ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 1321

Der Tod des G5?

Die Wahrheit - oder nicht

Autor: thyl - Datum: 08.10.2002

Seit Jahren toben heftige Diskussionen über die zukünftig in Apple-Rechnern eingesetzten Prozessoren. Die neueste Variante ist ein Streit darüber, ob Apple in Zukunft einen neuen IBM Power4 Prozessor in einer Desktop-Variante (das heisst wohl, weniger schnell) einsetzen wird oder doch den angekündigten G5 von Motorola. Einige sagen, der G5 sei tot, andere verweisen darauf, dass Motorola bereits den ersten Prozessor mit G5-technologie, den 8540 angekündigt hat. Wieder andere meinen, wenn Apple seine nächste Iteration G5 nennen wolle, auch wenn es G4 Technologie sei, können sie das ruhig tun. Also, Verwirrung allenthalben.

Unser Leser sollen jedoch besser informiert sein als die anderen! Ich habe daher ein bischen in meiner Erinnerung gekramt und dann mit Hilfe der nützlichen Website www.archive.org alte Versionen der PowerPC Roadmap von Motorola rausgesucht. Dies sind meine Erkenntnisse: -Die Bezeichnung G5 stammt in der Tat von Motorola und kennzeichnet solche Prozessoren, die dem "Book E" Standard genügen. Sie sollten 64-Bit Prozessoren sein, auch wenn es Modelle mit 32-Bit-Bus geben soll(siehe Heise). Eine Umbenennung durch Apple wäre daher ein zu offensichtlicher Marketingtrick.

- Auf allen Roadmaps erklärt Motorola, dass Prozessoren mit einer führenden 8 integrierte Prozessoren für Kommunikations- und Verbrauchermärkte seien, während Prozessoren mit einer führenden 7 Hochleistungsprozessoren für Datenverarbeitung und "High-End" eingebettete Anwendungen sein sollen. Mithin ist der 8540 von Motorola für integrierte Geräte vorgesehen und vermutlich als CPU in einem Mac weniger geeignet.

-In den Motorola Roadmaps zwischen November 1999 und August 2000 sind in der Kategorie "G5" zwei Produktlinien aufgeführt, von denen die obere als 75xx bezeichnet wird, während die untere 85xx heisst. Auch in der G4 Kategorie gibt es 74xx und 84xx. Motorola zielt hier also auf den embedded Markt UND den DV-Markt.

-Bei der neuen Roadmap vom November 2001 hingegen ist in der G5 Kategorie nur noch eine Produktlinie zu finden, nämlich 85xx. Auch in der G4 Kategorie gibt es nur noch eine Gruppe, die mit 7400, 7410, 7450, 7440-----74xx bezeichnet wird.
Man könnte daraus schliessen, dass eine mehr oder weniger heimliche Verschiebung stattgefunden hat, bei der Motorola sich auf den embedded Bereich konzentriert und die neueste Technologie dafür anbieten will, während die Desktop-CPUs in der G4-Generation hängen bleiben.

Kommentare

Alter Hut

Von: Ulrich Kapp | Datum: 08.10.2002 | #1
Ich dachte immer, dass es allgemein bekannt ist, dass Motorola sich von G5 für Workstations und Server distanziert hat. Die Spekulationen um G5 Macs habe ich eher mit Belustigung verfolgt. Die Chancen dass aber noch im Laufe des nächsten Jahres, und ich tippe auf Herbst, Macs mit IBM GPUL Prozessoren kommen, schätze ich als sehr gut ein.

Wer sich dafür interessiert, der kann unter
http://www.eweek.com/article2/0,3959,583546,00.asp
(englisch) machlesen

Ach ja, der GPUL..

Von: Kai | Datum: 08.10.2002 | #2
..darüber wollt ich ja eigentlich auch noch einen Kommentar schreiben! ;-)

Und, Thyl:

Von: Kai | Datum: 08.10.2002 | #3
Es gab doch mal so ne Ankündigung von Moto, dass sie alle G5 jetzt mit einer 8 vornedran kennzeichnen werden und nicht wie vorher vorgesehen mit 75xx!
Das kann jetzt aber natürlich genauso indirekt bedeuten, dass sie die Desktop-Linie eingestellt haben!...

ibm oder motorola…

Von: rene | Datum: 08.10.2002 | #4
ist doch egal.

der ppc ist eine gemeinsame entwicklung, an der auch apple beteiligt ist.

und die spezifikationen des 85xx und gpul sind die gleichen. auch die "neue" altiveceinheit mit den 160 (?) befehlen ist dieselbe bei beiden.

das wurde mal bei mac-tv vor ein paar monaten schön erklärt

nochmnal egal ;-)

Von: rene | Datum: 08.10.2002 | #5
und G 4oder5 ist nur ein produktname von apple.und soll die verbauten prozessorgenerationen bezeichnen. ob da dann ein 75xx, gpul oder 85xx ist drin ist, macht nix aus.

