ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 2092

Das letzte Gerücht - diesmal von Apple selbst

Woah, 2*2 GHz und 8GB RAM

Autor: dd - Datum: 20.06.2003

Wie MacRumors und AppleInsider berichten, waren heute nacht für einige Stunden die Specs der neuen PowerMacs online - und die machen noch ungeduldiger als wir eh' schon alle sind, denn sie sind g u t.
Zwar wird's wohl nicht für 2.4 GHz reichen, aber zweimal zwei reichen ja vorerst auch ;-) Passend zum Kommentar, den ich vorhin etwas weiter unten aufgeschnappt habe "Die 64 Bit des 970 sind ein Vorteil, wenn es gilt mehr als 4 GByte lineares RAM anzusteuern.", kriegt die CPU wahlweise bis zu 8 GB zur Seite gestellt, die über einen bis zu 1GHz schnellen Bus angebunden sind.
Obendrein gibts drei PCI X-kompatible Erweiterungssteckplätze und optische Audioein- und -ausgänge.

Bei aller Freude über diese undichte Stelle bei Apple sollten wir doch eine Gedenkminute für die arme Seele einlegen, die dafür verantwortlich ist. Steve himself wird dafür sorgen, dass sie für immer in der Hölle schmort...

Kommentare

arme Seele?

Von: DOSenFreddy | Datum: 20.06.2003 | #1
Wäre ja nicht das erste Mal, das Steve bewusst ein Leck einbaut, wie damals beim neuen iMac. So haben die Journalisten schon mal Zeit ihre Story zu schreiben, schliesslich ist es ja das wichtigste, dass die Story möglichst ausführlich in den Zeitungen breit gewalzt wird!

Screenshot

Von: tlenz | Datum: 20.06.2003 | #2
http://www.macminute.com/images/db/powermacg5screen.gif

Ob es stimmt wissen wir trotzdem erst am Montag :-)

Die arme Seele

Von: EuliX | Datum: 20.06.2003 | #3
Was die arme Seele angeht, so wird es wohl ein Mitarbeiter sein, der aus Versehen statt der 'shadow database', die dann am Montag freigegeben werden soll, die offene Datenbank mit den Daten gefüttert hat.
Ist die Frage ob man ihn überhaupt identifizieren kann. Wenn nicht, wird die ganze Abteilung schmoren!

#Verbannung aus dem Paradies#

EuliX

Nach 35 Jahren fange ich wieder sabbern an ...

Von: Applemac | Datum: 20.06.2003 | #4
Das wird ein Sprung, von meinem 733 MHz Mac auf den G5 ... da rinnt einem der Schleim ungehindert aus dem offenen Mund ... ;-)

Wenns die Shadow Database gewesen wäre

Von: Joker | Datum: 20.06.2003 | #5
würden die Konfigurationen darunter aber auch anders sein. Kann also durchaus auch ein Fake sein.Obwohl vielleicht gibts ja wirklich endlich Surround-Sound am Mac wäre echt geil.
Gruss Jochen

Ob ich das verkrafte?

Von: flacon | Datum: 20.06.2003 | #6
@Applemac

Was soll ich erst sagen: mir steht der Wechsel von 604e/233 Mhz auf ein solches Teil bevor, das will erst mal verarbeitet werden...

@flacon

Von: 68k_mac | Datum: 20.06.2003 | #7
Hi flacon,

das wird echt ein QUANTENSPRUNG!!! Mac OS X ist ja schon der Hammer (ich denke mal das kennst Du bei der Hardware die Du verwendest noch nicht).
In meinen 10 Jahren Macintosh war ich noch nie so glücklich mit einem OS wie derzeit :-)

Garniert mit einem G5 ist das echt SUPER KRASS.

Ich muss mich wohl noch ein bisschen gedulden bis ich ein PowerBook G5 auf meinem Schreibtisch begrüssen darf.

Let´s wait and see, was uns Onkel Steve am Montag so alles beschert.

Gruss, 68k_mac

eine kopie des screenshots befindet sich in unserem forum

Von: daZ M | Datum: 20.06.2003 | #8
in unserem forum gibbet einen kompletten screenshot. man beachte die rechte, obere ecke.

http://www.macguardians.de/cgi-bin/macforum/YaBB.pl?board=news;action=display;num=1055939872;start=15

gruß
daZ M

Super

Von: macbiber | Datum: 20.06.2003 | #9
"Bei aller Freude über diese undichte Stelle bei Apple sollten wir doch eine Gedenkminute für die arme Seele einlegen, die dafür verantwortlich ist. Steve himself wird dafür sorgen, dass sie für immer in der Hölle schmort..."

Ich glaub eher, daß sie von Steve einen Orden für eine gute Werbekampagne erhalten.

Auf jeden Fall wissen wir es jetzt definitiv.
Bleibt nur noch die Preisfrage...hoffentlich bleiben die Rechner bezahlbar.

Technisch ist Apple jetzt wieder -up to date-
Jetzt bleibt nur noch die Frage was mit den Powerbooks passiert.

Kleiner Fehler in dem screenshot:

Von: Stevo | Datum: 20.06.2003 | #10
Anstatt "graphic option from Nvidia and ATI" (Wie auf der richtigen Store-site) steht in dem fake: "from Nvidia or ATI". Ausserdem sind da so komische Minuszeichen vor den Features. Sowas macht Apple bei keinem anderen Produkt. Also: Reiner Fake!!!

@Stevo

Von: matz | Datum: 20.06.2003 | #11
Stevo Du Gott,
völlig richtig, das mit den Spiegelstrichen paßt nicht. Ist auch wohl eher deutsch oder teusche ich mich da. Ne das würde die so nicht machen.

cu matz

Schlecht wärs ja net

Von: ks | Datum: 20.06.2003 | #12
könnte aber n Hack sein!

Gruss
Kalle

P.S. Das hätte Apple aber wahrscheinlich bekannt gegeben. Ich will dann den Dual 2GHz

Ich kann nicht mehr reden...

Von: Fenvarien | Datum: 20.06.2003 | #13
...sondern nur noch sabbern *freu*!!!!!

@Stevo - Spiegelstriche

Von: klatuu | Datum: 20.06.2003 | #14
Soso....

Dann geh doch einfach mal auf http://www.apple.com

Da sind haufenweise Spiegelstriche bei der Info über QuarkXpress 6....

screenshot

Von: daZ M | Datum: 20.06.2003 | #15
vielleicht war´s ja auch nur eine layout version... und vielleicht sind verschiedene grafikkarten in den modellen (sehr wahrscheinlich)... und vielleicht... und vielleicht... und vielleicht... ;-)

CI

Von: matz | Datum: 20.06.2003 | #16
Hi,
also wenn man den Screenshot mit der Original-Site vergleicht stimmt definitiv die Fettung nicht. Das Fake ist in der Typo viel zu stark gefettet. Apple benutzt eine weniger fette Schriftausrichtung in den Produkbezeichnungen. Selbst wenn man die Konvertierung zu GIF abziehen oder hinzuziehen würde und die Verschiebung der Grautöne paßt das mit der Typo nicht.

Ein Fake, wir können uns wieder hinlegen...

cu matthias

naja, aber...

Von: daZ M | Datum: 20.06.2003 | #17
vielleicht, vielleicht, vielleicht... dennoch frage ich mich, weshalb die ganze welt nichts mehr über die neuen 15" powerbooks berichtet.

erstmal die Tests abwarten...

Von: Macus | Datum: 20.06.2003 | #18
Hallo,
wir sollten erstmal reale Leistungsvergleiche abwarten. Dabei kann durchaus rauskommen, dass der aktuelle Dual 1,25 GHz evtl. flotter zur Sache geht als der neueste 1,8 GHz Single-970er.
Was mich auch etwas wundert, dass im Screenshot nichts zu den angeblich auf der kompletten Produktlinie eingesetzten Superdrives steht. Andererseits braucht das ja nun auch nicht jeder.
Und über die Preise werden wir uns dann auch erst Montag unterhalten können...

