgegeben - vor allem der Punkt "Design" ist besonders reizvoll: "Schauen Sie ruhig auf die äusseren Werte. [...] Denn innen gleichen sich alle Compis."
Na, dann ist ja gut. Zwar wurde im Artikel der Mac mit keinem Wort erwähnt, aber bei diesem Hinweis erübrigt sich das eh.

Der Artikel ist auch im Internet abrufbar.

Kommentare

Jaja, die 70er...

Von: Grady | Datum: 18.08.2004 | #1
Da habt ihr aber schon sehr früh angefangen. Hätte ich nicht gedacht. ;)