ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 159

Xerox sucht Weg aus der Krise

Neuer CFO von IBM

Autor: bh - Datum: 14.06.2002

Ein solider Finanzchef bei Xerox - mit dem Engagement des IBM-Urgesteins Larry Zimmerman soll bei Xerox wieder das Vertrauen der Kunden und Anleger erworben werden. Der ehemalige Vorreiter in einigen Sparten (soll Leute geben, die zu kopieren immer noch "xeroxen" sagen) kam ins Gerede, als die Börsenaufsicht unkte, daß Xerox seit 1997 teilweise gegen die Rechnungslegungsregeln verstossen habe. 10 Millionen Dollar Strafe werden gefordert und neu erstellte Geschäftsberichte für die Jahre 1999 und 2000. Das ist nicht gerade etwas, das Anleger anzieht - nun soll Zimmerman, der seit 30 Jahren bei IBM schuftet, für Ordnung sorgen. Zuletzt war der als unauffällig beschriebene Manager Finanzchef von IBM-Tochter Computer Associates. Irgendwie traurig, wie tief Xerox fallen konnte - die hatten früher innovatives Potential...

Kommentare