@Stevo & matz

Von: sven | Datum: 20.06.2003 | #19
Doch, das mit den Spiegelstrichen machen die z.B. auch bei Quark (siehe store.apple.com). Kann also schon sein...

oh

Von: sven | Datum: 20.06.2003 | #20
wieder mal etwas zu spät gepostet...

immer noch aufm apple server

Von: cromag | Datum: 20.06.2003 | #21
http://store.apple.com/Catalog/US/Images/step1bullet1powermac.gif

mist jetzt weg - nt

Von: cromag | Datum: 20.06.2003 | #22
nt

jaja

Von: tlenz | Datum: 20.06.2003 | #23
Und eben ist hier ein Ufo gelandet und wollte die G5-Macs verkaufen. Aber dann sind Apple-Anwälte in schwarzen Anzügen aufgetaucht und haben sie festgenommen. Dann hats geblitzt und .. hmm, worüber wollte ich noch schreiben?

Gibt's Leute hier, die das LIVE gesehen haben?

Von: Kai | Datum: 20.06.2003 | #24
..oder anderswo?

Ich wüsste nur gerne, dass das MacRumors/Appleinsider nicht selber gebaut haben im Photoshop!

sorry leute... aber

Von: matz | Datum: 20.06.2003 | #25
... ich kann mir wirklich nicht vorstellen das die live am Server arbeiten und nicht einen geschützten Produktiosnserver einsetzen. Ich halte es für sehr unwahrscheinlich, daß da Daten von außen sichtbar sind weil ein Webmaster GIFs einstellt.

cu matthias

live gesehen

Von: tomato | Datum: 20.06.2003 | #26
also ich habs im store auch gesehen. könnte aber auch genausogut ein hack gewesen sein, davor ist nichtmal apple sicher.

Hier die komplette gesavete Webseite:

Von: Kai | Datum: 20.06.2003 | #27
Clicky

Da könnt ihr "sezieren" nach Herzenslust! ;-) Header checken etc!

..Und das MacRumors-Forum ist DOWN wegen Überlastung! ;-)

Gab aber schon ne Menge dort, die das angeblich live auf apple.com gesehen haben!

Absicht?! fake?!

Von: MisterMini | Datum: 20.06.2003 | #28
Oder es war absicht... ja, RUMORS! :-)

Matz:

Von: Kai | Datum: 20.06.2003 | #29
Die Möglichkeit, die du vergisst, ist dass Apple das GIF bewusst geleakt hat! ;-)
Haben sie ja schon desöfteren in der Vergangenheit gemacht, iMac z.B., da kannst du mir nicht erzählen, dass das ein "Versehen" war!

Heilige Maria Mutter Gottes!

Von: Appleking | Datum: 20.06.2003 | #30
Was ist das für eine Monstrosität die auf uns am Montag zukommt!?! Ich würde sagen, wenn das der Wahrheit entspricht ist Apple für immer und ewig gerettet, den sowas hat bisher kein anderer, vergesst alles was Apple bisher gemacht hat, ich glaube sogar 1984 wird dagegen verblassen!

Yoooohooo!

AppleKing

Unstimmigkeiten:

Von: Kai | Datum: 20.06.2003 | #31
-Spiegelstriche
-Leicht andere Grösse: Das aktuelle GIF hat 229x180, das angeblich geleakte 226x176
-Schriftfarbe: Im Original schwarze Überschrift und graue Schrift, im geleakten alles schwarz
-"NVIDIA or ATI" vs "NVIDIA and ATI"
-Zahlen bis 4 im als Zahlen (wie es Usus ist), "one" "two" "three" im anderen
-Fehlen von optischem LW im geleakten
-"Fast Serial ATA harddrives" - Wie viele davon? Steht im Original drin!
-Audiosystem wird im geleakten erwähnt, im Original nicht
-Keine Erwähnung von Cache im geleakten
-Bus und max.RAM wird im geleakten erwähnt, im Original nicht

Okay, all das ist kein Beweis, aber es könnte zumindest ein Fake sein!

Kein Fake bzw. wenn, dann von Apple selbst

Von: Zaggo | Datum: 20.06.2003 | #32
unter http://store.apple.com/Catalog/US/Images/step1bullet1powermac.gif
habe ich den Text eben noch selbst gesehen! Kein Fake m.E.

Naja, sind ja noch...

Von: jochen | Datum: 20.06.2003 | #33
3 Tage und wenn man den Store ändern muss , muss man irgendwann mal damit anfangen. Unstimmigkeiten zwischen älterem und neueren Layout sind nicht auszuschließen, da ja überall Menschen sind die auch Fehler machen, siehe:

laute Mac's
heisse Mac's usw.

Ich hoffe mal, dass es kein Fake ist.

Jochen

@Kai

Von: matz | Datum: 20.06.2003 | #34
also Kai, wenn Sie es publizieren wollten dann hätten Sie es im Original-Layout getan. Das GIF paßt einfach nicht, zu Fett in der Typo und die Spiegelstriche werden bei den Apple-Hardware-Produkten eigentlich nicht eingesetzt. Einen Screenshot in 19 verschiedene Browser einzusetzen ist für jeden Webmaster/ Designer/ Mediengestalter/ Normaluser ein Witz, daß macht man sehr leicht. Man braucht nur 19 Freunde mit 19 verschiedenen Rechnern oder 19 Screenshots von Browsern. Man Könnte sogar die Site lokal nachprogrammieren im HTML-Aufbau und den gefakten Teil ersetzen, dann das ganze abfilmen und als Quicktime-Movie-Live-Video hypen.

Was haben an Quellen: Wir haben die schlimmsten Rumor-Sites, diverse Foren und viele User die etwas gesehen haben wollen und beim Nachfragen zumindest jemanden kennen der es geshen hat.

Ich liebe diesen halbjährlichen Ufo-Hardware-Hype.

cu matz

@Zaggo

Von: Observer | Datum: 20.06.2003 | #35
Klar Zaggo, DAS ist kein Fake. Das sind die aktuellen G4 Specs...
Oder können meine durch Rumors tränenbenetzten Augen nicht mehr richtig sehen?
Cromag hat übrigens schon vor 'ner Stunde gesehen, dass er nichts mehr sieht...

... und weg!

Von: EuliX | Datum: 20.06.2003 | #36
MacBidoullie hat inzwischen auch auf 'Bitten' (?) von Apple den Inhalt des Posts entfernt.

http://www.macbidouille.com/niouzcontenu.php?date=2003-06-20#5878

Ich finde das alles spricht für die Echtheit und gegen ein Fake.

Re: Unstimmigkeiten

Von: Sören Kuklau | Datum: 20.06.2003 | #37
" -Spiegelstriche"

Siehe http://www.apple.com/ (Quark-Promo)...

" -Leicht andere Grösse: Das aktuelle GIF hat 229x180, das angeblich geleakte 226x176
-Schriftfarbe: Im Original schwarze Überschrift und graue Schrift, im geleakten alles schwarz"

Apple ändert seinen Stil von Zeit zu Zeit. Gerade solch ein Generationenwechsel wäre Grund genug.

" -"NVIDIA or ATI" vs "NVIDIA and ATI""

Was ist damit?

"Nvidia and ATI" heisst halt "beides ist Option"

"Nvidia or ATI" heisst dasselbe. Da gibt es keinen wirklichen Unterschied.

" -Zahlen bis 4 im als Zahlen (wie es Usus ist), "one" "two" "three" im anderen""

Ich hab's ehrlich gesagt so gelernt, dass man kleine Zahlen (!!!

@ matz

Von: Sören Kuklau | Datum: 20.06.2003 | #38
Ich aber sage dir, dass SpyMac mit MacLife und MacWhispers, ThinkSecret leicht mit AppleInsider und MacRumors mit nichts und niemandem verbunden ist. MOSR nimmt sowieso keiner ernst, SpyMac / MacLife / MacWhispers sind Mafiosi und MacRumors, ThinkSecret und AppleInsider traue ich nunmal aus Erfahrung.

