ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 1595

Noch zwei Tage bis zur Bescherung

Das MG-Außenteam sichtet schon mal den Tatort

Autor: wp - Datum: 06.01.2003

"Kling, Glöckchen, klingelingeling, kling, Glöckchen, kling!"
Aber Weihnachten ist doch schon vorbei, Papa!
Nun, mein Kind, für dich vielleicht schon. Aber da gibt es auf der ganzen Welt Leute, für die der heilige Abend etwas später stattfindet.
Ach ja, ich weiß schon, du meinst die orthodoxen Christen.
Nein, die nun nicht gerade. Aber auch nicht ganz falsch, denn als Glaubensgemeinschaft kann man mein Völkchen schon bezeichnen, und um eine Erscheinung des Herrn geht es für die auch.
"Herbei, o ihr Gläubigen!"
Aber Papa, jetzt mach es nicht so spannend. Weshalb dieses Weihnachtsgedudel?
Hm, ich weiß eben noch nicht, welchen Soundtrack ich für meine Präsentation morgen wählen soll. Schau, für die Leute, von der ich dir erzählt habe, bin ich Saviour of the (Mac)World und Santa Claus zugleich. Da reicht ein einfaches "ho ho!" nicht, da muss es schon ein ziemlich dicker Sack sein - sonst haben die alle nachher einen.
Wie meinst du das, Papa?
Err, ich meine, wenn ich nichts Tolles dabei habe, sind die sauer, und Fred macht mir wieder Ärger mit seinem Geld-Genöle.
Aber Papa, bring doch einfach dieses tolle krkskrkskrks mit, das so schön krkskrkskrks kann.
Ja wirklich, findest du das denn genau so gut wie den iPod? Na ja, dann sollte ich es mir wohl mal überlegen.

Soweit unsere kleine Tonaufzeichnung von irgendwo aus dem Silicon Valley. Für die Tonstörung bitten wir um Entschuldigung. Störungsfrei erreichte uns hingegen der erste bebilderte Bericht unseres MacGuardians-Teams mit den ersten Vorabeindrücken von der MacWorld Expo 2003 in San Francisco. Genießen!

Bingo! Das MacGuardians Außenteam ist glücklich in San Francisco angekommen - nach entspannter 45minütiger Autofahrt von unserer preiswerten Unterkunft in Palo Alto (im "Hotel California", ausgerechnet) erfreuen wir uns erst mal am strahlenden Sonnenschein. Ein bisschen Neid soll unter allen Daheimgebliebenen ja schon aufkeimen, gell?

Aussenteam

Nachdem wir das alles in den letzten Jahren ausgiebig üben konnten, ist der (bestens ausgeschilderte) Weg zum Moscone Center schnell gefunden. Überhaupt die Straßenschilder in San Francisco: wer sich hier verfährt, der ist selbst Schuld!

Schilderwald

Es sind zwar noch zwei Tage bis zur Keynote, aber das soll uns nicht abhalten, schon mal auf die Pirsch zu gehen. Auf den ersten Blick sieht alles aus wie immer. Geflaggt ist noch nicht, aber die MWSF-Plakate in der North und der South Hall des Moscone Center hängen schon.

MWSF 2003

Doch was ist das? Als wir zu Fuß einmal um das Center herumschleichen, fällt uns ein dicker Daimler auf, S-Klasse, 5-Liter V8, Farbe Quicksilver, keine Nummernschilder, der am Eingang zur für Normalsterbliche verbotenen Tiefgarage geparkt steht.

Steves Kutsche?

Genau der gleiche Wagen war uns bereits letztes Jahr an dieser Stelle aufgefallen. Und exakt die gleiche Schüssel, ebenfalls ein 500 SEL parkte vergangenes Jahr auf dem Firmenparkplatz am Infinity Loop in Cupertino. Und da wir wissen, dass Steve himself einen silbernen S-Klasse Daimler pilotiert, keimt in uns der nahe liegende Verdacht auf, dass heute, am Sonntag, womöglich hinter den verschlossenen Türen des Moscone Center Ballroom die Generalprobe zur Keynote läuft. Spekulation? Nun, wer weiß? Wir lassen es dabei bewenden finden eine Ecke weiter den sechsachsigen Übertragungs-Truck geparkt, von dem aus am Dienstagfrüh per Satellitenverbindung das Streaming des Events besorgt wird.

