ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 1548

Windows bereit zum andocken!

Luken dicht und alle haxenstramm auf der Brücke ist ja schon länger der Fall...

Autor: bh - Datum: 16.12.2002

Um ein schönes Zitat wiederauszugraben: "Der STERN ist das, was man liest, wenn die Bahnfahrt für den SPIEGEL zu lang ist." Diesmal sollten wir aber alle mal einen kostengünstigen Sprung über den Schatten tun und in der Webausgabe des Stern fündig werden. "Windows wie ich es will" heißt der Beitrag, den uns Leser Jürgen freundlicherweise zugeschickt hat. Vorgestellt wird eine Freeware des Unternehmens Aqua Soft mit dem Tital "MobyDock", die derzeit erst in Version 0.65 Beta vorliegt. Was das Progrämmchen kann? Können Sie die Taskleiste von Windows XP nicht mehr sehen? Haben Sie auch Lust darauf, sich Ihren Desktop ein wenig gemütlicher einzurichten? Dann ist »MobyDock« vielleicht genau das richtige Spielzeug für Sie. Die Freeware spendiert eine neue Taskleiste. Potz Blitz - und dann besteht die Taskleiste auf einmal aus tollen 3D-Icons, die am unteren Bildschirmrand sitzen und sich vergrössern, wenn man mit der Maus drüberfährt. Wichtig: »MobyDock« läuft nur unter Windows 2000 und XP. Echt? Läuft diese Sache nicht zufällig auch auf MacOS X und ich wieder ein Beweis, daß die PC-Welt alles nachzuhumpeln bereit ist, was Apple vorgetanzt hat? Natürlich kein Wort von Apple oder MacOS X in diesem Beitrag, aber sehen Sie sich das Bild hier an - ist das unser Dock oder doch Pinoccio, die lügende Holzpuppe? Hüben Imitation - drüben Innovation: auf welcher Seite der großen IT-Schlucht stehen Sie?

Kommentare

frechheit so etwas! hat apple den dock patentieren lassen?

Von: rafi | Datum: 16.12.2002 | #1
wäre eine kluge entscheidung gewesen...

Is ja wiedermal voll abgekupfert, Frechheit!

Von: Carlo | Datum: 16.12.2002 | #2
Also die Idee und das Design find ich voll abgekupfert. Ich finde sowas ein Armutszeugnis. Warum sich nicht selbst was anderes einfallen lassen oder gleich einen Mac kaufen?

oder positiv

Von: bert | Datum: 16.12.2002 | #3
man kann es auch positiv sehen: der erste schritt des users richtung mac...

Geschmacksmusterschutz

Von: zeno | Datum: 16.12.2002 | #4
unglaublich, wie frech da gekupfert wird. Da nüsste aber doch ein Geschmacksmusterschutz drauf sein, so dass man die Plagiatoren verklagen könnte. Es gibt übrigens einen Preis für das frechste Plagiat, weiss aber im Moment nicht, wer den vergibt.

Wie jetzt: kein Ausschalten über den START!!!!_Button: staun.....n/t

Von: roser | Datum: 16.12.2002 | #5

hier kann man Plagiate einreichen

Von: zeno | Datum: 16.12.2002 | #6
http://www.plagiarius.com/awards.html

Spiegel??

Von: MaX | Datum: 16.12.2002 | #7
Nachdenk...

Der STERN ist das, was man liest, wenn die Bahnfahrt für den SPIEGEL zu >kurz

Spitze Klammer auf???

Von: MaX | Datum: 16.12.2002 | #8
Eine "spitze Klammer auf" sollte man besser nicht im Text verwenden. Alles danach wird abgeschnitten!

nochmal:

Nachdenk...

Der STERN ist das, was man liest, wenn die Bahnfahrt für den SPIEGEL zu -kurz- ist.

...macht mehr Sinn

Apples Anwälte vor

Von: MacZeit | Datum: 16.12.2002 | #9
verklagt die Buben :-)

okay

Von: Bert | Datum: 16.12.2002 | #10
Also keine Sorge, solche Dinge geben wir IMMER an Apple weiter, was die dann damit machen, ist ihr Problem. Dem STERN werde ich noch was schreiben, okay! Gruß, Bert

Kranke Geister

Von: McNeely | Datum: 16.12.2002 | #11
Es gibt wirklich huafenweise kranke Leute welche sich anscheinend eine PC-Kiste kaufen, aber lieber einen Mac hätten... sehr Euch mal den hier an:
http://www.deviantart.com/view/1024372

noch mehr Kranke

Von: McNeely | Datum: 16.12.2002 | #12
der hier hat auch eine Identitätskriese:

http://www.deviantart.com/deviation/1022644

und der hier ist schon am sterben, der hat sogar ein Apfel-Logo drin!!:

http://www.deviantart.com/view/1009685

auch die japaner'chen sind mächtig am basteln :-)

Von: Don Ronaldo Del Aqua | Datum: 16.12.2002 | #13
http://yz.designtechnika.com/software/yztoolbar/yztbr_ss01.gif

Oje

Von: slartibartfas | Datum: 16.12.2002 | #14
Wo würde Apple morgen stehen, wenn die BSD-Gemeinde ähnlich kleinkariert wäre wie die Poster hier?

Wo würde Apple morgen stehen

Von: MacZeit | Datum: 16.12.2002 | #15
>Wo würde Apple morgen stehen, wenn die BSD-Gemeinde ähnlich kleinkariert wäre wie die Poster hier?

jetzt ist aber edgültig schluss mit denen *häääääää*

Von: rafi | Datum: 16.12.2002 | #16
da ist ein mac-apfel zu sehen, das registrierte makenzeichen von apple -> http://www.deviantart.com/view/1009685
*häääää* denen gehts an den kragen *hääää*

In NeXT nämlich

Von: Sören Kuklau | Datum: 16.12.2002 | #17
"davon abgesehen: den dateien-explorer, den es jetzt auch in osx gibt, hab' ich vorher auch woanders gesehen…"

Der kommt von NeXT...

Mein Gott...

Von: Fontelster | Datum: 17.12.2002 | #18
...was erwartet ihr denn von einer Firma, die AQUA Soft heißt...?

kleine kritik!

Von: fux | Datum: 17.12.2002 | #19
erinnern wir uns doch mal zurück: waren es nicht die zwei apple-gründer, die sich im xerox-park die "eine" oder "andere" idee abgeschaut haben ??? schon vergessen? apple hat leider selbst geklaut! also sollte man es vielleicht nicht ganz so eng sehen...
gruß

Rafi, ganz sicher.

Von: Name | Datum: 17.12.2002 | #20
*LOL*

Popey, es ist Version 0.65. Also Vorab.

Von: Name | Datum: 17.12.2002 | #21
.

Fux, 100% ACK

Von: Name | Datum: 17.12.2002 | #22
.

ARMUTSZEUGNIS FÜR DIESE SEITE

Von: ALEXANDER | Datum: 07.06.2004 | #23
hiermit stelle ich euch ein armutszeugniss für diese page aus!