ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 1616

Wird Omniweb 5 auf der Apple Webcore aufbauen?

Viel Lob für KHTML/WebCore

Autor: kai - Datum: 09.01.2003

Auf Slashdot findet sich ein Link zu einem MacFixit-Artikel, in dem eine Äusserung von Ken Case, CEO von Omni steht: Omni wird höchstwahrscheinlich für OW 5 die Apple WebCore, die Basis-Engine (so wie Gecko bei Mozilla & Derivaten!) von Safari, die dank Opensource frei verfügbar ist verwenden. So kann man laut Ken sich auf das wesentliche konzentrieren und einen Browser mit vielen echt praktischen Features und einer tollen Benutzerführung machen.
Die Probleme mit der Rendergeschwindigkeit und die Kompatibilität, die ja schon lange die grössten Schwachpunkte von Omniweb sind, sind damit behoben! Ausserdem gibt's dann eine Rendering-Engine weniger, für die man seine Seiten anpassen muss.
Wir warten gespannt auf OW5, ein Releasezeitpunkt wird leider nicht genannt.
Wer mehr über Safari wissen will: Hier ist das Weblog von Dave Hyatt, dem Ex-Chimera-Begründer, der jetzt auch für Safari entscheidend mitverantwortlich ist!

Dank wieder mal an Ingmar Wenz für die Info!

Kommentare

Omniweb, die true Seele

Von: Thyl | Datum: 09.01.2003 | #1
Also, ich lasse auf Omniweb nix kommen. Stimmt zwar schon alles, aber dafür konnte ich damit seit 1994 oder so im Internet browsen, nämlich unter OPENSTEP. Omniweb war der einzige Browser für OPENSTEP und ist immer noch mein Standardbrowser.

Man muss halt sehen, dass dies nur ein Spaßprojekt bei Omni ist, trotz der Möglichkeit, das Ding zu lizensieren. Entsprechend gering dürfte der Aufwand sein, den Omni damit treibt.

Zustimmung!

Von: Kai | Datum: 09.01.2003 | #2
Trotz Chimera und Safari nehm ich immer noch OW als Defaultbrowser! ;-)
Auch wenn er der langsamste ist!

Es ist schon beschämend, dass ein nebenher-"Spassprojekt" wie Omniweb in Sachen praktische Features, Flexibilität und Funktionalität fast sämtlichen anderen Browsern, die meist von bezahlten grösseren Programmierteams kommen die Rücklichter zeigt!

Gute Entscheidung, sensationell gut.

Von: Reto | Datum: 09.01.2003 | #3
Der Komfort von Omniweb gepaart mit dem Speed und der Kompatibilität von Safari muss sensationell sein. Ich freu' mich drauf, war einige Zeit mein Standardbrowser, bis ich Chimera entdeckt habe und der ist schwer zu schlagen, vielleicht schafft's Safari ja noch bis im Sommer.