Erklär' mir doch mal, wie mehrere unabhängige Sites das synchron haben wollen?

Jungs, ich glaube...

Von: Kai | Datum: 20.06.2003 | #39
..dieses Wochenende werd ich nicht überleben! ;-)
Also entweder einfrieren lassen und am Montag wieder auftauen oder das ganze Wochenende zudichten dass man nix mehr merkt, hehe!..

ICH WILL EIN SAUERSTOFFZELT! ;-)

.mac down?

Von: Sören Kuklau | Datum: 20.06.2003 | #40
Weder von hier noch von meinem Server in Houston, TX, kann ich *.mac.com erreichen.

Lechz

Von: Stefan | Datum: 20.06.2003 | #41
Kinder, Kinder . . .

grenzt das langsam an Massenhysterie?

Ich bin ja, ob der "geleakten" Spec's auch nur noch am sabbern und kann Kai voll und ganz verstehen - bin auch kurz vorm Platzen - aber wäre das nicht zuviel des Guten? Mal ganz im Ernst?

Dieser Rechner ist doch der Traum aller unserer Schlaflosen Nächte, zumindest bis wir den Preis kennen ;-)
Das allein läßt mich an ein Fake glauben!


Aber, alles in allem, eine perfekt Inszenierte Kampange - die leider nur die ohnehin "verrückten" Erreicht ;-)

Diesen Hype sollten wir nach aussen tragen - werden aber wohl eher in der Klapse enden . . . .

was haben wir...

Von: matz | Datum: 20.06.2003 | #42
leute laßt uns doch die quellen prüfen: was haben wir denn konkret? welche zeugen gibt es und wo sind zitiert oder benannt. im augenblick berichten alle vom selben phänomen aber gibt es wirklich verschiedene zeugen. gibt es wirklich leute die unabhängig bestätigen können das der store eine stunde down war.

da fehlt mir was...

cu matz

Einfach übers Wochenende zuboxen lassen

Von: MACombat | Datum: 20.06.2003 | #43
@ Kai und andere ungeduldige:

Klar, ist kaum auszuhalten, da ist bei mir Weihnachten an Spannung weit hinterher, schließlich gibts da keine Überraschungen mehr. Mein Tipp daher, und billiger als einfrieren: Den Samstag sich mit Vorreportagen zum Kampf Klitschko-Lewis zutexten lassen, nachts aufstehen, den Kampf sehen, den Sonntag verschlafen und siehe da: Montag, trara!

Nur ein Tipp....

nur ein...

Von: sven | Datum: 20.06.2003 | #44
Computer. Ruhig durchatmen! Wir schaffen das schon bis zur Geburt am Montagabend!
Es gibt doch nur neue PowerMacs. Was auch immer da drunter steckt. Naja, ich glaube ich höre mich selbst nicht so glaubwürdig an...
WANN IST ENDLICH MONTAG?????????????????

Phänomen?? Übersinnliche Erscheinung?

Von: Stefan | Datum: 20.06.2003 | #45
>>>im augenblick berichten alle vom selben phänomen aber gibt es wirklich verschiedene zeugen. gibt es wirklich leute die unabhängig bestätigen können das der store eine stunde down war.

Die große enttauschung

Von: MisterMini | Datum: 20.06.2003 | #46
Oder wir werden alle groß Augen machen, wenn es am Montag keine PPC´s gibt ;-)

Aber schon verwunderlich das Apple fast alle Seiten die über das geleakte Bildchen berichten auffordert (höflichst) das Newsposten zu unterlassen... Entweder bekommen wir keine PowerMac´s 970 und Apple möchte das wir nicht enttäuscht sind... oder die Leute wollen einen Hype daraus machen...

wir werden sehen... wobei ich denke das wirklich neue PowerMacs kommen... aber ob das G4 oder G5 sind kann wohl keiner außer Apple selbst sagen...

Möchte nicht jemand mal im AppleStore anrufen und sagen, er habe das auf Ihren Webseiten gesehen und möchte jetzt bestellen? :)

also ich kann das bestätigen

Von: tomato | Datum: 20.06.2003 | #47
habe heute morgen so kurz vor 8, vor der arbeit, mal in den store geschaut, weil ich mir die alten preise noch schnell aufschreiben wollte, zum vergleich für montag. da gabs die specs, die auch auf dem screenshot zu sehen sind, allerdings kein foto, das irgendwie neu aussah.

ist schon heißes wetter heute ;-)

Dann hoffen wir mal

Von: Armin | Datum: 20.06.2003 | #48
Hey Jungs,

ich hoffe Ihr fallt nicht all zu tief, wenn die richtigen Rechner vorgestellt werden. Ich hab mich immer wieder mit diesem Hype mitziehen lassen und war nach der Keynote mehr als enttäuscht - sauer, stinksauer war ich, da ich an die anfänglichen Gerüchte mit Hoffnung geglaubt habe. Also tiefstapeln, dann kann's nur besser kommen.

- G4 1,6 und 1,8 Ghz mit 2,0 Dual
- kein 970 - kein 64 bit

Ich kann mich jetzt nur noch freuen, wenn die Rechner besser ausgestattet sind.

Bis Montag - wer's bis dahin überlebt

Armin

Matz:

Von: Kai | Datum: 20.06.2003 | #49
Hier haben's schon mal zwei Leute gesehen.
Das ganze MacRumors-Forum ist (hauptsächlich wegen Zeitverschiebung!) voller Leute, die's gesehen haben.

Sicher könnte das alles eine konzertierte Aktion sein, aber da müsste sich schon jemand ganz arg Mühe geben! ;-)

Selbst wenn irgendjemand nen Sack voller Fake-Accounts auf MR anmeldet mit Leuten, die's angeblich alle gesehen haben: Anfangs im Thread kommt keine Meldung, dass irgendjemand es nicht sieht! Wenn man davon ausgeht, dass auf MR trotz allem hauptsächlich Leute posten, die nicht Teil der "Verschwörung" sind, so müsste selbst am Anfang des Threads doch zumindest das gelegentliche "I can't see anything" bzw "it shows the specs of the current G4 here!" stehen, oder? ;-)
Das kommt aber erst später im Thread, nämlich dann, als Apple das Ding runtergenommen hat!

@ Armin

Von: Sören Kuklau | Datum: 20.06.2003 | #50
" - G4 1,6 und 1,8 Ghz mit 2,0 Dual"

Das wird nur schwer möglich sein *G*

Ein Dual 2 GHz mit 166 MHz-RAM? Da wird sich die CPU aber freuen.

Armin:

Von: Kai | Datum: 20.06.2003 | #51
Eigentlich teile ich deinen "tiefstapeln"-Ansatz voll und ganz, nur:
8GB RAM gehen gar nicht ohne 64bit! ;-)
Und 1GHz FS-Bus bei Motorola sowieso nicht!..

ich will ja keinem auf den grill pinkeln, aber...

Von: Bernhard Nahrgang | Datum: 20.06.2003 | #52
läuft nicht gerade die MacHack veranstaltung?
http://machack.com/

sollten wir nicht...

Von: daZ M | Datum: 20.06.2003 | #53
im forum weiter diskutieren? wäre doch ne passende gelegenheit...

gruß
daZ M

@sören

Von: tomato | Datum: 20.06.2003 | #54
> Ein Dual 2 GHz mit 166 MHz-RAM? Da
> wird sich die CPU aber freuen.

es gibt übrigens auch ddr400, dual-channel-controller und level1/2-cache

bitte weist mich ein

Von: matz | Datum: 20.06.2003 | #55
also ich bin es leid. bitte weist mich in die klapse ein. ich will mit eine dosi auf ein zimmer damit ich möglichst früh sterbe und bindet mir die augen zu und ich will auch keinen apfel zum essen, weil ich sonst an alte geschichten erinnert werde...

ich kann nicht mehr...

matz

...

