ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 1509

Auch Spass muss sein

Flash Gordon

Autor: kai - Datum: 03.12.2002

Pah! Was Bert kann, kann ich schon lange! ;-)
Deshalb gibt's hier weitere drollige Kühe und ein supergeniales, sehr kniffliges aber sehr realistisches Motocross-Trial-Spiel! Schönen Dank an Christian & Martin für die Links! ;-)

P.S.: Kennt noch jemand "Auch Spass muss sein"? Diesen Dicken im Sessel damals auf ORF, der eigentlich viel eher wie der böse Onkel wirkte, vor dem uns unsere Eltern immer warnten als wie ("als wie" stimmt in diesem Fall, bitte keine Flames!) ein typischer Moderator für eine Kindersendung!

Kommentare

herbert prikopa

Von: Bert | Datum: 03.12.2002 | #1
Du Dummi, das war Herbert Prikopa. In der Ostersendung hat er sich immer in ein Osternest gesetzt, und das war zum Brüllen... Prikopa macht heute die leider schrecklich schlecht gewordene Radiosendung "Gugelhupf" auf Ö 1 und manchmal irgendwelche Abendveranstaltungen.

... und warte nur, ich werde zurückschlagen - mit noch mehr Cartoons und singenden Wesen von Alpha Zentauri! :-) Herzliche Grüße, Bert

"als wie" okay, ABER

Von: Duden | Datum: 03.12.2002 | #2
da fehlt noch ein Komma vor dem "als".

Gruß

Ach das waren Zeiten,...

Von: cab | Datum: 03.12.2002 | #3
...mit "Auch Spaß muss sein!" (hehe) und dem ganzen anderen Zeug das der ORF mal unter "Kinderprogramm" gesendet hat. Kennt noch einer "Am Dam Des" mit Enrico dem Clown und den ganzen merkwürdigen Gästen wie der Gans (Mimi?), die MiniZIB (die meine Omi so gern guckte!) usw. ? Zwischendurch "Wickie und die starken Männer" und so liebenswerte Serien! Nicht so ein Dummschrott wie heute (ich sag nur: Niuuusfläääsch!).
Ach das war noch was,... ach ja, und eben Prikopa und die kleinen Filmchen vom kleinen Maulwurf und sonstigen naiven Filmchen.

Habakuk

Von: Bert | Datum: 03.12.2002 | #4
Naja, Mimi die Gans gibt es noch. Aber total kaputtgemacht als Figur, muß sich jetzt diesem neuen "Confetti"-Stofftier unterordnen... Hierarchie goes Kinderfernsehen... und Enrico alias Heinz Zuber gibt es auch noch... also wer ORF gesehen hat, für den gibt es hier noch was: http://www.habakuk.at

Der Tintifax muß in die Kiste!
Gruß, Bertram

Klar kenn ich Enrico! ;-)

Von: Kai | Datum: 03.12.2002 | #5
"Ich sag niiiiiiiiieeeee!..."

Und: Captain Future nicht vergessen, unser erster Kontakt mit Manga/Anime! CF ist sowas, wofür ich eDonkey liebe! Wenn die auch nach hunderten von Nachfragen immer noch keine DVD oder ein Kaufvideo rausgeben hilft man sich halt selbst!..

Allen CF-Fans sei übrigens Neon Genesis Evangelion empfohlen! Das ist auch japanisch und hat durchaus CF-Qualitäten! ;-) Leider ist der Soundtrack lang nicht so gut!..

Duden: An das Komma glaub ich nicht! ;-) Seit wann wird ein Komparativ mit Komma gebildet? Aber ich lass mich gerne belehren, wenn du mir die entsprechende Stelle zeigst! ;-)

Hmmm,... Link geht nicht :-(

Von: cab | Datum: 03.12.2002 | #6
Irgendwie mag der keinen Habakuk mehr :-(((

Ach ja, Kai: Captain Future war meine absolute Lieblingsserie damals, habs nur ewig nicht mehr gesehen. Naja, kommt nur noch Mist überall ;-)
Oder kennt ihr noch Heidi, die japanische Zeichentrickserie? Kommt grad wieder auf KiKa. Die guckt meine Oma an (seit damals schaut die JEDE Wiederholung von Heidi an!).

richtiger Link zu Habakuk

Von: Bert | Datum: 03.12.2002 | #7
Sorry, hier der richtige Link zu Arminio Rothenstein und Toby & Tobias...

http://www.clown-habakuk.at

Viel Spaß - greulich gemacht, aber viele nette Erinnerungen werden wach. Die Fraggles!...

