ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 1868

Angeblich erste Power970-Boards gesichtet

Zitat Willi Astor: Das Keyboard, das liegt einsam dort, weil Father in der Mother board

Autor: kai - Datum: 24.03.2003

Die Gerüchte um Power970-Boards mehren sich. Leser Ulrich Kapp verweist uns auf MacWhispers, die jetzt was neues ausgegraben haben: Eine "Quelle" aus einem von drei OEM-Herstellern, die für Apple die nächste Motherboard-Generation bauen sollen konnte einen Blick auf die Prototypen werfen, und es soll eines mit Single-CPU und eines mit 2 CPUs geben. Gebote der Firmen sollen bis 28.März abgegeben werden können.
Sollte das wirklich stimmen (so was immer mit Vorsicht geniessen!) dann wäre das sehr zu begrüssen. Apple sollte auf jeden Fall die Dual-CPU-Strategie beibehalten, es zahlt sich immer mehr aus je mehr Software davon profitiert (jede MHz-Steigerung wird "verdoppelt"!). Der Power970 ist dank seines Bus-Systems auch noch mehr als ideal dafür geeignet, viel besser als der G4, der ja an sich schon nicht schlecht ist, aber leider unter dem engen Bus leidet. Stellt sich die Frage, woher Apple denn nun die Chipsets hat, denn die sollen ja angeblich eine ziemlich verzwickte Sache sein!...

Kommentare

Möglicher Chipset Lieferant

Von: Ulrich Kapp | Datum: 24.03.2003 | #1

Stellt sich die Frage, woher Apple denn nun die Chipsets hat, denn die sollen ja angeblich eine ziemlich verzwickte Sache sein!...


Ich würde da mal auf IBM tippen, denn die haben einen guten Chipsatz für den PPC 970.


Viele Grüße,

Ulrich.

GEILOMAT 3000

Von: AppleKing | Datum: 24.03.2003 | #2
Wow, ich bin sowas von gespannt auf diese neuen PowerMacs... Ich kanns kaum erwarten..

Hoffentlich werden die Teile samt Panther ende Juni vorgestellt. Das wäre echt GEILOMAT 3000

Lieber Kai,

Von: GRAVIS-is-Scheisse | Datum: 24.03.2003 | #3
wenn du schon über die neuen Power970-Boards berichtest, hättest du nicht versäumen sollen, beiläufig zu erwähnen, dass diese Boards länger und schmaler sind als die alten. Das lässt auf ein neues Minitower-Design schliessen und da sind wir doch alle spitz drauf. Oder etwa nicht?

MfG GRAVIS-is-Scheisse

In der Tat! Neues Design

Von: indurix | Datum: 24.03.2003 | #4
Was ich aus Apfelnaher Quelle erfahren habe, ist folgendes:
- neues Design
- erscheindatum ab mitte Jahr
- wesentlich teurer aber auch
- wesentlich schneller

grüsst

ro

noch eine neuigkeit....

Von: KUX | Datum: 24.03.2003 | #5
..aus apple direkt....

die neuen towers sollen im sommer zwischen 2003 und 2006 kommen. dabei wird ein ganz neues gehäuse vorgestellt und sie werden aus auliminumplastikmetalmagnesium sein.
...das spezielle daran, sie werden nur unwesentlich teurer...so um etwa 1000 bis 8000 euro.

noch etwas brisantes, sie werden mit 20 prozessoren geliefert, mit micekatze 11, quark 7.2, photoshop 11 und macromedia sxyz studiopackage for family.

darauf freuen sich alle, vorallem die developer, die ausnahmslos alle einen solchen 20x ultrapowergigamac zum testen bekommen haben.

viel spass noch
KUX

@ KUX

Von: indurix | Datum: 24.03.2003 | #6
..na also das bezweifle ich ehrlichgesagt KUX. Deine Aufzählung scheint mir doch ein bisschen gewagt und übertrieben.
Soweit ich gehört habe, wird macromedia sxyz studiopackage bloss als einzel-UserVersion mitgeliefert und nicht als "for family"!!!