Von: Sören Kuklau | Datum: 20.06.2003 | #56
Danke für die Aufklärung über x86, aber 74xx-Prozessoren _können_ nach derzeitigem Stand nunmal kein DDR und keine Bustakte über 166 MHz. So schade das auch ist. Der 970 hingegen hat einen 1:2-Ratio, geht also offensichtlich bei 800 MHz Bustakt überhaupt erst los.

@ Bernhard: Die ist soweit ich weiss nächste Woche, und hat nichts mit Hacken / Cracken von Netzwerken zu tun, sondern mit Software-Basteln. Quasi eine WWDC für Spezialisten.

warum puscht IBM Appke

Von: Aendes | Datum: 20.06.2003 | #57
vllt weil sie jetzt kein eigenes komerzielles Unix mehr ihr eigen nennen?

Aendes

Von: Sören Kuklau | Datum: 20.06.2003 | #58
1. wo pusht IBM Apple?

2. seit wann hat IBM kein AIX mehr?

Dazu mal das: Von Spymac

Von: Terrania | Datum: 20.06.2003 | #59
I talked to Cancom Germany,

Me: I´ve seen on your Website, that new Apple Desktops are coming out.

Cancom: Yes.....

Me: Do you know anything closer?

Cancom: No................everything you hear are just rumors.

Me: Rumors?

Cancom: Rumors......, there was a mistake on Apple US. For a short time the configuration of the new PowerMac was avaliable.

Me: An it WAS the config, the upcoming machine will have?

Cancom: Yes. We were told not to give any more information than this.

Me: G5?

Cancom: Yes.......

Me: from Monday eve I can get tem from your shop?

Cancom: Yes we´ve got em here.

Me: You´ve got them??

Cancom: Sorry, sir, but I cannot say anything more, goodbye.

frage

Von: ich | Datum: 20.06.2003 | #60
also irgendwas versteh ich da nicht. kann mir jemand erklären warum apple bewusst solche infos in seinen store gestellt haben sollte? was würde das für einen sinn machen?

und noch was: ich versteh nicht warum man anhand dieser daten so ins hyperventilieren kommt. rein mhz-mässig ist es ja ein ganz normaler sprung. oder? okok, mhz ist nicht alles, ich weiss ich weiss. aber war denn mit schlechterem zu rechnen das jetzt alle so erstaunt über diese "tollen" daten sind?

@sören

Von: tomato | Datum: 20.06.2003 | #61
sorry, hatte verpeilt dass es um 74xx ging.

...

Von: Sören Kuklau | Datum: 20.06.2003 | #62
@ AIXler: Und was hat das mit dem Thema zu tun?

@ ich: Ganz einfach. Derzeit ist das unterste Modell mit 1 GHz bestückt. Das neue soll 1,6 GHz haben. Das wäre rein zahlenmäßig eine Steigerung von 60% - und das in nicht einmal fünf Monaten.

Aber das sind nur nackte GHz-Zahlen. Die Wahrheit sieht noch viel besser aus.

Der Systembus des 1GHz-G4 hat nämlich 133 MHz - bei den größeren Modellen 167 MHz. Der Speicher hingegen läuft mit 266 MHz (bei den größeren Modellen 333), also das doppelte.

Der 1,6 GHz-G5 hat einen Systembus mit 800 MHz. Da braucht man nicht viel rumrechnen, um zu verstehen, dass das ein krasser Unterschied ist. Dieser Unterschied wirkt sich bei allen Operationen zwischen CPU und den restlichen Interna aus, also recht häufig!

Die G4s können maximal mit 2 GB arbeiten; selbst wenn es mehr Slots gäbe, wären es höchstens 4 GB, weil 32-Bit nunmal nicht mehr adressieren kann (2^32 ~= 4 Milliarden). Die G5s können 8 GB, wg. zusätzlicher Slots und weil sie 64-bit haben.

Mit weiteren Besserungen im Detail ist zu rechnen...

geil, geil, geil...

Von: FOX | Datum: 20.06.2003 | #63
was für eine diskussion!
ich will ja niemandem zu nahe treten, aber es kommt mir irgendwie so vor, als wenn hier alle ihr erstes kind erwarten.

ja, ja! es ist ein G5! ... und er ist gesund!
...na, das ist doch das wichtigste!....
und in 9 monaten kommt auch schon ein geschwisterchen.

FOX
p.s. passt mal schön auf, dass am wochenden keiner von euch einen herzstillstand erleidet!

ja genau,

Von: lx | Datum: 20.06.2003 | #64
fox hat ja eigentlich recht, hauptsache er ist gesund ;-)

zur 64Bit-Adressierung

Von: Fenvarien | Datum: 20.06.2003 | #65
@sören
Ganz so ist es mit den 64Bit und 8GB nicht. Das kann man nicht so einfach sagen.
Wenn ich deine Zahlen nehme, dass nämlich 32 Bit 4GB haben, dann hätten 16 2GB, 8 1GB 4 1/2GB und so weiter. 4 Bit bedeutet aber als höchste Zahl 15 und nicht 500.000.
Es gab dazu mal einen Film von Mac-TV, da wurde das mit den Bit erklärt und wie man es ausrechnen kann

"ich":

Von: Kai | Datum: 20.06.2003 | #66
Du bist echt der erste der behauptet, dass diese Daten keine tollen Neuigkeiten wären! ;-)

von 1.4 Dual auf 2 GHz Dual, und das ist nur der CPU-Takt. Wenn man den Bus anschaut so geht bei 1GHz 8GB Brutto über den FSB, d.h. wenn man IBMs Zahlen für den 900MHz-Bus zugrundelegt bleiben noch 7.2GByte/s NETTO übrig!
Zum Vergleich: Der aktuelle G4 schafft max. 1.3GByte/s, und das für Dual-Modelle auch noch geteilt!
D.h. nach Adam Riese hat das Ding als Single-CPU-Modell 5.5 mal soviel Datendurchsatz wie ein G4 und als Dual-CPU-Modell 11 mal soviel, da point-to-point Verbindung!

Wenn das kein beeindruckender Sprung ist, dann weiss ich auch nicht! ;-)

Feine Sachen wie Serial ATA, PCI X und optisches Audio in/out waren vorher auch noch nirgendwo zu lesen, also kannst du dir zusammenreimen, warum wir hier so abgehen! ;-)

"Zu erwarten" ist das alles nicht!.. Aber mir dünkt, du bist einer von denen, die am Montag trotzdem enttäuscht sein werden!..

Sören:

Von: Kai | Datum: 20.06.2003 | #67
Fevarien hat recht. So einfach ist das alles nicht mit den Bit, siehe die Diskussion mit den Konsolen gestern! ;-)
Sprechen wir von Registerbreite, adressierbarem Speicher oder Bus?
Das alles ist nämlich getrennt zu betrachten!
Deine Rechnung mit der Halbierung geht nicht auf, denn das ganze nimmt exponentiell zu!
Ausserdem kann eine CPU intern mit x bit Registern rechnen aber vielleicht x*2 bit Speicher adressieren!
Z.B. hat der 6502 von MOS (der im c64!) eine 16bit-Speicheradressierung und kann somit 64kb adressieren! Mit den 16bit-68k von Motorola (Amiga, Mac etc) verhält sich's ähnlich, ich weiss nicht wieviel die maximal konnten aber es war weit mehr als 64kbyte! ;-)

Wo soll ich das überhaupt behauptet haben?!

Von: Sören Kuklau | Datum: 20.06.2003 | #68
" Wenn ich deine Zahlen nehme, dass nämlich 32 Bit 4GB haben, dann hätten 16 2GB, 8 1GB 4 1/2GB und so weiter."

Nö. Das habe ich so nie gesagt. Ich habe gesagt: " Die G4s können maximal mit 2 GB arbeiten; selbst wenn es mehr Slots gäbe, wären es höchstens 4 GB, weil 32-Bit nunmal nicht mehr adressieren kann (2^32 ~= 4 Milliarden). Die G5s können 8 GB, wg. zusätzlicher Slots und weil sie 64-bit haben."

Daran kann man nur wenig missverstehen. "2^32 ~= 4 Milliarden", habe ich gesagt. 2^64 ist natürlich nicht das Doppelte, sondern weit, weit, mehr.

