ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 1610

"Stille" Preisreduktion des grossen iBooks!

..und schwupps war's noch billiger!

Autor: kai - Datum: 08.01.2003

Scheinbar ohne das jemand was davon mitbekommen hat, hat Apple ohne viel Aufhebens gerade das grosse 800er iBook (das, das man dank 32 MB Grafik-RAM so perfekt auf Screen-Spanning incl Quartz Extreme erweitern kann - Vorsicht! Auf eigene Gefahr, aber es funktioniert definitiv!) das eh schon sehr günstig war nochmal um 116 Euro reduziert! Es kostet jetzt nur noch 1623 Euro, die Händlerpreise werden sich bald entsprechend anpassen.
Ob diese Reduktion eine Reaktion auf das neue 12"-Powerbook ist ist nicht klar, aber soviel steht fest: ein echtes Schnäppchen wurde gerade noch billiger!

Kommentare

aehem

Von: di | Datum: 08.01.2003 | #1
Du meintest wohl das große Kleine 12er 800er ibook.

Das 800er 14 " ist auf 1850 gesenkt worden!

Screenspanning

Von: Horman | Datum: 09.01.2003 | #2
Was ist Screenspanning?

screenspanning

Von: Bert | Datum: 09.01.2003 | #3
screenspanning ist,wenn Du dir den Schreibtisch auf zwei Monitore ausdehnst. Also linke Seite ist auf dem iBook zu sehen und die rechte mit Festplatten und Mistkübel auf dem externen Monitor...also mehr als bloß spiegeln. Kommt gut bei Arbeit mit Programmen, wo Du viel Steuerungen oder Paletten einsetzt....das geht bei iBook mit einem patch auf eigene Gefahr.:-) Ab Werk kann es nur spiegeln, Apple hat es absichtlich ein bißchen verkrüppelt... ist ja nicht das erste mal.
Gruß, Bert