ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 1839

CeBit: Parat – noch ein Ti-Case?

In diesem Fall aber ein Mobile case

Autor: lars - Datum: 14.03.2003



Parat vertreibt im deutschsprachigen Raum den Koffer einer belgischen Firma, in dem sich ein PowerBook sehr gut macht: das Mobile case Und zusammen mit dem neuen Canon i70, dem ultimativen mobilen Drucker, ein unschlagbares Team. Die Bilder sollten sich selbst erklären. Der Koffer ist für alle mobilen Apple-Rechner geeignet. Ohne Probleme passen iBooks sowie 12" und 15" PowerBooks hinein. Theoretisch würde auch das 17" AlBook hinein passen. Das werden wir aber noch persönlich testen.
Ein ausführlicher Bericht und ein erster Test des Koffers werden folgen!


Wir konnten am Paratstand die Produkte in Augenschein nehmen. Die Koffer sind durchdacht, leicht und haben das ein oder andere Feature, das bei anderen Herstellern vermisst wird.


Vorne links sind zwei USB-Anschlüsse angebracht. Einer ist für einen Hub, den man unter der Abdeckung in einem Fach platzieren kann, in dem auch das Netzteil Platz findet. Der Andere geht zum Drucker, um Daten einer an den i70 angeschlossenen Digitalkamera auszulesen (so ist auch ein Ausdruck der Bilder ohne Computer möglich).


Klappt man die Stellfläche für das Laptop auf (man kann die Klappe wie eine Motorhaube feststellen), bekommt man ein Fach zu sehen, das für den neuen mobilen Drucker von Canon gebaut wurde.


Noch ist der i70 nur ohne Akku erhältlich, bald aber wird es einen Aufsatz geben, so dass man komplett ohne Stromversorgung arbeiten können wird. Im Deckel (den man zum besseren Arbeiten auch abnehmen kann) ist noch Platz für Stifte, Dokumente und Visitenkarten.


Wer alles en Detail nachlesen möchte, kann sich das PDF aus dem Netz laden.

Kommentare