ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 1718

Bad OS?!

Ich glaube, es hackt!!

Autor: dk - Datum: 09.02.2003

Da wollte ich mir mal wieder einer der besten Tageszeitungen der Welt ansehen, die gute alte New York Times. Mit ihrem Anspruch "All The News That's Fit To Print" faßt sie immer wieder heiße Eisen an, die andere lieber liegenlassen, auch wenn sie manchmal ebenfalls in den Hurrapatriotismus anderer Medien mit einstimmt. Doch will man sich als Macianer mal die Printedition ansehen, wird man zu Newsstand geschickt. Dort kann man die Printedition kaufen und sich ausdrucken. Doch kaum war ich auf der Seite, öffnete sich eines der viel geliebten PopUps und teilte mir mit, daß der NewsstandReader derzeit nur von allen WinDoze-Systemen unterstützt wird. Man legte mir einen Emulator ans Herz. Ja genau...

Auch die Nachricht, man arbeite an der Untersützung anderer Betriebssysteme machte mich zwar nicht glücklicher, aber gut, man ist als Macianer schon Einiges gewohnt. Doch der eigentliche Hammer traf mich, als ich die Adresse dieses PopUps sah. Wie bitte?! Aber seht selbst...

Kommentare

Aqua-Ansätze bei NYTimes

Von: tads | Datum: 09.02.2003 | #1
Aber irgendwelche Mac-User muss es bei der guten alten NYTimes schon geben. Die aktuellen Tages-Meldungen haben in der Überschrift ansätze von den Aqua grau-weißen Linien. Siehe hier:

http://www.nytimes.com/pages/todaysheadlines/

Was ist eigentlich das Problem?

Von: Ja was eigentlich? | Datum: 09.02.2003 | #2
Locker bleiben!

old paper in NY new papers east

Von: cws | Datum: 10.02.2003 | #3
... gute _ALTE_ New York Times...

There are papers that are olds papers and those more east that share the future.
stay with good old Rumsy.

This you will find an paper in the east of Germany searching for apple.
http://www.moz.de/startsuche.php?SEARCHSTRING=&SEARCHSTRINGARC=apple&x=5&y=5

Thx
Christian

An Einige

Von: Dirk | Datum: 10.02.2003 | #4
Also,

dieser Beitrag war nie richtig ernst gemeint. Es ging mir nur um den Spaß des "badOS", das bei der Feststellung der Browserkompatibilität erscheint, wenn es eben nicht paßt. Das war schon alles... Ich bin superlocker. :-)

@cws: I don't know why you write to me in English. But okay... Well, comparing the MOZ you mention and the NYT is simply not possible. Even you have to realize that the NYT is probably the best newspaper in the world. And no, I am not a close friend of Rumsy, but read several papers in the States including the Washington Post, LA Times and the NYT. And of all these papers, the NYT was the most critical about the US government, the most researching paper and the most direct paper...

Dirk

P.S. The search result you posted lists the last news about Apple from April last year... I rest my case, your honor...

Circuits

Von: Tutlex | Datum: 10.02.2003 | #5
Ja bei der NY Times gibt's auch Circuits ein eMail Newsletter von Daviod Pogue (hoffe ich hzab das jetzt richtig geschriebnen), der auch Mac Fan ist und schön Werbung dafür macht ;)

pogue nicht unbekannt

Von: Bert | Datum: 10.02.2003 | #6
och, dieser David Pogue ist ganz zufällig auch der autor der serie "iMac for dummies" und dieser anderen bücher...:-) nix für ungut, aber der war auch schon mehrfach im MacWorld-Programm auf der Bühne...siehe auch seine homepage dazu! Gruß, Bert