ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 1220

MS verliert 2 seiner Grossabnehmer für MS Works!

Wer sagte da was von wegen Ratten und sinkendem Schiff?

Autor: kai - Datum: 28.08.2002

Sieht aus, als würden Microsofts Quellen unendlichen Reichtums bzw. Monopols-Ausgehnungs-Querfinanzierungsquellen langsam aber sicher versiegen: Vor drei Tagen kündigte ausgerechnet Grossabnehmer und spezieller M$-Küngelfreund Dell seinen MS Works (aka das schönste Oxymoron der Computerwelt!) Abnahmevertrag, und jetzt springt auch noch HP ab! Stattdessen werden die Pavillons und bald auch die von Compaq geerbten Presarios zukünftig mit Corel Wordperfect und Quattro Pro ausgeliefert, sieht aus als hätten die OEMs langsam Vertrauen gefasst in die Sanktionen des DoJ! Man darf gespannt sein, was Brian Valentine und Joachim Kempin sich diesmal wieder nettes ausdenken, um die OEMs vor ihrem "Sündenfall" zu "schützen"! Die Tätowiernadel und der Western-Colt liegen jedenfalls sicher schon bereit (lest die Links!). Irgendwie werdet ihr den OEMs schon "erklären" können, dass es eigentlich illegal ist, PCs ohne MS Officeanwendungen auszuliefern! ;-)
Jedenfalls sind wir scheinbar auf dem besten Weg zurück um gesunden Wettbewerb.. Lasst uns nur hoffen, dass der derzeitige Trend anhält!

Kommentare