ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 1931

Ein neues Gen für Mac-User…

Landschaftsdesign mit Terragen!

Autor: roland - Datum: 22.04.2003

Es gibt immer wieder kleine Entdeckungen im ständig wuchernden Dschungel der OS-X Software zu machen. Terragen ist so eine. Nach dem Motto "Es muss nicht immer Bryce sein" steht ab sofort die Terragen-Beta für Mac OS-X zum Download bereit. Ein Landschaftsgenerator mit recht mächtiger Render-Engine und überaus ansehnlichen Resultaten.

Kommentare

In dem Zusammenhang...

Von: Kai | Datum: 22.04.2003 | #1
..solltest eigentlich gerade du, Roland Vue d'Esprit erwähnen, was scheinbar ein echtes Top-OSX-Programm ist! ;-)
Weiss irgendjemand, ob inwiefern die drei Altivec und/oder Dual-CPU unterstützen? Bryce nutzt keines von beidem, soviel weiss ich!...

@Kai

Von: Roland | Datum: 23.04.2003 | #2
Hi Kai!

Stimmt schon :-) Habe sogar noch eine Demo-CD davon rumliegen. Allerdings kann Vue nicht nur Landschaften, sondern auch sonstige 3D-Sceneries produzieren... Und was die Unterstützung von Altivec und Dual CPUs angeht, müsste eigentlich unter www.e-onsoftware.com was stehen, oder?

@RollingFlo

Von: Max | Datum: 23.04.2003 | #3
Ja, soweit war ich auch schon, aber es gibt keinen Hinweis auf einen Download???

rödel,rödel

Von: Max | Datum: 23.04.2003 | #4
Aua, da kommt mein kleiner iMac aber ganz schön ins Schwitzen, er rendert jetzt schon 45min an einer Landschaft...

In der Terragen Mailinglist erzählte jemand was von 7h und mehr für komplexe Landschaften, auf einem Singel 1GHz...:-(

Da kommen bei mir aber nicht viele Bildchen zusammen, so alt werde ich ja gar nicht...;-)