ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 119

Roxios Toast unter OS X bald nativ

... also ohne Classic!

Autor: lars - Datum: 01.07.2002

Ich bin ein OS X-only Fanatiker. Das heißt, bei mir laufen nur Programme, die sich nativ auf OS X installieren lassen, ohne einen Umweg über Classic gehen zu müssen (Adobe Acrobat z. B.).
Deshalb läuft auch Toast Titanium nicht auf meinem Rechner (ich brenne also mit DiscBurner - wie frustrierend).
Dies wird aber noch in dieser Woche ein Ende haben, denn das Toast/Jam-Bundle, das in den nächsten Tagen auf den Markt kommt (vorerst nur in Englisch und Deutsch), kann nativ unter OS X installiert werden.
Bis dato kann man Toast Titanium 5.13, daß auf der Homepage von Roxio zu finden ist, zwar herunterziehen, aber es muß eine registrierte Version von Toast unter OS 9 vorhanden sein. Nur dann läßt sich diese Version installieren (die unter OS 9 laufende Version kann daraufhin getrost gelöscht werden).

Kommentare