ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 2047

iSync 1.1 vs Nokia 3650

Erste Eindrücke

Autor: daZ M - Datum: 03.06.2003

Lange habe ich auf dieses Update gewartet. Mußte ich meine Kontakte, Notizen und Termine in den letzten Monaten mühsam per Tastatur meines Mobiltelefons eingeben. Wer dies schon des Öfteren versucht hat, weiß wovon ich spreche. Irgendwann ist nach etlichen Tippfehlern die Frustrationstoleranz erreicht. Die mit guten Vorsätzen geplante Datenbank wird zurück in die unterste Schublade gesteckt und täglich aufs Neue verdrängt. Neidisch schielte ich zu meinen PeeCee-Freunden. Wurden sie doch mit allerlei Software der Hersteller überschüttet. Als Mac-User stand ich in dieser Hinsicht stets auf verlorenem Posten. Bis heute... iSync unterstützt nun über 20 Bluetooth-Mobiltelefone. Darunter erfreulicher Weise auch die Modelle 7650, 3650 von Nokia und das S55 von Siemens. Durch das neue Update können Macuser endlich Kontakte ohne große Mühen am heimischen Mac bearbeiten und diese bequem per iSync mit ihrem Mobiltelefon abgleichen. Wie das in der Praxis funktioniert soll dieser erste Versuch zeigen.

Damit iSync das Nokia 3650 per Bluetooth ansprechen kann, muss zuvor mit dem ebenfalls auf Version 1.2.1 aktualisiertem Programm "Bluetooth Datenaustausch" eine Verbindung erstellt und autorisiert werden. Zwischen den beiden Netzwerkpartnern wird ein Kennwort abgefragt, welches man für jede Session neu setzen muss.





Nach erfolgreicher Anmeldung startet man iSync und sucht nach einem neuen Gerät. Das Nokia 3650 wurde auf Anhieb erkannt. Die Software bietet nun die Möglichkeit alle Kontakte mit dem Adressbuch abzugleichen. Der erste Versuch ist aus unbekannten Gründen fehlgeschlagen. Ein zweiter führte jedoch ohne Probleme zum gewünschten Ergebnis.





Die Synchronisierung von 68 Kontakten erfolgte ziemlich fix. Bluetooth ist für diesen Anwendungsbereich dank der relativ hohen Datenrate von bis zu 1 MBit/s bestens geeignet.

Sind die Daten einmal im Adressbuch, ist der Rest ein Kinderspiel. Fix hat man einen neuen Kontakt erstellt und diesen auf das Telefon übertragen. Die Synchronisation erfolgt, wie zum Beispiel beim iPod ohne Zutun des Benutzers. iSync geht sogar noch einen Schritt weiter. Neben den reinen Daten werden auch, wenn vom Telefon unterstützt, die entsprechenden Bilder übertragen. Anrufer erscheinen dann mit ihrem Foto auf dem Display des Telefons. Je nachdem wie viel Platz auf Sprecherkarte vorhanden ist, ein nettes Feature.

Bisher ist es mir leider noch nicht gelungen, Daten aus iCal mit dem Nokia 3650 abzugleichen. Benutzer anderer Mobiltelefone sind herzlich eingeladen ihre Erfahrungen im Forum, oder mit Hilfe der Kommentarfunktion kundzutun.

Kommentare

Wirklich immer ein neues Kennwort

Von: chrisx | Datum: 03.06.2003 | #1
Hi, wenn ich bei meinem Nokia (6310i) im Bluetoothmenü einstelle, dass der Mac mit dem Moboltelefon gekoppelt werden sollen, muss ich nicht jedesmal ein neues Kennwort eingeben.
Ich muss im Adressbuch nur neu verbinden und das war's.

Bislang nur Adressen

Von: flo | Datum: 03.06.2003 | #2
Laut Heise und diversen anderen Newstickern:

Auch lassen sich mit den unterstützten Modellen bisher nur Adressbücher abgleichen. Kalender-Einträge und Aufgabenlisten kämen aber bald hinzu, heißt es.

Geduld ;)

coming soon

Von: BeSan | Datum: 03.06.2003 | #3
Schaut doch mal bei http://www.apple.com/isync/devices.html, da steht bei

Nokia Series 60 Smartphones
Sony Ericsson P800

coming soon bei Kalender...
 

muss es bluetooth sein?

Von: kingkiss | Datum: 03.06.2003 | #4
ich will mir demnächst ein neues handy zulegen. muss es bluetooth haben, um mit iSync zu kommunzieren oder wie macht man das sonst. USB?
geht es mit dem 6410i von nokia (hat bluetooh!)

