ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 1790

Leserbedankung

Verneigung in alle Richtungen

Autor: bh - Datum: 03.03.2003

Die MacGuardians leben vom Input der Leserschaft, von der hilfsbereiten Art der freundlichen Mac-Community und der Nachsicht von Experten. Besonderen Dank schulde ich seit einigen Wochen Leser Norbert, der es auf sich genommen hat, mir zumindest die korrekte ss/ß-Schreibung der Rechtschreibreform nahezubringen. Meine Beiträge landen also korrigiert wieder in meiner Mailbox, und ich kann stolz erste Erfolge verbuchen. Daher an dieser Stelle der herzliche Dank an alle, die uns was schicken: ob Rechtschreibhilfen oder interessante Nachrichtenfetzen, Blumen, Konfekt oder einfach schmucklos Bargeld? ;-) Einen schönen Tag wünschen Ihre MacGuardians, die besonders glücklich über den guten Umgangston in Forum und Kommentaren sind.

Kommentare

Rechtschreibung

Von: Sebastian | Datum: 03.03.2003 | #1
Naja, ob die Benutzung der neuen "Rechtschreibung" ein Fortschritt ist... wohl eher nein. Mit den Versäumnissen der letzten Rechtschreibreform wurde nicht mal aufgeräumt ("Th" in "Thron" und "Theater"), dafür gibt es jetzt solche sinnentfremdenden Sachen wie "ein viel versprechender Politikier" statt "ein vielversprechender Politiker". Oder "deutsch sprachig" statt "deutschsprachig"... ich bin sprachig, du bist sprachig, er/sie/es ist sprachig...?
Ich jedenfalls ignoriere dieses "New speak" so gut es geht und lebe damit bestens.

naja

Von: Bert | Datum: 03.03.2003 | #2
Naja, sagen wir es ehrlich: meine ss/ß-Schreibung war nach KEINER Rechtschreibung in Ordnung.... :-) Bert