ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 1188

Die 7 - Adobes neue Glückszahl?

Photoshop 7 im Profi-Test

Autor: wp - Datum: 08.09.2002

Wie einst im Mai - da hatte Gila Müller sich nämlich mit der ersten OS-X-Version von Adobes Illustrator befasst - wie einst im Mai also hat sie sich erneut einen Happen aus der kalifornischen Softwareküche genehmigt. Recht exquisit diesmal, sozusagen das Filetstück, der Macianer liebster Bilderladen, Adobe Photoshop. Gibt es nach langem Warten ja auch für OS X, und wieder stellt sich die Frage, ob die neue Version, für die immerhin die Ziffer vor dem Punkt hochgezählt wurde, ein derartiges amuse geule ist, dass OS 9 gleich mit gegessen ist und endlich die ganze Mac-Welt das Jammertal des kooperativen Multitaskings getrost verlassen und - semper ad lucem - dem blauschimmernden Licht des AQUA-Screens folgend das gelobte Land der Systemstabilität erreichen darf. Aber halt, schaun wir erst mal, wie sie gemundet hat, die weiche Ware aus dem wilden Westen - den zweiteiligen Feinschmeckerbericht gibt es bei MacReview, zunächst Teil 1.

Kommentare