ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 148

Beamen - gehen wir es an!

Diese ‹berschrift ist eindeutig übertrieben... ;-)

Autor: bh - Datum: 18.06.2002

Bald ist es soweit! Rüdiger und ich werden jedenfalls zu den ersten gehören, die mitmachen. Beam me up, Scotty! Für alle, die zu wenig Ahnung von Technik haben und auch nicht ab und zu bei Onkel Heinz reinschauen, sei es hier nochmal verkündet: wir sind dem beamen einen Schritt näher gekommen!
Details gibt es bei der ORF FutureZone und bei Onkel Heinz.
Australische Physiker haben einen Laserstrahl aufgesplittet und eine exakte Kopie davon ein paar Meter weiter erzeugt. Angeblich belegt dieser Versuch, daß es möglich ist, Festkörper zu beamen, daß also Teleportation machbar ist. Irgendwas davon soll in 10 Jahren in tollen neuen Computern zum Einsatz kommen - damit werden sich unsere Nachfolger hier bei macguardians.de befassen, aber einstweilen freuen wir uns mal kindlich aufs beamen. Die Teleportation von Photonen ist schon mal ein prima Anfang - dumm nur, daß wir Menschen aus so vielen Kleinstbestandteilen bestehen. Die ersten Testversuche werden dann vermutlich mit Einzellern laufen. Pantoffeltierchen an Scotty: beam me up! Dann kommen andere simpel gestrickte Wesen, bei denen mögliche Hirnschäden nicht auffallen würden. US-Präsident George Bush hat bereits seine Unterstützung zugesichert....

Kommentare