1, 2, 4, 8, 16, 32, 64, 128, 256, 512, 1024, 2048, 4096, 8192, 16384, 32768, 65536, 131072, 262144, 534288, 1068576, ...

Bitte nichts unterstellen, ja? Soweit ich weiss, haben die G5-PowerMacs 8 Slots. Geht man 1 GB-Riegeln aus, kriegt man so 8 GB hin. Wenn es nun aber eine 32-bit-CPU wäre, könnte die mit der Hälfte davon gar nichts anfangen.

ok

Von: ich | Datum: 20.06.2003 | #69
jaja, ich gebs ja zu, ich bin ein banause und kenn mich nicht aus. aber ihr habt mich ja jetzt ein bißchen aufgeklärt.

ob ich am montag enttäuscht sein werde? möglicherweise vom design, weil die bilder die da derzeit durch die foren rauschen mich nicht vom hocker reissen. der leistungssprung wird mir aber sicher noch vom steve jobs so erklärt werden, dass auch ich staune und verstehe.

und ein paar überraschungen wirds sicher auch noch geben...

@kai

Von: ich | Datum: 20.06.2003 | #70
ausserdem hab ich nicht behauptet dass "diese Daten keine tollen Neuigkeiten wären!".

ich meinte nur dass -wenn schon bekannt ist dass da eine komplett neue rechnergeneration auf den markt kommt- doch damit zu rechnen sei dass sich diese durch weit bessere daten von den bisherigen modellen unterscheiden werden.

@ ich

Von: Sören Kuklau | Datum: 20.06.2003 | #71
"wenn schon bekannt ist dass da eine komplett neue rechnergeneration auf den markt kommt"

Wo war denn das bekannt?

Ach übrigens:

Von: Kai | Datum: 20.06.2003 | #72
Wusstet ihr, dass die neuen G4 1GB DDR-Module sehr wohl unterstützen?

Allerdings laut Apple-Dokument nur max. 2 davon, aber warum ist mir nicht ganz klar!.. Wird sonst zuviel Strom gezogen oder wie kann man erklären, dass man nicht einfach 4 davon reinstecken kann?

Ich geh mal davon aus, dass die 16 512MBit-Chips auf den 1GB-DIMMs zuviel Strom ziehen, aber d.h. wenn mal 1024bit-Chips rauskommen kann man seine alten G4 noch auf 4GB aufrüsten! ;-)

Hey, beim 12"-AlBook geht's ja auch! ;-)

Hoffentlich fällt uns allen .....

Von: jochen | Datum: 20.06.2003 | #73
am Montag ein Stein vom Herz oder so ähnlich, wenn sich das alles so bewahrheitet wie der Hype so hier ist.

Jochen ;-)))))

Jochen:

Von: flo | Datum: 20.06.2003 | #74
Ach du, manchen von uns hier wird schon ein Stein vom Herzen fallen, wenn der Montag einfach nur vorbei ist...

Gelle, Herr "ich halt den Server am Laufen"? :)

ok ich hab mich entschieden...

Von: mattin | Datum: 20.06.2003 | #75
ich werde bis dienstag offline gehen, mein kreislauf hält das nicht durch :)

alles zu schön um wahr zu sein, naja, die preise kennt ja noch keiner :)

p.s. hat ein artikel hier jemals die 100er grenzen durchbrochen?

missverstanden

Von: Fenvarien | Datum: 20.06.2003 | #76
@sören Oh, dann habe ich dich missverstanden. Ich dachte du meinst, 64Bit bedeutet maximal 8GB Adressierung. Deswegen habe ich geantwortet. Sorry...

Ich freu mich so

Von: Knut | Datum: 20.06.2003 | #77
Wäre echt toll für Apple, das einzige, was mich etwas ärgert ist, das mein iMac gerade mal erst zwei Monate alt ist. :-(
Aber vielleicht gibts ja doch noch ein neues PB, was hoffentlich nochmal die iBook Preise drückt. Hätte nämlich gerne eins für Präsentationen an der Uni.

Shake3 kommt am 23. Siehe Apple.

Von: derschmiegel | Datum: 20.06.2003 | #78
Na dann hätte man doch schon mal das richtige Futter. So langsam ergibt sich ein schlüssiges Bild, das Sinn macht.

Fenvarien

Von: Sören Kuklau | Datum: 20.06.2003 | #79
Ok, das meinte ich natürlich nicht ;-) Ich meinte, dass die 8 GB 1. 64-bit und 2. genügend viel Slots benötigen werden.

Die Adressierungsgrenze von 64-Bit-Architekturen dürfte den Consumer-Markt für einige Jahre nicht so sehr interessieren ;-)

Bitgepfriemel

Von: Daniel | Datum: 20.06.2003 | #80
Hallo!

Um mal das mit den 64 Bit kurz zu klären:

Gehen wir davon aus, daß der Prozessor für jedes Byte eine Adresse reserviert (und 1 Byte 8 Bit hat). Beides muß nicht immer so sein, aber es ist heutzutage "normal".

Mit 1 Bit kann man 2^1, also 2 verschiedene Adressen ansprechen. (Mit 0 Bit geht übrigens auch schon was: 2^0, also 1 Byte ;-) )

Mit 2 Bit gibt es 2^2 oder 4 verschiedene Muster, man kann folglich 4 Bytes adressieren.

Springen wir zu 16 Bit. Hier gibt es 65536 Muster, also 64KByte Speicherraum. An dieser Stelle muß man beachten, daß viele 16-Bit-Prozessoren verschiedene Befehle für "Speicher-" und "Hardwarezugriffe" benutzen, so daß man wirklich 64KByte Speicher nutzen kann.

Die nächste interessante Stufe sind dann 24Bit oder 16777216 Varianten (16 MByte). Diese Grenze hatte MacOS AFAIK bis System 7, dort konnte man dann erstmals den 32-Bit-Modus aktivieren. Interessant ist vielleicht, daß der 68k die Unterscheidung zwischen Speicher und Hardware nicht hatte (IIRC), man mußte also Teile des Speicheradressraums für Hardware reservieren. Außerdem hat sich der 68k noch ein paar Adressen für Tabellen reserviert, die zwar im Speicher liegen durften, aber nicht für Anwendungen (oder OS) zur Verfügung standen.

Mit den (noch) aktuellen 32 Bit kann man 4294967296 Bytes (4GByte) unterscheiden. Hier gab es beim 68k einige interessante Varianten, z.B. den 68008, der intern weitgehend identisch mit dem 68000 war, aber extern nur 16 statt 32 (waren es beim 68k nicht sogar nur 24 extern?) Adressleitungen sowie ein paar neue Steuerleitungen hatte. Dadurch war es möglich, bei wenigen Leitungen die 32-Bit-Adresse in zwei Schritten nach außen weiterzureichen. Sehr nützlich, um das Platinenlayout einfach zu halten, aber langsam. Trotz der 4 möglichen GByte trifft man hin und wieder 2 GByte als Grenze, weil man schlicht das oberste Bit als Markierung für irgendwas benutzt hat (oder Rechenfehler vemeiden wollte, schließlich ist das oberste Bit normalerweise das Vorzeichen). Ist das oberste Bit 1, dann ist es Hardware oder sonstwas, ist das Bit 0, dann ist es Speicher. Meinetwegen auch andersrum. Sehr einfach in Hardware abzufragen.

Und ab in die Zukunft: 64 Bit Adressraum: 2^64 oder 18446744073709551616 Adressen. (Wenn ich richtig informiert bin, dann nennt sich das 16 ExaByte). Ich bezweifle, daß momentan irgendwer die vollen 64 Bit Adressbus bis zum Speicher führen würde. Kein normaler Mensch steckt sich soviel Speicher in die Maschine, wozu dann die Leitungen ziehen? Sinnvoller erscheinen mir die 33 Leitungen, die die 8 GByte Maximum ergeben. Vielleicht auch 34 Leitungen, das wären dann 16 GByte RAM. Wobei dann jeder der 8 Riegel volle 2 GByte fassen müßte, was es (noch) nicht geben dürfte.

