ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 1573

Weihnachtsmann stellt auf Linux um

Eine weitere MS-Festung fällt

Autor: kai - Datum: 23.12.2002

Auf BBspot gibt's einen interessanten Artikel, dass der Weihnachtsmann aka Santa Claus, einer der grössten M$-Kunden, gerade dabei ist auf Linux umzustellen. Die ganzen Sicherheitslücken in M$-Produkten jagen ihm Angst ein: Was ist, wenn ein schlaues ungezogenes Kind seinen Server hackt und seinen Status auf "brav" ändert? Auch wegen einer Cyberattacke seines ewigen Konkurrenten, dem Osterhasen, macht sich Santa Sorgen. Microsoft entgegnet, dass dies nur Taktik eines knallharten Verhandlungspartners sei, um bessere Konditionen herauszuschlagen weil Santa -wie die meisten anderen- extrem unzufrieden mit dem neuen Lizenzmodell 6.0 ist. Zitat M$-Sprecher: "Er hat einige verschleierte Drohungen gemacht bezüglich Xboxen, die versehentlich vom Schlitten fallen könnten wenn er über den Atlanik fliegt"
[Anm.: Naja, angesichts der derzeitigen Popularität der Xbox kann ich mir nicht vorstellen, dass irgendein Kind darüber besonders traurig wäre!]
Santa verneint diese Vorwürfe und merkt an, dass die Tatsache, dass die Linux-Gemeinde ihre Software kostenlos rausgibt ihm sehr gefällt, weil sie sich stark mit seinem Habitus, Geschenke umsonst zu bringen deckt.

Kommentare

st mac?

Von: zuqbu | Datum: 24.12.2002 | #1
auf der angegeben url findet man ein bild mit santa vor einem computer... ich bin mir nicht sicher, aber das sieht doch nach der apple adb mouse aus, die so um 1995-1998 ausgeliefert wurde... oder?

santas wichtel nutzen mac!

Von: timi | Datum: 26.12.2002 | #2
ich war im sommer beim weihnachtsmann in finnland. man konnte sich dort mit ihm fotografieren lassen, für 20€! immerhin wurden diese bilder über den mac gemacht. es waren zwei g4-tower. der eine war zum fotografieren, digicam auf stativ wurde von einem studenten über tastatur ausgelöst. mit photoshop wurde noch mal die qualität getestet. dann ging das bild zu einem weiteren mac, an den 4 fotodrucker angeschlossen waren. eine junge dame tippte kurz den gewünschten text in eine vorlage, bild wurde importiert und dann ab auf einen der drucker.
hier noch der link: http://christmas.rovaniemi.fi

santa goes to mac

Von: walta | Datum: 02.01.2003 | #3
richtig - das ist eine mac maus - und der computer ist ein mac der 5xxxer performa klasse.

somit ist die entscheidung gefallen - mr. kringel ist ein switcher
gruss walta