ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 1397

... denn sie wissen nicht, was sie tun

Schade um eine Diskussion, die noch garnicht begonnen hatte!

Autor: bh - Datum: 28.10.2002

Um die unterschiedlichen Vorteile von Windows XP und MacOS X zu diskutieren haben sich Freaks beider Seiten im Forum der schweizer Seite Windows-XP.ch zusammengefunden. Es wurde nun doch ein Schaustück unterschiedlicher Kultur. Netterweise geschah genau das, was einige schon vorher gemutmaßt hatten: ein Eingriff seitens der XPerten - aber was wollen wir schon von Leuten, die unliebsame Umfrage einfach löschen? Hier können Sie nachlesen, wie ein Admin eingreift, ohne sich einzumischen. Der netter Kerl mit Vornamen Admin (oder ist es sein Nachname? Heißt er gar Armin Admin?) pickt sich natürlich knallharte Argumente heraus - da mag beispielsweise jemand das GUI von MacOS X nicht! Was bleibt uns angesicht solcher zugkräftiger Argumente anderes übrig, als die Fahnen zu streichen? Leute, laßt es bleiben - es ist leider sinnlos. Wer auch nur eine einzige Wortmeldung von "Whopper" gelesen hat, weiß das.
Armin Admin schließt mit der erleuchteten Aussage: Jeder wählt sich sein Betriebssystem selber aus, es lebe die Freiheit! Genau! Und es gibt da ein Unternehmen, das diese Freiheit massiv einschränkt, seine dominierende Marktposition ausnützt und damit Kunden und Konkurrenz schädigt. Dieses Unternehmen heißt Microsoft und ihr kriegt hoffentlich für die Urteilsverkündung Premierenkarten erste Reihe fußfrei. Die Freiheit, die wir meinen, manifestiert sich beispielsweise in Pluralismus, wo Umfragen ein langes und glückliches Leben beschieden ist. Selbst wenn manche nicht die Offenheit haben, um eine Diskussion erst einmal ein paar Tage laufen zu lassen: immer mehr Leute wissen bereits, was XP heißt. eXPired...

Kommentare

Dazu fällt mir nur noch eins ein:

Von: cab | Datum: 28.10.2002 | #1
This is the age of machinery
A mechanical nightmare
The wonderful world of technology
Napalm hydrogen bombs biological warfare

This is the twentieth century
But too much aggravation
It's the age of insanity
What has become of the green pleasant fields of Jerusalem

Ain't got no ambition, I'm just disillusioned
I'm a twentieth century man but I don't wanna be here
My mama said she can't understand me
She can't see my motivation
Just give me some security
I'm a paranoid schizoid product of the twentieth century

You keep all your smart modern writers
Give me William Shakespeare
You keep all your smart modern painters
I'll take Rembrandt, Titian, Da Vinci and Gainsborough

Girl we gotta get out of here
We gotta find a solution
I'm a twentieth century man but I don't want to die here

I was born in a welfare state
Ruled by bureaucracy
Controlled by civil servants
And people dressed in grey
Got no privacy got no liberty
Cos the twentieth century people
Took it all away from me

Don't wanna get myself shot down
By some trigger happy policeman
Gotta keep a hold on my sanity
I'm a twentieth century man but I don't wanna die here

My mama says she can't understand me
She can't see my motivation
Ain't got no security
I'm a twentieth century man but I don't wanna be here

This is the twentieth century
But too much aggravation
This is the edge of insanity
I'm a twentieth century man but I don't wanna be here


"20th Century Man" - The Kinks

jaja, gute Texte!

Von: Bert | Datum: 28.10.2002 | #2
...And crawling on the planet's face
Some insects, called the human race...
Lost in time, and lost in space,
And meaning...

:-)

Früher hießt das: Bedenke, Du bist nichts als Staub...

Angriffsfläche

Von: EuliX | Datum: 28.10.2002 | #3
Lieber Kai,

Du hast leider diesem Idioten von Whopper zu viel Angriffsfläche geboten.

Ich habe aber die Vermutung, dass es sich bei Whopper um den Admin handelt, der sich unter diesem Nick in seinem eigenen Forum tummelt.

Auch schön, was? ;-)

EuliX

Wie was Angriffsfläche? ;-)

Von: Kai | Datum: 28.10.2002 | #4
..warum ist's dann immer so still nach meinen Antworten auf seine Postings? ;-)

Nix Neues?!

Von: hendrikm | Datum: 28.10.2002 | #5
Könnt ihr auch noch was interessantes Posten?
Ich hab eure kleine grüne Seite als Startseite eingerichtet um neues rund um den Mac zu lesen, nicht um ständig neues von diesen doofen XP-Masochisten zu hören... Können wir nicht wieder zum Tagesgeschäft kommen?

Gruss
hendrikm

wird gemacht!

Von: Bert | Datum: 28.10.2002 | #6
Jo, machen wir. Kleiner Exkurs in Sachen "Jäger", jetzt wieder brav "Sammler". Wollen den DOSen nicht zuviel Ehre angedeihen lassen. Grüße, Bert

Hendrik:

Von: Kai | Datum: 28.10.2002 | #7
Ich versuch's ja die ganze Zeit (Big Brother-Meldung, Codec-Meldung), aber irgendwie scheint das keinen so recht zu interessieren, jedenfalls nicht wenn ihc mir so die Kommentare anschaue!.. ;-)

Bert, du bist ein Populist vor Springers Gnaden! Schäm dich was! :-)

Admin? Frikadelle??? Nein, 'Der Dachs und die Wespen'...

Von: EuliX | Datum: 29.10.2002 | #8
...das war die Überschrift.

*ggg*

Haha..

Von: Kai | Datum: 29.10.2002 | #9
Coole Fabel! ;-) Trifft's auf den Kopf!..