ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 1909

Die Zukunft von Wireless LAN

Nahezu Firewire-Geschwindigkeit per Funk

Autor: kai - Datum: 14.04.2003

The Register hat einen netten Artikel über die Zukunft von WLAN. Gerade etabliert sich der 54MBps 802.11g-Standard, da wird an 802.11n schon geforscht und entwickelt. Zuerst soll's mit 108MBps kommen und später mit 320MBps, und das schöne daran ist: Es soll jetzt endlich viel mehr Netto-Durchsatz übrigbleiben als bisher der Fall ist. 802.11n wird zwar erst 2005/2006 kommen, aber dann kann man endlich fast alles mit WLAN machen, sogar externe Festplatten mit WLAN die man einfach irgendwohinlegt werden dann wohl nicht lange auf sich warten lassen.

P.S.: Wen's wirklich interessiert: Hier gibt's wieder mal neues zu Apples angeblichem Tablett-Projekt.

P.S.2: Und wie man knapp ne Million Dollar verdient, indem man nicht-existente Macs auf eBay verkauft (und dann auch dafür hinter Gitter wandert!) kann man hier nachlesen.

Kommentare

Aaron Swartz zu WLAN

Von: Sören Kuklau | Datum: 14.04.2003 | #1
http://www.aaronsw.com/weblog/000842

Wireless LAN

Von: pcanywere | Datum: 15.04.2003 | #2
ich vermisse den beisatz geht aber nur mit macs und laut blablabla magazine
läufts mit xp langsamer :-)

@pcanywere (heißt aber anywhere! Analphabet)

Von: Terrania | Datum: 15.04.2003 | #3
GÄÄÄÄÄÄHN.

Probleme?

Von: Neo | Datum: 15.04.2003 | #4
gibt es eigentlich immer noch probleme

Probleme?

Von: Neo | Datum: 15.04.2003 | #5
Gibt es eigentlich immer noch Probleme mit Abstürzen der AE-Basis Station?

Im Apple Forum konnte man so manches lesen.

@Neo

Von: Lorenz* | Datum: 15.04.2003 | #6
Wir benutzen hier eine Airport-Basisstation der neusten Generation und haben keine Probleme damit :)

@pcanywere (heißt aber anywhere! Analphabet)

Von: pcanyware | Datum: 17.04.2003 | #7
an Terrania
nett von dir dass du den forum usern
sagst wie sie zu heissen haben

du alte schnarrrrrrrrrchnase!!!!