ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 1740

Opera Muppet Edition

Smørebrød, Smørebrød, ramtamtamtam..

Autor: kai - Datum: 14.02.2003

Wer sich noch erinnern kann: Vor ca. 2 Wochen kam raus, dass Microsoft mal wieder loslegt und nach einem Browser-check auf MSN Opera völlig sinnlos kaputte Stylesheets schickt, die auf keiner Version von Opera und auf keinem anderen Browser korrekt aussehen. Das normale Stylesheet das der IE oder Mozilla bekommen funktioniert dagegen einwandfrei in Opera 7. Der einzige Schluss den man daraus ziehen kann ist, dass M$ wieder mal gezielt versucht, Konkurrenzprodukte "inkompatibel" erscheinen zu lassen (Wer erinnert sich nicht gerne an die Geschichte mit DR-DOS damals?) obwohl sie das gar nicht sind. Das komplette Blockieren von Opera auf MSN damals hat ja leider nicht geklappt wegen massenhaft mieser PR, die man von allen Seiten bekommen hat, also versucht man's eben so.

Opera nimmt's mit Humor: Die Firma hat jetzt die Bork Edition ihres Browsers vorgestellt. Diese funktioniert genauso wie das reguläre Opera 7, nur eine einzige Seite wird in die "Bork, bork"-Sprache des schwedischen Kochs der Muppetshow "übersetzt": MSN!
Damit will Opera zeigen, dass das Spielchen andersherum genauso funktioniert.

Hintergrund: Opera verschafft M$ gerade als embedded-"Microbrowser" für PDAs, Handies etc arge Kopfschmerzen, da die Hersteller Opera eher zugetan sind als dem embedded IE!

Kommentare

Nur dafür

Von: Thyrfing70 | Datum: 14.02.2003 | #1
würde ich mir auch mal nen Opera antun. Das ist so ziemlich die coolste Revenge, die im Netz in dieser Liga gelaufen ist.
Ich könnt mich kringelig lachen, man denke doch nur an den Koch.

'GENIAL!!

Von: Bert | Datum: 14.02.2003 | #2
ich finde das einfach genial - auch wenn ich immer icab verwendet habe, der hält sich wenigstens an keine standards... wenn schon, denn schon. ie hält sich auch an nix, aber ist lahm auch noch - smörebröd smörebröd rumtumtum.....wuhahahaha *rotfl*

iCab:

Von: Kai | Datum: 14.02.2003 | #3
Na das wird Alex aber nicht freuen! ;-)
Das was er kann, unterstützt er absolut nach dem Standard, nur unterstützt er halt kein DHTML, kein CSS und anderes!..

Du siehst doch den Smiley oben rechts, der dir anzeigt, wie standardkonform die Seite ist!
(schönes Easteregg übrigens: Ctrl-click auf den Smiley machen! ;-)

Ich will ein PopUp

Von: cws | Datum: 14.02.2003 | #4
Das könnte mir gefallen, wenn Safari immer ein PopUp-Warnfenster öffnen würde, wenn ich auf eine Seite käme, die auf MS-Software gehostet wird !

Christian