ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 1994

Der Lego-Mac

Mac-User sind eben einfach kreativer ;-)

Autor: roland - Datum: 18.05.2003

Offenbar geht's britischen Mac-Usern wie allen anderen Mac-Usern auch: Sie bringen es nicht übers Herz, einen Mac wegzuwerfen. Nicht mal dann, wenn er wie im Falle von Daniele Procidas PB 5300 einen zerbröselten Videoanschluss hat und damit eigentlich irreparabel ist. Doch so schnell gibt Daniele nicht auf. Und bastelt aus dem Wrack mit Hilfe bunter Legosteine einen feschen Lego-Mac. Was ihm unseren rauschenden Applaus einbringt. Seinen Kids einen echten Hingucker. Und unsere Leser vielleicht auf die eine oder andere Idee?

Kommentare

Goodbye Lego-Mac!

Von: Makko | Datum: 18.05.2003 | #1
Das arme Kerlchen ist jetzt bei eBay umterm Hammer, da gibts denn auch größere Bilder von ihm. Wer ihm gerne nochmal persönlich Goodbye wünschen möchte kann das bis übermorgen noch tun: http://lego.apple-juice.co.uk/, er ist es in der Tat persönlich - mit den guten alten Mac OS Web Sharing.