ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 1880

Happy Birthday, Apple!

Wir wollen ja nicht noch einen Geburtstag verpennen

Autor: dd - Datum: 01.04.2003

Es war im Jahre 1975, da begannen zwei Hippies mit den Namen Stephen und Steven in der Garage ihrer Eltern ein Gerät zu basteln, das heute als erster Personal Computer gilt. Anfang '76 war es fertig, doch Hewlett-Packard, der sie ihre Maschine anboten, hatte kein Interesse.
Heute vor 27 Jahren, nämlich am 1. April 1976, gründeten die beiden Steves deshalb in Palo Alto die Firma Apple Computer und schrieben damit Computer-Geschichte.
Vom Apple I, so nannten sie ihr Produkt, verkauften sie 50 Stück für je 666.66$ und schufen damit die Basis für den rasanten Aufstieg ihres Unternehmens.

In diesem Sinne: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

Übrigens, den dritten Mitgründer kennt heute fast niemand mehr: Ron Wayne entwarf das erste Apple-Logo, verliess die Firma aber bereits ein halbes Jahr später wieder.

Wer mehr über die Geschichte unseres Lieblings-Computerhersteller wissen möchte, schaut zum Beispiel hier, hier oder hier.

Kommentare

??

Von: ks | Datum: 01.04.2003 | #1
Was macht denn Ron Wayne heute??

??

Von: ks | Datum: 01.04.2003 | #2
Was macht denn Ron Wayne heute??

Re: Rentner

Von: Macs rock and rule! | Datum: 01.04.2003 | #3
Heute ist er Rentner und betreibt im Internet einen Handel mit Münzen und Briefmarken:

http://www.thestampman.net/

Im "Confidential"-Buch steht .com, aber das ist wohl nicht mehr richtig. Ob diese Adresse stimmt, kann ich auch nicht sagen.

Zum Glück gibts Apple.

Von: T1000 | Datum: 02.04.2003 | #4
n/T

Danke Apple

Von: Thyrfing | Datum: 02.04.2003 | #5
n/t