ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 1904

NAB-Stream zu FCP 4, DVD Studio Pro 2 und Shake

Schillers Kabale und Liebe

Autor: kai - Datum: 13.04.2003

Für jeden technisch interessierten Mac-Fan ist Phil Schillers NAB-Keynote Pflichtprogramm. Hier kann man sich in Farbe die ganzen Buzzwords aus der Apple-Pressemeldung direkt ansehen und sieht, was genau diese denn jetzt eigentlich tun. Besonders beeindruckend fand ich persönlich RT Extreme (Realtime Chomakeying oder 4 Videostreams mit Color-Correction plus Titel über einem anderen Video in Echtzeit) und Soundtrack (muss man echt gesehen haben, so leicht hat man noch nie echt super klingende Musikuntermalung erstellt!). Die meiste Zeit der knapp über einstündigen Präsentation wird auch auf FCP verwendet, aber auch DVD Studio Pro hat einige nette neue Sachen zu bieten: Die kontext-sensitiven Popup-Menüs sind wie die aus Keynote bekannten automatischen Guidelines sicherlich eine erhebliche Arbeitserleichterung.
Und für all die, die Shake niemals live in Aktion gesehen haben (so wie ich) ist die Shake-Demo -obwohl vergleichsweise kurz- auch sehr interessant. Dass man mal live einen Eindruck bekommt, wie man in diesem Programm denn nun arbeitet.
Es gab nach der letzten Jobs-Keynote wieder besorgte Stimmen zu hören, dass Apple die Pro-Klientel vernachlässigen würde. Nachdem man diese Keynote gesehen hat kann man solche Bedenken aber wohl getrost ad acta legen. Es zeichnet sich ab, dass es hier scheinbar eine Arbeitsteilung gibt: Jobs für die Consumer, Schiller für die Profis! ;-)

Kommentare

Video läuft nciht! Liegt es an meinem Player? PRO!

Von: Rocco | Datum: 13.04.2003 | #1
Bei mir bleibt der film nach 1 Sekunde stehen! Geht nichts mehr!
Liegt es an meinem Player oder ist es bei allen so. Habe über 15 Minuten gewartet aber es tut sich nicht!
Habe Quicktime 6 Pro neuste Version

3ivx entfernen sollte helfen

Von: Alex | Datum: 14.04.2003 | #2
Hallo!
Probier mal, wenn installiert, den 3ivx Codec in ~/Library/QuickTime/ zu entfernen. Hat bei mir jedenfalls gut geholfen.

Greets

Alex

3ivx Codec

Von: Michael Dicker | Datum: 14.04.2003 | #3
3ivx hat in der aktuellen Version
einen Bug der streaming verhindert.

Nach dem ersten Keyframe bricht
das abspielen ab.

Eine neue Version die diesen Bug behebt wird in 1-2 Tagen veröffentlicht.


http://www.3ivx.com


Michael

Nette Keynote

Von: Sören Kuklau | Datum: 14.04.2003 | #4
Phil spart zwar nicht an Beweihräucherung, fasst aber die wichtigen Features gut zusammen. Besonders gefallen hat mir die Demo von FinalCut Pro, der Product Manager konnte die neuen Features gut rüberbringen.

Stream geht jetzt weil 3 divx einen bug hat

Von: Rocco | Datum: 14.04.2003 | #5
Vielen dank
Ist neuste Version
Ist gekauft!
Aber der 3divx Plug In hatte wirklich einen Bug jetzt geht es wunderbar!!!

Danke an alle