Hat noch einer bis hierher gelesen? Fand es irgendwer interessant? Hab ich viel Blödsinn erzählt?

Grüße,
Daniel

PS: Vielleicht sollte ich noch erwähnen, daß der 68k IIRC das unterste Adress-Bit nicht nach außen geführt hatte, man konnte also immer nur gerade Adressen ansprechen. Wenn man das Byte an der ungeraden Stelle wollte, dann hat er einfach 16 Bit (ab der darunterliegenden geraden Adresse) eingelesen und die unteren 8 Bit ignoriert. Ich vermute, daß das bei den neuen Prozessoren ähnlich ist, man holt immer 2^x (z.B. 64) Bit, schmeißt die in den Cache und liefert dann nur die interessanten Bits weiter an den Prozessor(-Kern).

@kai: Sowas in der Art könnte es auch bei den G4 sein: Apple führt z.B. nur 29 Leitungen zum Speicher (die unteren 2 nicht, weil sowieso immer 64 Bit gelesen werden, die oberste nicht, weil bei der Vorstellung die größten Speicherriegel bei den 4 Bänken nur 2 GByte bieten konnten).

@Terrania

Von: lars | Datum: 20.06.2003 | #81
Cancom... Spymac...
Also mal ehrlich.. Spymac gibt den Anschein eine US-Seite zu sein und telefoniert mit Cancom? Holger hat sicherlich keine Zeit für so ein Telefonat (glaubt mir).
Und wir haben SEHR gute Kontakte zu Cancom und selbst, wenn sie uns nix über die Specs hätten sagen wollen/dürfen. Sie haben auch noch keine neuen Rechner. Das Einzige, das sicher ist: Die vorgestellten neuen Rechner werden in kurzer Zeit in ausreichender Stückzahl zur Verfügung stehen. Die Frage ist dann aber, was Apple aus "ausreichend" ansieht, denn es wir einen Ansturm geben, wie ihn selbst der erste iMac nicht erlebt hat.

Lars

AN ALLE DIE SICH AN DEN STICHEN AUFHÄNGEN!!!!!!!

Von: tzunami | Datum: 20.06.2003 | #82
AN ALLE DIE SICH AN DEN STICHEN AUFHÄNGEN!!!!!!!

schon mal überlegt das vieleicht der ganze store umgemokelt wird, vieleicht werden alle daten nach diesem stiel geändert

Neues Photo

Von: Rhino | Datum: 20.06.2003 | #83
Es ist ein neues Photo aufgetaucht, hier nämlich http://www.macdailynews.com/comments.php?id=P1273_0_1_0
mit dem ich mich echt anfreunden könnte ;) .
ps: wer mal mit Shake oder auch nur After Effects gearbeitet hat, kann 8GB Ram gut gebrauchen und wenn's denn echt soweit kommt werde ich mir sicher soviel Speicher zulegen
pps: sorry falls das Bild schon gepostet wurde

@lars

Von: Rhino | Datum: 20.06.2003 | #84
wenn du mal bei whois schaust wirst du sehen das Spymac eine deutsche Seite ist

@Rhino

Von: lx | Datum: 20.06.2003 | #85
das bild ist ein fake. passt weder zu apple noch zu jonathan ives. davon abgesehen sind die lüftungslöcher auf der oberseite extrem unpraktisch, weil da jede menge staub und krümel reinfallen können. falls man mal sein frühstücksbrötchen drauf ablegt.

falls kommenden Montag wirklich endlich...

Von: Marcel_75 | Datum: 20.06.2003 | #86
...der "G5" vorgestellt werden sollte, wäre das die Kiste, auf die ich nun schon fast 2 Jahre warte... :)

Denn ich habe privat nicht mal einen original-Apfel sondern nur einen Umax Pulsar mit 604e/233...
Und mit OS 9.1 macht es nicht mehr so wirklich Spaß... (von Arbeit bin ich nämlich einen 2xG4/1250 mit OS X gewöhnt :).

Vor allem der Flaschenhalskiller "HyperTransport" wird mich wohl dazu verleiten zuzuschlagen, zumindest begeistert mich dieses Detail mehr als 1, 2 oder 3GHz...

Natürlich bin ich vor allem auf die Preise gespannt. Befürchte mal dass von 3.000,- bis 6.000,- Euro alles dabei ist...

Ein "LowEnd"-G5-Tower wäre schon noch `ne Sache, die sich sicher nicht zu wenige Leute von Apple wünschen (für unter 1.000,- Euro wenn irgendwie machbar!!!).

Vielleicht warte ich auch noch die zweite Revision ab (September '03 die Erste, Januar '04 die Zweite?) um mich nicht mit eventuellen Kinderkrankheiten herumärgern zu müssen... ;)

Quark XPress 6 und Adobe Acrobat/Distiller 6 für OS X gibts ja nun auch endlich, fehlen noch ein paar PreFlight-Tools (z.B. Markzware FlightCheck) und Content-Management-Syteme (z.B. Canto Cumulus) und alles wird gut... :)

Was mich noch interessieren würde: das Bild des G5 auf dieser russischen Seite entspricht doch hoffentlich eher dem Design des neuen PowerMac als dieses andere graue Server-Monster (sah aus wie eine olle Dull-Kiste), das ebenfalls als G5-Shot herhalten musste... ?

Eigentlich sollte ich mich ja auf's Wochenende freuen, dies ist wohl das Erste in diesem Jahr, wo ich mir den Montag herbei sehne... ;)

@lx

Von: Rhino | Datum: 20.06.2003 | #87
das kann schon sein das das ein Fake ist aber gut ausschauen tut es ;)
ausserdem der Cube hatte auch Slot In oben das mir immer zugestaubt ist. Na wie
auch immer ich bin echt gespannt auf das Design.

@rhino

Von: lx | Datum: 20.06.2003 | #88
stimmt schon, aber der cube würde heute auch nicht mehr in apples produktportfolio passen. ausserdem kommt mir das bild so bekannt vor. habe ich das nicht schonmal irgendwo gesehen?

@Rhino. Das Bild ist definitiv zu alt...

Von: derschmiegel | Datum: 20.06.2003 | #89
... das hab' ich schon vor sehr langer Zeit in irgendeiner Galerie gesehen. Weiss nicht mehr wo... (halt da, wo man seine Ideen für den G5 vorstellen konnte, da war's aber noch nicht einmal der Moto G5)

kein Stream aber...

Von: rusty | Datum: 20.06.2003 | #90
kein stream aber immerhin: http://www.apple.com/quicktime/qtv/wwdc03/, also doch eher wie beim Superbowl. Ab Montag Mittag offline gehen, kein Radio keine Zeitung und Dienstag morgen den "Reply" anschauen... Und ausnahmsweise mal nen Sekt zum Frühstück

kein Stream aber...

Von: rusty | Datum: 20.06.2003 | #91
Hey Christian dein HandDöschen brennt

Mir ist es eigentlich egal,

Von: Joerg | Datum: 20.06.2003 | #92
was am Montag präsentiert wird. Ich finde gerade diese Anspannung vor der Keynote und der mitreissende Hype in den ganzen Foren ist schon klasse genug. Ein Grund mehr einen MAC zu benutzen. Auch wenn ich mir bis zum Ende meines Studiums keinen neuen MAC mehr holen werde, ist diese Stimmung immer wieder ansteckend! Die nächsten 4 Jahre bekomme ich aber auch noch rum und dann leiste ich mir das G8 Powerbook, mit 25 GHz, 10 GB RAM, 500GB HD, und 1GB VRAM. ;-)

Schoene Vorfreude weiterhin.....denn die ist bekanntlich immer das Schönste!!!

