ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 1167

Marktanteil von Mac Rechnern

Eine Spymac Analyse

Autor: thyl - Datum: 17.09.2002

Jack Campbell hat einen Artikel auf Spymac veröffentlicht, in dem er selbst ermittelte Statistiken zur zahl der computer mit verschiedenen Betriebssystemen vorstellt. Er bleibt genaue Quellenangaben leider schuldig, man erfährt lediglich, dass er 30 Stunden recherchiert hat und mind. 20 verschiedene Quellen verwendet hat, um die Daten zusammenzustellen. Da seine Statistik somit nicht nachprüfbar ist, muss sie sicher mit etwas Vorsicht genossen werden. Aber genug der Vorrede, hier die nackten Zahlen:

520,000 AS400's, 210,000 mainframes, 3 million Unix servers, 9 million NT servers, 240 million Windows PC's, 32 million Macintosh PC's, and 3 million Linux PC's.

Daraus folgt: Der Apple-Anteil an allen Computern auf diesem Planeten beträgt 11.6 %, nicht 5, wie vielfach behauptet!

UPDATE: OK, der Anteil beträgt tatsächlich nur 11.1%, wie ein Leser festgestellt hat, ein Rechenfehler von Campbell. In der Zwischenzeit habe ich auch 30, allerdings nur Minuten nicht Stunden, verwendet, und auf der Website von setiathome die Plattformstatistik ausgewertet, wobei ich nur Platformen mit mehr als 1 Mio Ergebnisse berücksichtigt habe und eine Normailiserung der Rechenzeit pro Arbeitseinheit vorgenommen habe, um die unterschiedliche Leistung der Rechner zu berücksichtigen. Setiathome ist bekanntlich das Projekt zur Suche nach extraterristriscen Funksignalen und hat derzeit ca. 4 Mio Teilnehmner, so dass zumindest grobe Rückschlüsse auf die weltweiter Rechnerpopulation gezogen werden können. Absolutwerte kann man damit nicht erhalten, aber Verhältniswerte der verschiedenen Systeme (wobei die kleineren Plattformen unterschlagen werden und nicht die 100% Gesamtzahl einfliessen). Sofern ich mich nicht verrechnet habe, bekomme ich folgende Werte:

Windows: 80%
Mac: 7.4%
LINUX: 6.5%
Solaris: 3.5%
UNIX so.: 2.4%

Fehlerbreite? Keine Ahnung, vielleicht 3-4%?

Kommentare