ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 133

NEU: per PPP ins AirPort-Netzwerk

Mühsam nährt sich das Eichhörnchen

Autor: bh - Datum: 23.06.2002

Die aktuelle Version der AirPort-Software (2.0.4) bringt ein nettes feature, das von einigen lang ersehnt ist: Einwahl in AirPort-Netzwerke über PPP-Verbindung mit Modem. Windows-Rechner können jetzt irgendwie PPP tunneling machen oder so, aber erstens hab ich doch technisch davon keinen Schimmer und zweitens, wer läßt Windows-Rechner in seine AirPort-Netzwerke? Sind Sie gut versichert? Wer weiß schon, was die dort machen...
Die neue Version der AirPort-Software gibt es über die automatisch Software-Aktualisierungsfunktion, die sehr nervig ist und vermutlich von allen abgedreht wird, diesmal aber dürfte es sich lohnen. Ein bug bei der Einwahl unter MacOS X soll ebenfalls behoben worden sein.

Kommentare