Hurra! Das update ist da

Von: Fru | Datum: 04.06.2003 | #5
Seit fünf Tagen stolzer S55-Besitzer (davor 6210). Am Ende zu Siemens und zum S55 gewechselt, weil es schon auf der iSync-Ankündigungsliste stand.

Das T68i hätte ich mir auch gefallen lassen, aber e+ konnte nicht mehr liefern und das S55 unterstützt den vCard-Standard.

Mit Bluetooth- und iSync-update funktioniert das Syncronisieren tadellos. Nur doof, dass ich eine Dose brauche, um die imode-Animationen und -Hintergründe zu löschen.

@ Fru

Von: BaboonOSX | Datum: 04.06.2003 | #6
Habe mir gestern auch das S55 gekauft (Umstieg vom 6210 ;-). Wo genau muss man diese imode Sachen löschen? Geht das auch mit dem Apple "BT- Datenübertragung"?

Palm Desktop

Von: MikMac | Datum: 04.06.2003 | #7
Bisher war es beim mir so, dass sobald ich iSync installiert hatte, die Daten meines Palm nur noch mit der Apple Software iCal und dem Adressbuch abgeglichen wurden. Die Palm Desktop Software blieb daher immer auf dem alten Stand seit installieren von iSync. Da mir die Oberfläche des Adressbuches ganz gut gefällt würde ich mir wünschen, dass ich meine darüber Kontakte eingeben kann und diese dann automatisch auch im Palm Desktop übernommen werden.
Kennt Ihr auch dieses Problem?
Wurde es behoben?

Palm Desktop

Von: lars | Datum: 04.06.2003 | #8
Sag mal, hast du im HotSyncManager auch dementsprechend die Conduit-Einstellungen so aktiviert?
Denn hier kann man alles einstellen, wie es gewünscht wird.

Grüße,

Lars

Quicktime + .3gp

Von: daZ M | Datum: 04.06.2003 | #9
guten morgen,

hat denn jemand schon versucht, die handy-videos im .3gp format unter QT6.3 abzuspielen? funktioniert auf meiner kiste irgendwie nicht.

komisch komisch

gruß
daZ M

v66 funzt gut

Von: kalli | Datum: 04.06.2003 | #10
Hab gerade alle Daten aus iCal bestens in das Motorola v66 (mit format-USB-Kabel) bekommen. Nur die Einträge im Adressbuch sehen noch seltsam aus, wenn die Datenbasis zuerst im Motorola vorhanden war.

hättest du mal ein t39m

Von: toeben | Datum: 04.06.2003 | #11
gekauft, zwar alt kann aber immer noch so ziemlich alles, vor allem aber apfelkompatibel ist es ;-)

lieben gruß
toeben

@daZ M: alles falsch! ;-))

Von: macwatch | Datum: 04.06.2003 | #12
Ich besitzte das 7650 von Nokia. Wenn es sich von dem 3650 von den Fähigkeiten her nicht unterscheiden sollte, dann ist folgendes falsch:
"Zwischen den beiden Netzwerkpartnern wird ein Kennwort abgefragt, welches man für jede Session neu setzen muss."
Stimmt nicht. Das Kennwort wird nur ein einziges Mal abgefragt.

"Mußte ich meine Kontakte, Notizen und Termine in den letzten Monaten mühsam per Tastatur meines Mobiltelefons eingeben." Hättest Du nicht tun müssen.
Im Adressbuch des Mac erstellst Du einen Kontakt und sendest ihn als V-Card zum Nokia. Oder: Hast du einen Kontakt im Handy sendest Du ihn als V-Card an den
Mac. Dort vervollständigt gehts als V-Card wieder ans Telefon. Aber mit iSync geht das ja ab jetzt viiiiiiel einfacher. Ein klasse Programm.





nochmal @daZ M

Von: macwatch | Datum: 04.06.2003 | #13
.3gp - Das Video-Format vom Nokia Handy-Videorecorder-Programm. Ja, womit kann man das bloß abspielen??
Würde mich auch interessieren. Hast Du inzwischen eine Lösung?

@macwatch

Von: daZ M | Datum: 04.06.2003 | #14
zu 2:

angeblich soll QT6.3 nun dieses format abspielen können. bisher hab ich´s nicht hinbekommen. (wenn da überhaupt etwas hinzubekommen ist).

zu 1:
mein 3650 möchte jedesmal ein passwort haben. (natürlich nicht für jeden transfer, sondern pro session) mache ich etwas falsch?