CF rulez

Von: RollingFlo | Datum: 03.12.2002 | #8
Captain Future kam erst vor kurzem auf Tele 5, dem wiedergeborenen Kabel-Sender. Kann man den auch außerhalb Bayerns empfangen (nicht das man was verpassen würde)?
Naja, auf jeden Fall war Mist, daß sie keine genauen Anfangszeiten hatten und natürlich auch kein VPS. Hat also nicht viel geholfen, denn das ganze Kinderprogramm wollte ich dann doch nicht aufnehmen. Es ist wirklich unglaublich was für Schrott da läuft! Dagegen ist ja Heidi reinstes Bildungsfernsehen...

Ach ja, der soundtrack ist übrigens von einem Deutschen. Ob der auch in der japanischen Version vorkommt? Ohne wäre sie ja wohl nicht halb so gut.

In diesem Sinne, an alle:
Dadadadada-dadadada... und ...uuh-uuh-iii-uuu ;-)

Soundtrack:

Von: Kai | Datum: 03.12.2002 | #9
Nein, den Soundtrack gibt's nur in der deutschen Version! ;-)
Der Originalsoundtrack sowie die Soundtracks der spanischen, italienischen und englischen Version sind absoluter zeitgenössischer Dreck dagegen!

Der wegweisende Komponist (Die Musik kam übrigens nicht aus nem Synthi! Fast alles echte Instrumente!) heisst Christian Bruhn (übrigens GEMA-Aufsichtsratsvorsitzender!) und ist so ziemlich die grösste "stille Grösse" im deutschen Musikgeschäft - der hat echt wahnsinnig viel in Sachen Schlager, Soundtrack und Jingles gemacht, das jeder kennt: "Hamburg-Mannheimer", "McDonalds", "Marmor Stein und Eisen bricht" (nein, Drafi war nur der Sänger! ;-), "Heidi"-Melodie, "Alice im Wunderland"-Melodie", "Sinbad"-Melodie, hat schon für Mireille Mathieu, Hape Kerkeling und sogar Guildo Horn Songs geschrieben!
Mehr dazu in der amtlichen Captain Future FAQ!

Rollingflo:

Von: Kai | Datum: 03.12.2002 | #10
Ach ja, noch was zum Thema CF herkriegen: eDonkey, Toast-VideoCD & DVD-Player sind deine Freunde! ;-)

Den Soundtrack gibt's übrigens im Gegensatz zur Serie selbst schon seit vielen Jahren zu kaufen, kann ich nur jedem wärmstens empfehlen!

..und "uuh-uuh-iii-uuu" ist übrigens Christian's Frau Erika! ;-)

Komparativ

Von: Duden | Datum: 03.12.2002 | #11
Eher, eherer, am ehersten??

Komma...

Von: Duden | Datum: 04.12.2002 | #12
Das Komma müsste m. E. gesetzt werden, weil es sich bei "vor dem uns unsere Eltern immer warnten" um einen eingeschobenen Nebensatz handelt.
Gruß

PS: Um 23:09 Uhr liege ich im Bett und schreibe keine Mails. Also bitte keine Bemerkungen unter falschem Namen.

@kai - echte instrumente???

Von: uwe | Datum: 05.12.2002 | #13
werter und durchaus geschätzter kai!

"(Die Musik kam übrigens nicht aus nem Synthi! Fast alles echte Instrumente!)"

was, glaubst du, ist ein synthesizer? kein instrument, nur weil er nicht am baum wächst wie eine geige??? und was gefällt dir an synthesizern im allgemeinen nicht? jean-michell jarre?

so ein unsinn!!

davon abgesehen: christian bruhn ist klasse, und er hat reichlich synthesizer benutzt...

nixfürungut und beste grüße,
uwe

das dankwarttrauma

Von: dankwart | Datum: 02.06.2003 | #14
der maulwurf hat sich ja - warum auch immer - als eines meiner schlimmsten albtraum-sujets entwickelt. es gibt für mich keinen schlimmeren albtraum als diesen kleinen maulwurf zu sehen, wie er gänge gräbt und wie man sein gesicht von links vorne sieht.
so wie den kleinen maulwurf hab ich mir übrigens bis tt auch gollum vorgestellt.

Habakuk

Von: Andreas | Datum: 24.05.2006 | #15
...wenn schon von Habakuk die Rede ist.

Kennt jemand das Buch "Das Sterben ist ästhetisch bunt?"

ich bin der Meinung die Geschichte "Knüppel" darin zieht den Namen von Arminio Rothstein in den Dreck, auch wenn der Autor Fried schlau genug war ihn nicht zu erwähnen.

Wenn die Geschichte jemand kennt, würden mich eure Meinungen dazu interessieren.