ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 1948

Neue iPods, iTunes 4 und Songs für 99 Cents!

Na, da lagen wir doch ziemlich richtig ;-)

Autor: roland - Datum: 28.04.2003

Was gestern noch Gerücht war, ist nun Gewissheit: Soeben kündigt Steve Jobs bei der mit Spannung erwarteten Pressekonferenz in San Francisco im Stil einer seiner typischen Keynote-Speeches die Neuigkeiten an: 3 neue iPods mit 10, 15 und 30GB, Mac und Windows switchable, mit zusätzlichem USB 2 (inklusive integriertem 2 Kabel für Stromzufuhr!). Dazu gibt's ein neues iTunes, nunmehr Version 4, mit neuen Features: AAC-Encoding und Decoding, Rendevous-Support etc., dazu die Möglichkeit, via Airport Streaming zwischen verschiedenen Playlists zu veranstalten. Tja, und dann gibt Steve noch das Sahnehäubchen obendrauf: Wie vermutet, hat Apple einen Deal mit allen 5 Majors gemacht: Download AAC-codierter Songs aus dem Gesamtprogramm der 5 größten Musikkonzerne, in Top-Qualität, für 99 Cents das Stück bzw. $ 9.90 pro Album. Ach ja: Und 30-Sekunden-Previews sind möglich, kostenlos, sodass niemand die Katze im Sack kaufen muss! Das Handling ist ganz simpel: In iTunes den iTunes Music Store anwählen und dann nach Herzenslust und allen denkbaren Kriterien (Songtitel, Genre, Interpreten...) auswählen, was man "previewen" und downloaden will. Soviel erstmal für den Moment. Nachher steigen wir in die Details ein. Stay tuned! Oder klinkt Euch in unseren Chat ein...

Kommentare

Apple for the Nobel (and jops for President)

Von: Xee | Datum: 29.04.2003 | #1
Apple sollte den Friedens Nobel preis bekommen nach dem sie zu mindest zum teil die Computerbranche retten holen sie neben bei die Musik Industrie aus der Sch.... wen das Konzept jetzt noch Welt weit umgesetzt wird und der preis nach runtergeschraubt wird so auf 1 ? 3 Cent (das ist mein voller ernst !) könnte das, das aus für Limewire & Co sein !

FETT

Von: dave | Datum: 29.04.2003 | #2
also iCommune kann ich jetzt quasi aufn Müll werfen, weil Apple die Funktion jetzt integriert hat. sehr gediegen. aber noch ne frage, wo is das font antialiasing hin?
Das neue Design von den iPods is ja mal grottenschlecht und der neue buttonlook von iTunes hätte auch nich sein müssen, da hatte Apple wohl Angst vor der eigenen Courage....

antialiasing

Von: dave | Datum: 29.04.2003 | #3
hatte das AA in den Systemeinstellungen auf 9 anstatt auf 8, jetzt ist iTunes wieder etwas hübscher.