Stream Truck

Ansonsten ist wenig los hier. Jedenfalls, soweit das von außen zu erkennen ist. Deshalb nutzen wir die freie Zeit für einen Abstecher zum "One Market", dem faishonablen Restaurant direkt gegenüber der Fährstation am Embarcadero. Hierher lädt Apple die europäischen Journalisten am Montagabend zu einem gemeinsamen Abendessen. Das wir uns natürlich, opferbereit wie wir als Euer Team vor Ort ja nun mal sein müssen, nicht entgehen lassen werden ;-)

One Market

Soviel also heute, am Sonntag, zur Lage vor Ort. Morgen holen wir unsere Pressepässe ab und sehen uns bei der Gelegenheit mal die Vorbereitungen in den heiligen Hallen an. Vielleicht lässt sich ja was erspähen. Bis dann. Es grüßen Euch

Gila und Roland, Euer MG-Außenteam in San Francisco.

Kommentare

SENIOR XING!!!

Von: MaX | Datum: 06.01.2003 | #1

Das Schild ist ja wohl der Hammer...
Wie das wohl auf deutsch heissen würde?
Achtung! langsam die Strasse überquerende Rentner!


MaX

sedgeway

Von: Bert | Datum: 06.01.2003 | #2
ich dachte steve fährt sedgeway, wenn er dort schon geld reingesteckt hat...:-) Netter Bericht, Grüße nach drüben!

Senior King

Von: abrakadabra | Datum: 06.01.2003 | #3
Senior(en) König!

Hotel California ?

Von: Sascha | Datum: 06.01.2003 | #4
Und nach SF fahrt ihr über den "dark desert highway" oder wie jetzt ? *g*

Kultig ! Wenn ich gross bin, will ich auch mal nach Amerikanien ! *gg*

Gruß, Sascha *wie gross denn noch*

Cool

Von: MattK | Datum: 06.01.2003 | #5
... ich hätte dem Steve ein Zettelchen ans Auto geklebt, so in der Art "Hey Steve, I love the new products!" ;)
War diesen Frühling in SF, da war halt leider nur so ne dumme Medizinmesse im Moscone.

Au weia.....

Von: Joerg | Datum: 06.01.2003 | #6
....ich kann nur beten, dass es keine neuen und vor allem ultra coolen Hardwaregeschichten geben wird.

ch bin nach TFT iMac und 20GB iPod nun wirklich pleite!


*bg*

apps

Von: Bert | Datum: 06.01.2003 | #7
Ach Jörg, schlappe 50 Dollar für ein Bündel iApps in tollen Farben, das ist doch wohl noch drinnen...:-)
Gruß,Bert

TiBook

Von: tads | Datum: 06.01.2003 | #8
Ich will bloß, dass der gute Steve die TiBooks günstiger macht, dass ich mir endlich einen kaufen kann!

Aber der soll bloß die iApps nicht teuer machen. Obwohl, vielleicht würde damit der Mac-Sharware-Markt wieder größer. Naja!

leise g4!

Von: zeno | Datum: 06.01.2003 | #9
hab immer noch einen quitschenden iMac (hi iAlex, hi berti) und wünsch mir obigen

Schweine!!! ;-)

Von: regen | Datum: 06.01.2003 | #10
Und wie die SONNE da scheint ...

Neid.

Rumor alert

Von: MattK | Datum: 06.01.2003 | #11
Hab grad nen Rumor gefunden, der echt heftig logisch klingt. Von wegen zu kleiner Bildschirm, so kurzsichtig ist Apple ja echt nicht:

http://www.looprumors.com/

@Bert

Von: Joerg | Datum: 06.01.2003 | #12
Ne...ich muss jeden Cent sparen für das neue coole iDevice!!!!

;-)