ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 2088

Serverprobleme

Nein, Apple hat uns nicht die Seite gesperrt...

Autor: admin - Datum: 19.06.2003

Aufgrund der zahlreichen Anfragen am gestrigen Tag mußten wir leider unsere Datenbank vom Netz nehmen. Der MySQL-Server war nicht mehr in der Lage alle Anfragen unserer User korrekt zu bearbeiten. Wir bitten dies zu entschuldigen. Über Nacht hat unser heldenhafter Webmaster Paul unser Datenbank-Abfragen optimiert, so daß wir heute wieder mit etwas wackeligen Knien aber vollem Inhalt ins Tagesgeschäft zurückkehren.

Wir werden die Seite jetzt weiter optimieren und bitten die Störung zu entschuldigen.

PS: An den im Netz kursierenden Gerüchten einer Abschaltung durch Apple ist nichts dran. Wir haben schon mal Post von Apple.law bekommen und unsere Reaktion sieht dann eher panisch aus. Wir ziehen dann gleich den Stecker.
PS2: Kleiner Hinweis - die Kommentare sind alle noch da und über den Link erreichbar. Allerdings mußten wir die Anzahl vorübergehend deaktivieren. Dieses Problem wird sich in den nächsten Tagen auflösen.

Kommentare

Alle Kommentare futsch?

Von: mickel | Datum: 19.06.2003 | #1
... vielleicht auch ganz gut ;-) Hauptsache es läuft wieder!

mickel

Nein! Auf Kommentare klicken dann sind sie da

Von: jochen | Datum: 19.06.2003 | #2
Jochen

Noch ein kleiner Test von mir...

Von: Paul | Datum: 19.06.2003 | #3
...Scheint alles zu funktionieren.

SEID IHR WAHNSINNIG?

Von: Daniel | Datum: 19.06.2003 | #4
Hallo!

Sowas könnt Ihr doch nicht machen! Einfach den Server abdrehen und als Startseite die Werbung von Host Europe bringen! Habt ihr nicht den Bericht von Telepolis über wortfilter.de gelesen? Da macht man sich doch SORGEN!

Langsam läßt das Zittern nach. Gut, daß es Euch (noch) gibt.

Endlich kann ich ins Bett,
Daniel

PS: Hattet ihr "ohne Inhalt" eigentlich mehr oder weniger Page-Views/Minute? ;-)
PPS: Optimieren ist gut. Aber bitte nicht (grundlegend) verändern! Alle Seiten, die "neu und besser" gemacht wurden, sind IMO schlechter geworden. Danke.

vorschlag

Von: lx | Datum: 19.06.2003 | #5
vielleicht solltet ihr eure seiten mal etwas kürzen. die titelseite ist ja doch recht lang, bei den vielen artikeln. vielleicht am besten auf mehrere seiten verteilen. genauso bei den kommentaren. damit könnt ihr die belastung mindestens um 50% reduzieren, und der seitenaufbau duert auch nicht so lange. grade für modem-user vielleicht nicht schlecht.

ich bin jedenfalls froh, dass alles wieder läuft. ich hoffe, das bleibt auch montag so ;-)

viele grüße,
alex

Euer favicon fehlt noch (n/t)

Von: Ulrich | Datum: 19.06.2003 | #6
n/t

Ritterschlag

Von: cws | Datum: 19.06.2003 | #7
... An den im Netz kursierenden Gerüchten einer Abschaltung durch Apple ist nichts dran...

... na das wäre doch in Insiderkreisen so eine Art Ritterschlag.

Die ultimative Bestätigung, das Big Brother (Gott Vater?) in Cupertino einen wahr- und ernstnimmt.

;-)))

Christian

Den Ritterschlag hatten wir schon...

Von: matz | Datum: 19.06.2003 | #8
... als wir bei irgendeiner Expo den Quicksilver gespiegelt haben und 4 Stunden später eine Monster-Anwaltskanzlei aus Washington uns unmißverständlich mit dem ewigen Höllenfeuer gedroht hat. Das ist dann gar nicht witzig, wenn man sieht das die 9 Mio. Anwälte in 500 Ländern haben.

...ich zitter heute noch... brrrr

cu matthias

@Matz

Von: Thyl | Datum: 19.06.2003 | #9
Moooment mal; jetzt haben wir immerhin einen Juristen und einen Patentanwalt in der Redaktion: So schnell lassen wir uns doch nicht ins Bockshorn jagen, oder?

happy happy

Von: Bonobo | Datum: 19.06.2003 | #10
Liebe Toms-Lieblings-Gruene-Website-Macher und -Innen,

Da bin ich aber froh. Genau wie Daniel hatte auch ich mir Sorgen gemacht, z.B. ob Ihr vielleicht Eure Rechnung nicht bezahlt haettet und es nun vorbei mit der Domain waere oder was auch immer. Hab doch schon glatt ueber pay-for-content nachgedacht, da seid Ihr bislang die einzigen, die fuer mich in Frage kaemen.

Ich war sogar so besorgt, das ich glatt in den MacGuardians-Chat gerannt bin, sowas mach' ich normalerweise nicht, das ist alles viel zu schnell fuer so'n alten Mann wie mich.

Na gut. Alles ist wieder gut.


Gute Nacht,

Tom

bonn kommen

Von: Bert | Datum: 19.06.2003 | #11
Lieber Tom,
das ist SEHR nett formuliert und es EHRT und auch das Geld-Angebot. Trotzdem glaube ich nicht, daß wir je darauf eingehen werden - zumindest möchte ich dann nix mehr damit zu tun haben. Wenn sich aber bei Dir zu viele Euronen irgendwo tummeln, dann fang Dir 20 Stück davon ein, fahrt am 25.7. nach Bonn und lerne uns fröhlichen Haufen kennen.
Es wird uns ein Fest sein!
Herzliche Grüße,
Bertram (bh)

Pappnase

Von: matz | Datum: 20.06.2003 | #12
Das Teil liegt auf einem sauberen Linux wie vieles bei Hosteurope und gegen Linux haben wir überhaupt nichts sondern lieben es. Das ist also gar nicht peinlich sondern normal.

Mit Respekt: Kannst du Dir mal merken.

cu matthias

Re: Pappnase

Von: Die_Pappnase | Datum: 20.06.2003 | #13
Ich bleibe dabei und finde es weiterhin traurig das die Mac"Guardians" "heimlich" auf Linux Maschinen gehostet werden und nicht auf den Geräten die Ihr ja selbst dauernd propagiert.

Der größte Hüter des Macs im Universum geht fremd...

Eine schallende Ohrfeige für Apples Plattform, denkt Ihr nicht auch ?

Apples Maschine wäre wahrscheinlich schon bei der hälfte der Anfragen in die Knie gegangen...