ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 1506

Ich liebe Dich - oder Deinen Computer?

Megaherzliche Beziehungen (hotpluggin hoffentlich nicht vor den Kindern)

Autor: bh - Datum: 02.12.2002

Ein faszinierender Artikel im Wired-Magazin stachelte einen Redakteur der Schweizer Sonntagszeitung an, sich Gedanken über "Liebe auf Knopfdruck" zu machen. In den USA verliebte sich jemand in einen 1700 Kilometer weit entfernten Chat-Partner, den er via Webcam kennengelernt hatte. Irgendwann wurde aber klar, daß die Liebe nicht dem Menschen, sondern dem Computer oder Monitor galt. Verständlicherweise dreht sich die wahre Geschichte um einen PowerMac - naja, und ein wenig verstehen können wir das schon... hrm, äh nein. Das Thema ist aber sehr spannend: Objekt-Sexualität als Ersatz für menschliche Beziehungen in der Konsumgesellschaft. Skurril, aber lesenswert - der Dank für diesen Hinweis gilt Leser Rolf in der Schweiz. Die Sonntagszeitung hat ohnehin einen schönen Zug in Richtung Macintosh, wenn sie auch etwas vom Qualitätsblatt entfernt ist...

Kommentare

Na, Eugen!

Von: Legationsrat Dr.Dr. Tuzzi | Datum: 02.12.2002 | #1
Ich habs ja schon immer geahnt aber mir nie eingstanden: Meine erste Liebe war also ein Toshiba Walkman den ich im zarten alter von 11 zu weihnachten bekam. Den hab ich auch ins bett mitgenommen......
Brrr.

liebe?

Von: alex | Datum: 02.12.2002 | #2
also, ich nehme nur den iPod regelmässig ins bett.....

gruss,
af

vor ein paar wochen...

Von: heinzkunz | Datum: 02.12.2002 | #3
war ein artikel mit exakt diesem thema, der übrigens auch die oben genannte geschichte nennt, in telepolis zu lesen.

das müßt ihr gesehen haben => . . . ( LOL :-)

Von: Don Ronaldo Del Aqua | Datum: 03.12.2002 | #4
http://www.heise.de/ct/schlagseite/02/25/gross.jpg

okay don

Von: Bert | Datum: 03.12.2002 | #5
sorry, ich bin - was beiträge anbelangt - doch immer noch mail-fixiert. hab deinen eintrag nicht gesehen - und natürlich heißt Du nicht Günter - wie gehts dem Apfelbaum? Bert

eine londoner studie besagt dass

Von: tomi | Datum: 11.04.2003 | #6
die partnerschaft zu einem haushaltsgerät
im durchschnitt von längerer lebensdauer ist wie die zu einem menschlichen partner

kein scheiss so eine studie gibts