Viele Gruesse,
Joerg

@joerg

Von: lx | Datum: 20.06.2003 | #93
wie jetzt, es ist dir egal was am montag vorgestellt wird? sag das bitte nochmal, damit wir es glauben können. und bitte LAUT ;-)

tastatur

Von: lx | Datum: 20.06.2003 | #94
ich bin ja sowieso der mainung, dass die große neuerung am montag eine neue tastatur sein wird. mit einer schöneren 'b'-taste- 'b' ist nämlich die wichtigste taste auf der tastatur.

äh meinung natürlich

Von: lx | Datum: 20.06.2003 | #95
muss wohl am aac liegen ;-)

apple.com

Von: tomato | Datum: 20.06.2003 | #96
hat einer von euch heute schonmal auf apple.com geschaut? durch den newsticker läuft ab und zu mal "go where no computer has gone before"...

Ist doch seltsam

Von: nameThyrfing | Datum: 20.06.2003 | #97
da wird laut den Rumors eine neue Apple-Generation eingeläutet und der Ober-Genius Steve Jobs stellt sich auf eine Bühne und präsentiert das alles ohne einen LiveStream? Ne, meine Herren, das passt nicht, entweder gibt Apple bis Sonntag Abend noch einen Stream bekannt (keine Aufzeichnung), oder es werden keine neuen Supermacs kommen.
Steve Jobs genießt das doch so richtig, ausserdem kann man sich mit dem Stream eine Menge an Werbung sparen.

Thyr *verwirrt*

ich dreh durch....

Von: derdomi | Datum: 20.06.2003 | #98
mir war das eigentlich alles ******egal weil ich mir eh erst nächstes jahr nen neuen rechner kaufen kann... aber mit euerm gerede habt ihr mich ganz wild gemacht... ich will das teil... SOFORT... und wenns ein fake ist muss ich irgendjemand verhauen.... arrgh!

@nameThyrfing

Von: lx | Datum: 20.06.2003 | #99
vielleicht bieten die ja auch einfach keinen stream an, weil der sowieso zusammenbricht, bei dem andrang...

@locutus

Von: lx | Datum: 20.06.2003 | #100
übrigens haben wir schon letztens im chat festgestellt, dass in apples aac-codec geheime botschaften enthalten sind, die wie eine droge wirken und uns alle am montag wie wild die neuen rechner kaufen lassen. schon deshalb müssen da neue kommen, sonst wär das ja sinnlos ;-)

seid ihr denn des wahnsinns?

Von: lx | Datum: 20.06.2003 | #101
n/t

WAS IST DENN GEKLÄRT?

Von: Thyrfing | Datum: 20.06.2003 | #102
HILFE!!!!!!!

THYR

aacaacaacaacaacaac

Von: Thyrfing | Datum: 20.06.2003 | #103
Begin

Status:...............................ok

System...............................ok

Brain..................................override

Eyes...................................shutted

Mouth.................................brabbelbrabbel

End

Turn on codec

Believe..............................G5 is present

aacaacaacaacaacaacaacaacaac

@tomato und @kai

Von: Appleking | Datum: 20.06.2003 | #104
Wo zum Teufel habt Ihr die Sachen gesehen? Tomato: da ist nix von wegen "where no coputer.." im Ticker, und Kai: wo bitte schön siehst Du diese Presse News, bei Apple.de gibt es solch eine Erklärung nicht!

Das Ticken meiner Uhr hier im Raum ist

Von: derschmiegel | Datum: 20.06.2003 | #105
auf einmal ganz laut geworden. Hallo hört mich jemand?

@derschmiegel

Von: lx | Datum: 20.06.2003 | #106
ne, aber ich lese dich.

das kann doch nich wahr sein, kai!

Von: cpu | Datum: 20.06.2003 | #107
ich finde bei apple.de keine derartige mitteilung, wo hast du das her?

@Kai

Von: mickel | Datum: 20.06.2003 | #108
Waaaasss? Jetzt aber schnell den Artikel klar gemacht... bevor ich in die Tischplatte beiss...

bezüglich Kai/Apple

Von: matz | Datum: 20.06.2003 | #109
wir können die meldung in der redaktion nicht bestätigen. ob kai gerade was schreibt wissen wir nicht aber lars (direkt dran) hat keine solche information, so daß dies ein fake sein kann.

also cool bleiben...

wenn, steht es auf der seite

cu matz
webmaster macguardians

@lx Danke...

Von: derschmiegel | Datum: 20.06.2003 | #110
... ich bin grad' furchtbar auf Entzug...
los Kai, schreib schon, dass Dir da jemand ein Fake-Fax geschrieben hat. Man ist das still hier geworden...

apple...

Von: FOX | Datum: 20.06.2003 | #111
macht sich vielleicht einen RIESEN spass mit uns. diese ganze nummer grenzt ja schon an folter!
die lachen sich tot - und nutzen ihre stellung als gurus der apple-sekte bis zum ritualen selbstmord aus.
wenns keine neuen rechner gibt, werden sich so 10bis100000 menschen entweder das leben nehmen oder sie werden alle kollabieren und einfach tot umfallen ;-)

also, irgendwas neues muss es ja geben. gar nix wäre doch ein bisschen wenig, bei dem ganzen getue.

.. ich glaub ich flieg nach cupertino und stürme das gebäude.....

FOX

....jetzt packts mich auch langsam ....

Dieses

Von: Thyrfing | Datum: 20.06.2003 | #112
"*schnief*
Kann mir mal jemand ein Taschentuch reichen."

Klingt nicht nach Kai, wenn doch: MELDE DICH!!!!

Thyr

Artikel

Von: Kai | Datum: 20.06.2003 | #113
Ruhig Blut Freunde, nur keine voreiligen Reaktionen. Der Artikel kommt auf die Seite, sobald ich ein paar Details recherchiert hab. Mit solchen Dingen sollte man im Moment wohl besser vorsichtig sein.

Toller Cherz!

Von: Kai | Datum: 20.06.2003 | #114
Keine Ahnung, wer der Scherzbold ist, aber der originale Kai ist das nicht...

Also keine Panik, da hat sich jemand unter meinem Namen einen Scherz erlaubt!

Kai (der echte!)

An das Dementi glaub ich nicht

Von: Thomas | Datum: 20.06.2003 | #115
Denn dann würde Apple zugeben, dass ihr Store gehackt wurde. Dann wäre das die absolute negativ Werbung für den Apple Store. Wenn Leute ein Bild einschieben könne, dann können sie auch Kredikarten Infos ziehen.
Thomas

gefunden bei ISafari

Von: Marty | Datum: 20.06.2003 | #116
http://www.cafeshops.com/g5specs

cool down

Von: matz | Datum: 20.06.2003 | #117
wie gesagt wir haben keine informationen darüber und kai ist nicht online sonst hätte er sich gemeldet. ich denke das war eins spaßvogel. unser offenes system hat eben auch nachteile.

nochmal: es gibt keine pressemeldung von apple d die uns aktuell vorliegt. auch kein fax. alsoe alles beim alten

cu matthias
webmaster macguardians

Scherzkeks

Von: cpu | Datum: 20.06.2003 | #118
Ihr solltet vielleicht mal unterbinden, dass jemand mit den Namen der Redakteure posten kann...

..

Von: rusty | Datum: 20.06.2003 | #119
valium bitte, die familienpackung

Tatsächlich, das ist ja einfach...

Von: Steve Jobs | Datum: 20.06.2003 | #120
Hi guys,

Don't panic!

-----

PS: Soviel zum Thema authentische Beiträge...

@cpu

Von: matz | Datum: 20.06.2003 | #121
ist gerade in auftrag gegeben.

machen wir.

cu matthias

omeGa5

Von: rusty | Datum: 20.06.2003 | #122
oder die OmeGa5 Bombe die einen 3 Tage 1 h 30 min und 23 sec nach vorne befördert

mail erhalten

Von: matz | Datum: 20.06.2003 | #123
womit die identitätsfrage wohl geklärt wäre.

