ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 1363

Celebrity Deathmatch zum Thema TCPA/Palladium

Good fight - good night!

Autor: kai - Datum: 21.10.2002

Das wird meine persönliche Elefantenrunde:
netproject (ja, die mit der Pinguin-Polizei weiter unten!) wird am 7.November eine Talk-Runde zum Thema TCPA/Palladium veranstalten! Geladene Gäste sind John Manferdelli von Microsoft, seines Zeichens General Manager von M$' Palladium Business Unit sowie Ross Anderson, dem Urheber der sehr lesenswerten TCPA/Palladium FAQ und der bekannte Linux-Kernelhacker Alan Cox. Man kann netproject nur applaudieren, Zitat Eddie Bleasdale/netproject: "Trusted Computing passiert jetzt, und wenn die Leute nicht jetzt realisieren, was da passiert werden sie eines Tages aufwachen und bemerken, dass alles schon lange umgesetzt ist und dass sie nichts mehr dagegen tun können!". Aber Vorsicht, Eddie: Der M$-Versklavungsexperte wird nicht umsonst zusagen, der wird sich argumentativ schon gut wappnen!
Sei's wie's will: Das wird jedenfalls eine sehr interessante Gesprächsrunde und ich werd mir das genüsslich zu Gemüte führen. Hoffentlich bietet nerproject einen Stream des ganzen an! Wobei: Die Slashdot-Jungs werden das sicher auch bald auf ihrer Seite haben, und dann droht jedem Stream der Slashdot-Bandbreitentod!.. So wie just in diesem Moment als ich dies schreibe dieser geslashdotteten Seite! Ein Video konnte ich noch sehen, ab da hiess es "suspended"! ;-)

P.S.: ..und als ob unsere Rechte nicht schon genug durch Palladium/TCPA beschnitten werden würden, nein, der Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags hat heute auch noch eine Petition von Bürgerrechtsorganisationen mit Einwänden zum Telekommunikations-Überwachungsverordnung abgelehnt! Schöne neue Welt!

Kommentare

zum Post Scriptum: Selber schuld!

Von: Joachim | Datum: 22.10.2002 | #1
Wenn ich mich nicht irre hatte/hat Rot-Gruen auch im Petitionsausschuss mehr als 50%...
Es sind halt doch nicht immer nur die Bayern. ;-)

Der Feind im eigenen Heim...

Von: g.m | Datum: 22.10.2002 | #2
Tja Leute,

dann sollte man sich schleunigst noch ein paar alte Rechner zulegen, damit man gewappnet ist, wenn es nur noch diesen Palladium-Schrott gibt.

Allerdings gibt es da ja auch Möglichkeiten, das Konsumverhalten anzukurbeln! Einfach mehr Spannung ins Netz einspeisen und schon wird die Lebensdauer (besonders alter Geräte) erheblich verkürzt.

Ist schon unglaublich, wie der durchschnittliche User dumm gehalten wird. Ich habe (außer Heise, Spiegel usw.) kaum was über die Pläne unserer Regierung / Industrie im Fernsehen gehört, in der Sie die User aufklären. Warum auch! Die hängen ja mittendrin, statt nur dabei.

Wer glaubt, dass er mit Unix / Linux entkommen kann, sollte sich mal diesen Link zu Gemüte führen:

http://www.heise.de/ct/02/22/204/

Da ist dann bald Schicht im Schacht! Wenn´s soweit kommt, trenne ich die Kiste vom Netz und bring sie auf den Müll und such mir ein anderes Hobby.

Mittlerweile sollte man einen potentiellen Computerkäufer erst einmal auf ausreichend vorhandene Basisintelligenz testen, bevor man ihm so ein Gerät verkauft ;-)
Die meisten wissen doch gar nicht, was unter der Kiste so abgeht.
Dies gilt auch für die Grafiker, die ja mit ihrem Mac nur kreativ arbeiten wollen und sich nicht mit dem System herumschlagen wollen.

Wenn ich mir überlege, dass M$ nur durch die große "Kopier- und Brenngemeinde" den Marktanteil bekommen hat, frage ich mich langsam ob das nicht sogar eine besonders weitsichtige Unternehmensstrategie war um den User 20 Jahre Später auszuquetschen.

So, jetzt muss ich erst mal kotzen..

Gruss + Gute Nacht

Wir sind alle infiltriert!

Von: schwarzmaler | Datum: 22.10.2002 | #3
Ist es nicht schon so, dass unsere Hardware schon mit TCPA unterwandert ist. Hab jetzt zwar keinen Link, aber in Festplatten soll so eine Technologie ja schon eingebaut sein. Weiss jemand mehr?

terror

Von: mattin | Datum: 22.10.2002 | #4
sehr geehrte damen und herren petitionsausschussangehörige...
in deutschand ist es ziemlich ruhig aber wenn die telekommunikations-überwachungsverordnung wirklich real wird werden wieder einige bomben explodieren. ich wünsche ihnen gepanzerte fahrzeuge und einen ruhigen schlaf.

cu
matti

forum

Von: loco | Datum: 22.10.2002 | #5
wer mehr weiss oder wissen will, hier entsteht gerade ein forum zum thema TCPA:
http://www.weselyb.net/forum/phpBB2/index.php