Das ist ein wesentlicher Unterschied.

ro

Aldi PC

Von: GRAVIS-is-Scheisse | Datum: 24.03.2003 | #7
Mie ist heute der ALDI-PC-Prospekt ins Büro geflattert. Da staunt man als Mac-User nicht schlecht, was die für EUR 1.179,- so alles bieten können: "Superdrive" von Pioneer , HD 160GB, ATI Radeon 9600TX, 512 MB Arbeitssp., DDR 333MHz, Stereo TV/Radio, Fernbedienung, 6-Kanalheimkinoton, Netzwerkcontroler, etc.

Sieht schon so aus, als müsste sich Apple bald mal was neues einfallen lassen.

MfG GRAVIS-is-Scheisse

@ indurix

Von: KUX | Datum: 24.03.2003 | #8
stimmt...ich muss dir recht geben...es ging dabei nur um das update für den miniweaver sxmz for family only. das mit dem quark ist auch nicht ganz korrekt, es ist blos version 6.02. version 7.2 soll angeblich in der betastadium sein, und erst 2007 oder 2008 rauskommen. sie meinen mit der langen betaphase, die bugs besser rausfinden zu können, damit bei dieser version die fehler der 6.02 version nicht mehr auftauchen, wie zum beispiel die verlangsamung des micekatze systems. angeblich soll micekatze 11 so viele neue features haben, dass die quark entwickler gar nicht mehr wissen wie man das program startet. und "wichtig", die quarkis beklagen sich; apple treibe seine platform zu schnell voran und bevorteile die adobe produkte. sie fordern eine demonstration um den brandenburger tor. in der schweiz haben sie die prepress industrie bestochen und den bundesrat entführt. die schweizer regierung tappt in dunkeln. sie beschuldigen den bush, der hat aber mit bombardements gedroht.

ich war zu euphorisch. kein wunder bei diesen neuigkeiten, und das auch noch direkt aus der quelle der quellen.

update...

Von: KUX | Datum: 24.03.2003 | #9
...micekatze 11 heisst offiziel "tigerli"...aus solidarität, hat apple diese schweizer bezeichnung für katzen aus dem berner oberlang, gewählt.

immer beim thema bleiben

Von: ich-weiss-es-ganz-genau | Datum: 24.03.2003 | #10
also es ging hier ja wohl nicht um software,ihr muesst schon genau lesen!!! und das mit dem tigerli ist doch nur so ein geruecht ... verstehe gar nicht warum immer so viele leute darauf hereinfallen. aber wir waren ja bei der hardware: ibm bringt naemlich noch einen 32bit-powerppc raus, mit altivec und busanbindung wie der 970 und mit stromsparfunktionen wie der 405 und heissen wird der natuerlich 770 (oder war's jetzt 007?) so jetzt wisst ihrs auch ... sozusagen direkt von der quelle zur senke.

Nachfrage

Von: hoffnix | Datum: 24.03.2003 | #11
Was den keine neuen MHz Infos?
FrontsideBus, Berner Bergbahn ...

hoffnix

AD FONTES! n/t

Von: indurix | Datum: 24.03.2003 | #12
n/t

@hoffnix

Von: ichweissnochmehr | Datum: 24.03.2003 | #13
der laeuft asynchron !!!

@ KUX

Von: indurix | Datum: 24.03.2003 | #14
..laut meiner Quelle wird das "Tigerli" mit "Rüüdig" Expansionen ergänzt, was den Einsatz in berner und innerschweizer Bergbahnen enorm beschleunigen soll!


ro

@ GRAVIS-is-Scheisse

Von: Donar | Datum: 24.03.2003 | #15
Die Aldi möhren sind nicht nur billig sondern auch ultra leise. Der Support ist ein Gedicht. Mein Onkel hat nach nur 7 Wochen eine neue Grafikkarte eingebaut bekommen, weil die Original-Karte am dritten Tage von uns gegangen ist...
Grüße

Qualität

Von: Frend | Datum: 28.03.2003 | #16
Können Grafikkarten verdampfen.?? *grübel*