ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 1639

iCal nicht von Apple?

Ein Namensstreit bahnt sich an

Autor: bh - Datum: 16.01.2003

Ein netter Stammleser sandte uns diesen Link: und alle dürfen raten, was Apple zu einer Kalendersoftware namens iCal sagt. (Steve Jobs in der Kantine: "I´d like some of this tira-sue-me".) In der Tat recht mutig, was Brown Bear hier anbietet.
Als Beilage eine Anekdote: bevor Apple gegründet wurde gab es ja Apple Records, wo die Beatles einige der wichtigsten Platten herausbrachten. Seitens der Plattenfirma hatte man Bedenken, daß da noch jemand Apple heissen will - aber gab sich mit einer Erklärung zufrieden, daß Apple Computer Inc. sich aus dem Musikbereich raushalten würde. Mit den ersten Gehversuchen in Sachen Multimedia brach Cupertino aber wohl diese Übereinkunft, denn man konnte nun mit dem Computer Musik aufnehmen und abspielen. Tatsächlich gab es wohl wenig Verwechslungsgefahr zwischen den beiden Apples, und so gab Apple einem Systemsound des klassischen MacOS den provozierenden Namen "Sosumi". Verklag mich doch...

Kommentare

iTellyouwhatiwant says Steve

Von: eRob | Datum: 16.01.2003 | #1
Tja, und auch der iPod-Fernbedienungsschmäh im Ärmel der Burton-Jacke "ist nicht nur für den Apple" entwickelt worden, die Fernbedienung samt Jacke gibts schon mindestens seit Dezember 2002 und zwar für Sonys MD-Player, sagt zumindest die gedruckte Dezemberheft 2002 von "fitforfun".

Komischerweise ist auf burton.com keine Spur vom MD mehr. Entweder ausverkauft oder nichtverkauft, dafür ist der iPod-Ärmel präsent.

Es gab auch Geld

Von: Eddy | Datum: 16.01.2003 | #2
In seiner Autobiographie (Many Years from Now) erwähnt paul McCartney den Deal it Apple und beschreibt ihn als sehr profitabel. Es heißt es sind hier Millionenbeträge geflossen. Nur mit Sosumi gings also nicht.
gruß
Eddy

sieht scheisse aus

Von: indurix | Datum: 16.01.2003 | #3
Hat sich jemand das Demo angeschaut? Sieht sagenhaft mies und unübersichtlich aus. Würde mich verwundern, wenn die was davon verkaufen können. Unglaublich, wer sich alles "Programmierer" schreien darf!

ro