ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 1187

Rebooted Parcel Service

Win dows, Lose Business!

Autor: kai - Datum: 09.09.2002

Tja.. Da wollte ich heute etwas mit UPS nach England schicken lassen und bestellte eine Abholung per Telefon.. Nachdem aber auch um 17 Uhr noch niemand zu sehen war, war ich besorgt und rief nochmal an und frug, was denn nun los sei. Ein grosser Server sei abgeraucht und man hätte alle Abholungsdaten verloren, man solle das Päckchen doch bitte persönlich vorbeibringen!.. "Nun gut," dachte ich mir, "mal sehen" und schmiss mein geliebtes Google an, und prompt fand ich das hier. Und das hier. Und vor allem das hier (ihr wisst ja..), straight from the horse's mouth! Hmm, "Mission Critical".. "High Availability".. Ja, das merke ich gerade, wie high diese Availability denn nun wirklich ist! Tja, als hätte ich's gewusst! ;-)

Ach übrigens: Ist irgendjemand das tolle "powered by Microsoft .NET" gestern bei der Auswertung der Umfragen nach dem Fernsehduell Stoiber/Schröder aufgefallen? Tja, Microsoft everywhere (passend zum Thema), und warum? Weil's sich so gut bewährt hat und so zuverlässig ist? Da muss ich doch mal eben glockenhell auflachen!..

P.S.: Nein, liebe potentielle Meckerer, ich schrieb mit keinem einzigen Wort, dass UPS auf Xserves umrüsten soll, es gibt wirklich auch noch andere zuverlässige Unices da draussen, v.a. welche, die sich schon ein paar Jahrzehnte bewährt haben!

Kommentare