ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 1598

Volksbildung: Rendezvous und Ragtime

MacTV und MacMotion zeigen wo es langgeht

Autor: bh - Datum: 06.01.2003

Zwei Mac-Websites machen derzeit in Sachen Volksbildung, und das kann man ja nur empfehlen. Das Team von MacMotion zeigt in seiner Macalley-Reihe ein Tutorial zu Apples kommunikativer Neuheit Rendezvous, wo ja bereits das Tutorial "Das Terminal im Griff" ordentlich Eindruck geschunden hat. Weil wir schon beim schinden sind, fällt mir Microsoft ein - und da kommt der geneigte Surfer hoffentlich mit zu MacTV. Jörn Dyck hegt ja ähnlich freundliche Gefühle für Microsoft wie wir, und so widmete man der Office-Alternative Ragtime einen Film. Schaut Euch den Film an über Ragtime und fragt Euch, ob die Welt tatsächlich sowas wie Office braucht. Das neue Ragtime ist DER HAMMER! Braucht mir keiner sagen, ich habe es getestet und bin sowieso schon lange an Bord. What you see is what you get bei Ragtime und das habe ich nun einmal gerne. Daher: für DSL bis 512 kBit einfach Quicktime-Player öffnen und rtsp://quicktime.mac-tv.de/Ragtime_Ad_T1.mov reinpasten, und wer zur Elite mit 768 DSL gehört, möge erstens im glühenden Feuer der Flamme meines Neides rösten und zweitens rtsp://quicktime.mac-tv.de/Ragtime_Ad_T2.mov eingeben, dann gibts den MacTV-Film über Ragtime. Wahlweise 100 oder 200 Mb hat der Film, jetzt ist er noch kostenlos - weil MacTV auch einen Beitrag gegen das MS-Imperium leisten will. (Später finden Sie den Film im Archiv.) Also nix wie raus ins Web, Ragtime bedienen lernen und dann noch ein Rendezvous - was braucht ihr mehr für einen gelungenen Abend?

Kommentare

Puuaah!

Von: dezent gestresst | Datum: 06.01.2003 | #1
Für einen gelungenen Abend???! Ich habe morgen ein Franz-EX!

Nichts für ungut!

:-)

na eben!

Von: Bert | Datum: 06.01.2003 | #2
parlez-vous rendezvous? was sagst du dann beim franz-ex? dann bist du perdu oder disparu oder malheureusement indisponiert... :-) Bert

Excel Pivot Tabelle

Von: Matthias | Datum: 06.01.2003 | #3
Kennt jemand eine Alternative zur Excel Pivot Tabelle?
Ich benutze Pivot-Tabellen beruflich jeden Tag und habe hier leider noch keine Alternative zu M$ gefunden.

Da fehlt noch was,...

Von: cab | Datum: 06.01.2003 | #4
...wenn ich unter X über CUPS und TurboPrint drucken könnte, das wärs dann halt noch. Sonst ist es halt etwas umständlicher über PFD und Vorschau.
Kann ich aber genausogut Canon anlasten...

MacMotion geht nicht ...

Von: Jochen | Datum: 06.01.2003 | #5
seitdem Ihr drauf verwiesen habt. ;-)

Schade, da ich dort im Forum einige Fragen gepostet habe.

Jochen

Pivot geht in RT nicht, wenn ich mich nicht täusche..

Von: Jochen | Datum: 06.01.2003 | #6
Wenn man Pivot braucht, dann nur Excel, wobei Excel als reines Tabellenkalkulationsprogramm teilweise mehr als RT kann.
RT kann teilweise mehr als Excel!!!
Generell gilt, dass man immer das Werkzeug nehmen soll, welches man konkret für seine Arbeit auch braucht.

Jochen

Excel Pivot

Von: Matthias | Datum: 06.01.2003 | #7
Danke!
..wollte nur mal wissen, ob's eine Alternative (oder besseres) gibt. Bin also hierbei leider weiterhin auf einen Hersteller angewiesen.