ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 158

Umsteigerproblem Outlook - 400 Mb zu importieren!

Nicht ganz so simpel bei Microsoft Produkten...

Autor: bh - Datum: 14.06.2002

Tag 5 - Import & Export

Den heutigen Tag habe ich unter das Thema "Importieren von Kontakten und Adressen" gestellt. Als erstes habe ich mir von meinem Firmenrechner (NT 4.0) das Outlook .pst File mit allen mails, Adressen, Kalendereinträgen, etc. besorgt. Satte 413 MB auf CD. Schnell und hurtig MS Entourage gestartet und versucht das File zu öffnen. Fehlanzeige!! Zugegeben, das war vielleicht ein wenig naiv, aber man darf ja wohl noch hoffen, oder? Also versucht das ganze zu importieren. Ging auch nicht, einzig die leeren Kontakte des Outlook Express im 9.2er Ordner wurden gefunden. Gut, Entourage ist nicht Outlook, also rüber ins Outlook und das ganze dort versucht. Wieder Fehlanzeige. Mittlerweile schon etwas grantig (bis jetzt aber nur auf M$) neue Lösungansätze überlegt. Nun, ich habe mir also aus der Firma meine Kontakte in einen Textfile exportiert (den kann angeblich ja Entourage, Outlook, das AdressBook von OS X etc. lesen) mailen lassen. Also wieder rein ins Entourage, aus Textfile importieren gewählt und ........ wieder nichts. Den ersten Datensatz kann man gerade noch erkennen, das war's dann aber schon. Selbiges Spiel wiederholte sich im Outlook. Wirklich lustig wurde es aber erst im AdressBook: Ohne eine einzige Fehlermeldung durfte ich importieren, um dann ca 200 Kontakte mit Namen "???" zu erhalten. Schlie▀lich versuchte ich, den .csv File noch im Excel zu öffnene, doch leider: deutsche Outlook Version bedeutet einem "," als Trennzeichen, meine Englische Excel Version erwartet sich aber ein ";" !!! Also wieder nichts. Ich glaube, ich muss auf den USB Connection Kit für meinen Palm warten und von dort übertragen.....

Kommentare