ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 1407

iPod von Dull?

Bananen! Frische Bananen!...

Autor: kai - Datum: 31.10.2002

Es ist schon komisch: Unser aller Lieblingsbananenhändler Dull, der sich vor einigen Jahren einen Platz als Erzfeind in den Herzen der Mac-Fans durch die Äusserung seines CEOs gesichert hat, Apple "solle den Laden dichtmachen und die Aktionäre auszahlen" verkauft jetzt iPods! Ja, Apples iPods! Noch ist das durchaus innerhalb des Rahmens des WinDell-Syndikats denn der iPod stellt ja keine Konkurrenz zu Intel & M$ dar, aber es ist zumindest erstaunlich. Wäre es nicht lustig, wenn -falls McNealy recht hat- Dull Intel zuvorkommt und anfängt, auch Konkurrenzcomputer & Software zu verkaufen? Wäre jedenfalls nur konsequent, denn das ist schliesslich das einzige, was sie können: Verkaufen!
Naja, gegenüber Dingen, die sich gut verkaufen scheint man bei Dull ja nicht abgeneigt, da vergisst man schon gerne was man mal ein paar Jahre vorher gesagt hat und der iPod scheint ja mehr als gut zu gehen! Frei nach McNealy: "Dell is an electronics store that sells iPods as fast as it can, and the only value you can put on an iPod is a scratch"

Kommentare

hehe

Von: mattin | Datum: 31.10.2002 | #1
ich sach nur:

http://www.slbs.net/boobies.php?text=macguardians

cu
mattin

LOL!

Von: Kai | Datum: 31.10.2002 | #2
Supergenial, echt! ;-)
Imagemagick kann echt alles!