3GP

Von: criss | Datum: 04.06.2003 | #15
Einfach .3gp in .mp4 ändern und die Filmchen ließen sich schon mit QT 6.2 abspielen.

Gemischtes

Von: macwatch | Datum: 04.06.2003 | #16
@criss: Selbst ausprobiert - das mit dem einfach in mp4 ändern? Bei mir geht das nämlich nicht! (Versucht mit drei neuen Filmen)

@daZ M:im 7650 gehe ich im bluetooth Programm auf den zweiten Tab (Reiter) der zeigt mir meinen Rechner. Mit dem "Joystick" anklicken. Es erscheint ein Untermenü. Dort "autorisiert" auswählen.
Es erscheint die Meldung: "Verbindungen werden automatisch ohne Bestätigung hergestellt." In den Bluetooth-Einstellungen von OSX den Haken bei "Identifizierung verlangen" den Haken entfernen.

3GP

Von: criss | Datum: 05.06.2003 | #17

Jupp, mit 7650 erfolgreich ausprobiert...

NOKIA 6310i

Von: filu | Datum: 05.06.2003 | #18
Wann kommt endlich die Unterstützung für dieses Modell - oder ist das schon wieder ausrangiert! Weiß jemand wie man Bluetooth des PB 17" unter Virtual PC zum laufen bringt? Dann kann ich wenigstens die Nokia-eigene Software nutzen.

6310i

Von: macwatch | Datum: 05.06.2003 | #19
@filu:
Für das 6310i gibt es mindestens drei Programme für den Mac (OSX) die das Telefonbuch abgleichen können!
GSM-Remote von Alexander Traud ist eines davon.

Palm Desktop

Von: MikMac | Datum: 05.06.2003 | #20
@ Lars

Geht diese Einstellung etwa in 1.1? Hast Du das auprobiert und es funktioniert? Will mich nämlich erst vergewissern bevor ich mir das alles installiere und einrichte, dann aber die ganzen Programme löschen muss, da ich die Einrichtung von iSync nicht mehr rückgängig machen kann.

P800 mit neuem iSync und neuem Bluetooth geht nicht

Von: Ingo Möll | Datum: 05.06.2003 | #21
Habe mich gefreut über iSync 1.1 und das Bluetooth update aber es funzt nicht. Dann habe ich mein P800 auf die neuste Software updaten lassen (wobei übrigens alle Daten verloren gehen) aber nix.

Fehler:
Donnerstag, 05. Juni 2003 14:19 Uhr
|P800| Die Verbindung zu P800 konnte nicht aufgebaut werden
Kontakte können nicht mit P800 synchronisiert werden: Das Gerät ist nicht verfügbar

Dateien schicken hin und her geht.

Kann wer helfen ???

@Ingo

Von: daZ M | Datum: 05.06.2003 | #22
hallo,

welchen bluetooth dongle hast du? viele user haben probleme mit dem bluetooth dongle, den gravis mac os x 10.2 beigelegt hat. acer soll auch nicht das gelbe vom ei sein...

gruß
daZ M

iSync und 7650 geht jetzt

Von: JonniB | Datum: 05.06.2003 | #23
@daZ M
nachdem ich zuerst ziemlich viel Frust mit iSync und meinem 7650 geschoben habe klappt's mittlerweile 1a. Hat übrigens nix mit dem Dongle zu tuen sondern mit den Firewalleinstellungen in Mac OS X. Einfach abschalten und schon funzt es... (Nachzulesen übrigens in der AppleCare Knowledge base unter http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=93178)
Wenn in den nächsten Wochen noch die Kalendersynchronisation kommt bin ich vollständig happy :-))
Gruß

JonniB

t68i

Von: andreas | Datum: 06.06.2003 | #24
kann mir hier jemand sagen wie man Post-Adressen vom Adressbuch in sein t86i bekommt?

ACER mit iSync

Von: Ingo Möll | Datum: 09.06.2003 | #25
Habe nen ACER Bluetoothstösel ...
Sollte es daran liegen ????

Welcher ist denn besser ???

Gruß Ingo

Jetzt geht es !!! P800 mit iSync

Von: Ingo Möll | Datum: 09.06.2003 | #26
Es war der USB HUB der gestört hat !!!
Und die Firewall !!! Vielen Dank für die Tips !!

nokia

Von: guligu | Datum: 02.06.2005 | #27
Ist es möglich das man das nokia 6230i auch mit irgendeinem zusatz tool synchronisieren kann mit dem Mac? Wenn ja wo finde ich dieses Tool?