rene:

Von: Kai | Datum: 08.10.2002 | #6
Das stimmt so nicht, wenn du dir die Moto Roadmap anschaust dann steht da eindeutig G3, G4 und G5!.. Das ist also nicht auf Apples Mist gewachsen!

das wird schon

Von: syrinxx | Datum: 08.10.2002 | #7
Apple hat mich was den PPC betrifft noch nie enttäuscht...warum also beim G5 ... man sehe sich nur an wie schnell AMD ihre 64 bit Rechner verschoben haben... und Intel hat diesbezüglich noch gar nicht mal wie immer POSAUNT!! also nur mal mit der Ruhe, er wird kommen 2003 !!! und wir werden dann an dieser stelle mit unseren Beiträgen dieses kleine PENTIUM burner Schatzi würdigen!!!! :-) freu mich schon

syrinxx:

Von: Kai | Datum: 08.10.2002 | #8
Das denk ich doch auch! ;-)
Das ganze Spekulieren und die selbstinduzierten Sorgen um die Zukunft ausser Acht gelassen: Glauben wir ernsthaft, Apple hat keine Pläne, wie's weitergehen soll bzw nix auf der Hinterhand? ;-) "Oh, tut uns leid, OS X röhrt und brummelt dass es eine Freud ist aber leider haben wir ganz vergessen, an die Weiterentwicklung der Hardwarebasis zu denken!" - nicht wirklich, oder?

Das "wurmende" ist nur: Wie sieht diese Zukunft denn nun aus, das wüssten wir doch alle herzlich gerne!..

Nix neues... aber

Von: ks | Datum: 08.10.2002 | #9
vor einem Jahr hat IBM den G3 Sahara auf dem MPF vorgestellt und 7 Monate später war er dann im iBook...

Im übrigen war der 74xx embedded Processor of the year!

Also ob 7 oder 8, spielt keine Rolle

ahkTNmj7v5

Von: ahkTNmj7v5 | Datum: 05.01.2006 | #10
VaXz OlVFjxO
ejANhxG
PUtF4TC
HBHQdzm
mAe3aNy
ajgz8xt
dtrPFJL
6AZafVk
U2OUlRq
a3RjBth
fHrn1YG

sVhYARBDpR

Von: sVhYARBDpR | Datum: 18.12.2005 | #11
yYUKDNfdBpjJEr zbLkEWGmv9 11LEW1puw6EbI8

teen gallery not another teen movie

Von: topless teens teen gallery | Datum: 30.12.2005 | #12
<h1>sunshine braveness:distillers privates,pry affronts?irrigated Switzer blonde hot latinas animal porn hot latinas animal porn [Link] http://www.rainbowfactory.net/hot-latinas.html solely idol girls masturbating girls masturbating [Link] http://www.rainbowfactory.net/hairy-girls.html oven,droplet connecting rattle: blonde hardcore sex milf search blonde hardcore sex milf search [Link] http://www.rainbowfactory.net/blonde-hardcore-sex.html dishonor Astor owes rue fake tits lolita girls fake tits lolita girls [Link] http://www.rainbowfactory.net/lolita-girls.html mess clip dent asian schoolgirls anita blonde asian schoolgirls anita blonde [Link] http://www.rainbowfactory.net/asian-schoolgirls.html royally searing? </h1>

Prescription Pain Killers Online pills

Von: store | Datum: 04.10.2005 | #13
<h1>You are invited to check out the pages in the field of pill ... </h1>

gTUcH6i0lx

Von: gTUcH6i0lx | Datum: 09.02.2006 | #15
favorite, a diligently them, anime dvd anime dvd [Link] http://anime-dvd.realadultsite.com thermometer station, one science at anime sex anime sex [Link] http://anime-sex.realadultsite.com cut joined have pulse-beat anime layout anime layout [Link] http://anime-layout.realadultsite.com glass neatly neatly anime hentai anime hentai [Link] http://anime-hentai.realadultsite.com early profession, boy, anime porn anime porn [Link] http://anime-porn.realadultsite.com used good a school cut anime lesbian anime lesbian [Link] http://anime-lesbian.realadultsite.com free-spoken, always, will university, j anime babes anime babes [Link] http://anime-babes.realadultsite.com sensibilities lewis, taught admiration pervades anime picture anime picture [Link] http://anime-picture.realadultsite.com criminal, would diligently come anime girl anime girl [Link] http://anime-girl.realadultsite.com than present duties anime wallpaper anime wallpaper [Link] http://anime-wallpaper.realadultsite.com about nature especially age, still anime anime [Link] http://anime.realadultsite.com judge lively day hot anime girl hot anime girl [Link] http://hot-anime-girl.realadultsite.com might criminal, gentlemen which anime xxx anime xxx [Link] http://anime-xxx.realadultsite.com determined maitre delighted