@matthias
@matthias
@matthias

Von: mattin | Datum: 20.06.2003 | #124
vielleicht solltet ihr das ändern, denn abgesehen von diesem thema, ist das verwenden von falschen namen mit das schlimmste was es gibt, finde ich. da hört der spass auf.

passwort

Von: lx | Datum: 20.06.2003 | #125
vielleicht könnte man einfach das login vom forum übernehmen, dann wären alle registrierten user geschützt. und bei kommentaren von nicht angemeldeten setzt ihr einfach ein (gast) hinter den namen, dann weiß jeder bescheid und euer skript muss die namen nicht verifizieren.

wenn da "Kai (Gast)" steht weiß jeder bescheid, dass es ein anderer kai ist, und trotzdem kann ein gast, der zufällig auch kai heisst, unter seinem namen kommentare schreiben.

--
alex (der echte ;-)

Jörn (MacTV) ist Schuld!

Von: derschmiegel | Datum: 20.06.2003 | #126
Der hat gestern auf MacTV geschrieben, dass er nicht nach Berlin kommt, wenn er nicht filmen darf (und filmen darf er wohl nicht). Da hat Apple Deutschland ganz schnell nach Cupertino gefunkt, dass sie in Berlin wohl vor leeren Bänken predigen (weil ja Jörn nicht kommt). Also schnell mal die Specs für 15 Sek. ins Netz gestellt und schwupps: ist die Hütte wieder voll.

Jetzt ist aber Schluß mit dem Quatsch hier ;-))

Thyr:

Von: Kai | Datum: 20.06.2003 | #127
Es ist ein FAKE, das ist geklärt! ;-)
Keine Panik, es gibt keine solche Pressemeldung, es hat sich jemand einen Scherz auf meine Kosten erlaubt!..

Jetzt schmeiss dir was von deiner Schraddelmusik ein, nimm ein Valium und zähl langsam bis 10, es ist alles in Ordnung! ;-)

sorry fürs dreifach-@

Von: mattin | Datum: 20.06.2003 | #128
copy&paste hat so seine tücken :)

offenes system

Von: matz | Datum: 20.06.2003 | #129
Hi,
grundsätzlich wollen wir ein offenes Kommentarsystem behalten. Wir wollen auch die Dinge einfach halten, darum werden wir hier kein Login-Orgie machen. Wir werden allerdings die Redakteure anders ausweisen und damit einen Mißbrauch verhindern.

cu matthias
webmaster macguardians
(der wahre)

...

Von: Kai | Datum: 20.06.2003 | #130
Zusätzlich wird noch eine kleine Falle für Trolle eingebaut. Wer trollt löst die selbstschussanlage aus.

Kommentieren

Von: Mister Mike | Datum: 20.06.2003 | #131
bin schon lange der Meinung nur angemeldete benutzer sollten kommentieren können.

Registrierungszwang hin oder her:

Wann hat Selbstregulierung jemals geklappt ?

Ich glaube halt dass es ned anders geht...

kann man nicht die ip rausfinden und sperren?

Von: mattin | Datum: 20.06.2003 | #132
?

totumfall n/t

Von: MacZeit | Datum: 20.06.2003 | #133
argh :-)

Mattin:

Von: Kai | Datum: 20.06.2003 | #134
Ja, tolle Idee! ;-)
Disconnect/Reconnect und schon kann's wieder weitergehen! Und Hostmask sperren ist sicher superlustig wenn die 2/3 der Leute hier mit T-Offline da sind!

Ich find das mit dem "(Gast)"-Zusatz eigentlich gar nicht so übel! Man muss sich nicht registrieren, aber wenn man sicherstellen will, dass man der echte ist kann man's machen! ;-)

Foto vom PB!

Von: Thyrfing | Datum: 20.06.2003 | #135
http://www.schockwellenreiter.de/2003/06/20.html#030620015

...

Von: ich | Datum: 20.06.2003 | #136

(2)

Von: ich | Datum: 20.06.2003 | #137

Jo!

Von: Stefan | Datum: 20.06.2003 | #138
Wow!!!

Noch ein Must have!!!


Die Lache unter meinem Stuhl wird immer größer . . .

Sabber, trief, tropf . . . ;-)

kai

Von: mattin | Datum: 20.06.2003 | #139
ich wollte eh auf arcor wechseln ;)

Hähähäh

Von: Bodo | Datum: 20.06.2003 | #140
Echt geil hier - und ja - der 970 mitsamt Hofstaat wird Einzug halten

neues futter

Von: mattin | Datum: 20.06.2003 | #141
http://heise.de/newsticker/data/adb-20.06.03-000/

ach ja...

Von: Locutus v.Borg | Datum: 20.06.2003 | #142
hab ich noch vergessen:
hillybilly von der microsoap ag bekommt den schäferpreis 2003- er hat mit abstand die größte jeh gesehene schafherde dieser welt!

Locutus v.Borg

Von: mattin | Datum: 20.06.2003 | #143
aber nein, wir sind doch die verblendeten jünger, das darfst du nie vergessen ;)

du hast recht. ab montag beginnt einen neue zeitrechnung. entweder der G5 kommt oder Apple geht. nach diesem hype wird nichts mehr übrig bleiben :)

wo ist eigentlich hörbie?

Von: Terrania | Datum: 20.06.2003 | #144
Notext

hörbie...

Von: Eric.p | Datum: 20.06.2003 | #145
... musss wahrscheinlich sein XP gerade mal wieder neu aufsetzen *g*

Eric.p

wo ist hörbie??

Von: erik | Datum: 20.06.2003 | #146
Ja wirklich, so viele Beiträge ohne unseren treuen hörbie. Vermutlich hört, sieht und riecht er nichts mehr, der Krach des Servers hinter ihm hat ihn ertauben lassen, der Permanent-Bluescreen vor ihm hat ihn irreparabel geblendet und der Verwesungs-Pesthauch der seit 20 Jahren toten Apfel-Firma hat ihm den Rest gegeben.
RIP

an mattin

Von: Locutus v.Borg | Datum: 20.06.2003 | #147
ich sage es offen: ich bin gerne das kollektiv! ich bin gerne assimiliert! ich bin gerne jünger einer dienlichen kraft....aber niemals, niemals werde ich sklave eines bescheuerten systems samt ganoven crew alla intel und hillybilly!!!

Gravis hat WWDC Angabote ab Montag

Von: Zerwi | Datum: 20.06.2003 | #148
Heute nachmittag war auf der Startseite bei Gravis ein WWDC-Newsletter zu sehen. Jetzt nicht mehr. Man konnte sich eintragen, wenn man ab Montag über die WWDC-Angebote von Gravis informiert werden wollte. Also, wenn's nix gäbe, dann hätte Gravis keinen Grund, so was auf die Seite zu stellen. Und was mich dabei besonders irritiert: Jetzt isses wieder weg. SEHR MYSTERIÖS, was da grade abgeht. Ich hoffe, Steve präsentiert uns den G5, sonst gibts Massensuizid oder zumindest Einweisung in die nächste Klappsmühle. Mein Herz...aaaaargggg!!!

Der Name der Kiste

Von: MisterMini | Datum: 21.06.2003 | #149
PowerMac 970? Nein definitiv nicht! Er wird PowerMac G***(970?) heißen...

Bei Gravis gefunden:

Von: Joerg | Datum: 21.06.2003 | #150
Die Apple World Wide Developers Conference (WWDC), die vom 23.6. - 27.6.03 in San Francisco stattfindet, wird das Ereignis des Jahres für alle Macintosh User und solche die es zukünftig werden wollen.

Mit seiner Keynote eröffnet Apple CEO Steve Jobs am Montag Abend, den 23.6. die Veranstaltung. Herausragende Highlights wie das neue Apple Mac OS X Betriebssystem "Panther" und weitere spannende Technologien, die es nie zuvor gab, werden erwartet.

Verpassen Sie also nichts und registrieren Sie sich hier - GRAVIS wird Ihnen unmittelbar nach der Keynote Informationen zu den neuen Technologien zusenden und Ihnen einige unwiderstehliche Angebote unterbreiten, die Sie keinesfalls verpassen sollten!



"And you will see why 2003 won't be like 2003!

geiler spruch :)

Von: mattin | Datum: 21.06.2003 | #151
rofl