ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 177

iBook-Schnäppchen

iBooks, yummy iBooks, get them while they're hot, they're lovely!..

Autor: kai - Datum: 09.06.2002

Ein echtes Schnäppchen ist gerade mit den iBook-Ausläufermodellen zu machen: Den besten Deal gibt's für das kleinste mit CDROM, das gibt's nämlich schon ab 1279 Euro bei den Versandhändlern (günstigster Preis für das aktuelle kleinste: 1459 Euro, das sind 180 Euro mehr!), die Preisunterschiede für Combodrive- und 14"-Version fallen dafür moderater aus mit 120 Euro zum aktuellen Modell.
Ein Vergleich des kleinsten Modells alt und neu: Quartz Extreme wird natürlich auf den neuen Modellen mit 16MB Radeon M7 besser laufen als mit 8MB Rage Mobility, aber man konnte bisher mit dem iBook ja schon sehr gut arbeiten, also wer darauf nicht so extrem viel Wert legt sollte jetzt zugreifen! Die sonstigen Unterschiede sind 100MHz weniger Takt (66MHz statt 100MHz Bus macht hier doch einen gewissen Unterschied aus!), ein halb so grosser Second Level Cache und eine 5GB kleinere Platte.

iMac2 wurde mittlerweile auch gesenkt und ist jetzt mit 1740 Euro (kleinstes Modell) wieder in den Preisregionen, in denen er vor der Preiserhöhung war, also keine Panik, Bert! ;-)

Der eMac CDRW hat sich bei um die 1400 Euro eingependelt, das ist meiner Meinung nach immer noch zu viel für den "Einsteigermac", aber immerhin ist er jetzt mit ca. 340 Euro Unterschied genügend billiger als der iMac2!

Kommentare