ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 1599

MacWorld: Es ist eine kleine Acrylkiste!

Und wahrlich, sie hat Schnittstellen...

Autor: bh - Datum: 06.01.2003

Die eifrigen Kollegen von MacTechNews, denen wir bisher viel zuwenig Links gewidmet haben (daher hier Nachschlag: Link Link Link) schreiben spannende Dinge. Nach ihren Angaben werden in den AppleStores bereits Kisten geschoben, iMacs und eMacs weggeräumt, um Platz zu machen für ein Digital Device der Sonderklasse. Kleine Acryl-Kisten (10x10x10 Zentimeter) sollen geliefert worden sein. Das wäre denn kleiner als der iPod in seiner Schachtel... was ist das bloß? Weitere Gerüchte deuten alle auf etwas im Bereich Audio/Video hin - und um ein großes Geheimnis zu verraten: es wird mindestens einen Stecker haben. Jaha, habt ihr euch nicht gedacht, wie? Es hat einen Stecker und es ist ziemlich toll und sieht nett aus und kostet ganz viel Geld... klingt jetzt schon wie bei Dingsda. Also die Hinweise verdichten sich, daß Apple neben dem üblichen "MacOS X ist der heilige Gral"-LalaBlaBla morgen uns auch wieder mit Hardware beglückt, die unser G4-Motorosägengeschädigtes Selbstwertgefühl wieder etwas hebt. Wenn wir es uns denn leisten können, dieses neue Superding... welche Spaßnase hat da "breakthrough" gesagt?

Kommentare

Stecker / eben nicht

Von: anando | Datum: 06.01.2003 | #1
Ich hoffe ja das es eben möglichst wenige Stecker haben kann. Nich powerde over firewire sondern halt über airport!

Strom kann man aber nicht über airport senden ;)

Von: Scrunch | Datum: 06.01.2003 | #2
Und vielleicht ist der Stecker ja dafür gedacht um Signale an einen Fernseher zu senden??! :)

Gruß Scrunch

digitALL hub

Von: gui | Datum: 06.01.2003 | #3
vieleicht ein dvdmultimediavideoinandoutdigitizerbluetoothwlan - adapter, der aus dem 21'' imac ein digitalhub und damit den fernseher endlich überflüssig macht...

gruß.

10x10x10 ganz klar!

Von: Gaijinjoe | Datum: 06.01.2003 | #4
Iss das Austauschnetzteil für die aktuellen G4!!!!!

Device und Beleuchtung

Von: TUL | Datum: 06.01.2003 | #5
Nee, das muss man in Verbindung mit dem neuen Patent sehen, dass Apple angemeldet hat - Macmotion berichtete: Ich meine die Beleuchtungstechnik. Da kann man den iMac in verschiedenen Farben erstrahlen lassen (je nach Anwendung), und wenn iTunes im Hintergrund läuft, ergibt das so ne Disco-Bestrahlung. Ganz praktisch ist das aber auch für Raucher... Und vielleicht ist ja auch ne Diebstahlsicherung für den iMac eingebaut. Wenn der von dem hundsgemeinen Dieb angeschaltet wird, stellt er auf Ufo-Betrieb um - auf Macmotion gibt es schon Bilder davon. Dann reagiert er auf keine Eingabe mehr und ruft nur noch: "Nach Hause!"

Achtung! Spass!! Bitte nicht ernst nehmen.

Herzlichst

TUL

Gott sei Dank....

Von: Joerg | Datum: 06.01.2003 | #6
...steht im März ja wieder eine Lohnsteuerrückzahlung an! ;-)

Mein Freundin wird mich verprügeln! *bg*

Ist spät

Von: TUL | Datum: 06.01.2003 | #7
Oh Schreck: ... "das(!) Apple angemeldet hat".

Etwa sowas?

Von: wizzard | Datum: 07.01.2003 | #8
Hallo Leute,
wenn's was mit Video, Firewire und Blauzahn ist glaube ich an sowas wie auf dieser Seite -> http://www.xs-drive.com/vmp3h/

Einfach besser (Apple GUI) und iApp kompatibel. vPod oder ähnlich...

Gruss Wizz

auf jeden Fall ein

Von: harry | Datum: 07.01.2003 | #9
ultraheißes Teil das in zwei Ausführungen kommem wird: Eines derzeit nicht lieferbar und teuer, dass andere unmöglich lieferbar und unbezahlbar.
Aber beides laut S. Jobs ab der Macworld überall überall zu erhalten, aber nirgendwo zu bekommen.......

Schade,

Harry

Nee, nee...

Von: marc | Datum: 07.01.2003 | #10
Nee, bei dem neuen Device handelt es sich bestimmt um einen externen Lüfter für die aktuellen G 4 Powermacs...
Grüße, Marc

acrylkistchen

Von: christian | Datum: 07.01.2003 | #11
die kistchen sind nach meinem verständnis nicht die verpackung eines neuen produktes, sondern deko/display-elemente, auf denen das neue device präsentiert wird. somit lassen sie nur indirekt schlüsse auf die größe des neuen dings zu.

grüße, christian

ohrschützer für G4 Dual nutzer

Von: Jürgen | Datum: 07.01.2003 | #12
ohrschützer für G4 Dual nutzer würd ich sagen.

Meine Idee...

Von: Thilo Ettelt | Datum: 07.01.2003 | #13
...aufklappbarer Lärmschutzwall... oder vielleicht eine aufblasbare 'mach dir deine eigene Keynote'-Steve-Jobs-Figur? Oder doch nur eine Mehrtastenmaus von Apple?
Apple-Ohrringe?
Tätowiernadeln samt Apfel-Motiv?
Ein kleiner Subwoofer für den iPod zum Um-den-bauch-binden?
xServer Raid nach einem Molekularversuch?
Eine echt-versilberte Miniaturschreibtischlampe (Birne 'nicht im Lieferumfang enthalten')?
Eine DVD Kollektion: 'Apple Keynotes und Hintergründe'?
Oder nur ein paar 60s CDs zum Rippen?

Tja, es gibt viele Möglichkeiten ;-)


Gruß, Thilo