ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 122

Erste Vermutungen zur Macworld

Gehen wir es an!

Autor: kai - Datum: 29.06.2002

Okay, bar jeder konkreten Informationen mach ich mal ganz frech den Anfang: Es sind nur noch wenige Wochen bis zur Macworld, und es wird Zeit für die ersten Prognosen, also hier ist schonmal meine ganz persönliche:

1) G4-Upgrade: von 1GHz Bis 1.3 GHz Dual (mehr wäre mir auch lieb, aber das würde das eherne Apple-Gesetz "nie alles schneller machen als alle Modelle der Vorgängerreihe" verletzen!) mit DDR-RAM. An Hypertransport glaube ich nicht, denn das würde den 7500 voraussetzen, womit ich nicht vor frühestens Ende des Jahres bzw MacWorld im Januar rechne!
Dank DDR-RAM wird die Performance jedoch überproportional zum Taktzuwachs steigen, ich rechne mit mindestens 1.5 mal der Performance der jetzigen Modellreihe!

2) iMac2-Upgrade: gf4mx statt gf2mx; Mehr MHz (wahrscheinlich 800, 933 und 1GHz!); vielleicht ein 17"-Modell, ähnlich dem 14"-iBook damals!

3) eMac-Upgrade analog zum iMac2

(Mehr RAM/grössere HD ist selbstverständlich für alle Modelle!)

4) extensives OS X 10.2 "Jagwire" Demo

5) Vielleicht 20GB-iPod

6) iScan-Software um den OS X Scannertreibermangel zu bekämpfen

An Powerbook/iBook-Upgrades glaub ich nicht, denn die sind gerade geupgradet worden. Da kommt wohl erst im Herbst wieder was!

Ja, ich staple bewusst tief, da die Erwartungen im Vorfeld eigentlich immer zu hoch waren, und diesmal will ich diesen Fehler nicht machen! ;-)
Es gibt soweit ich das sehe aber mindestens noch eine Unbekannte in der Rechnung, denn das obige sind nur Upgrades (ausser iScan)!.. Irgend was neues (Soft- oder Hardware) stellt Apple noch vor, aber was genau das ist da wage ich (noch) keine Vermutung abzugeben...

Kommentare

test

Von: daniel080737 | Datum: 14.06.2005 | #1
test