ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 2099

Chefbully #2 Intel ist wieder auf der Jagd!

Erpressungsmethoden wie in Silizium

Autor: kai - Datum: 20.06.2003

Unsere Speziellen Freunde neben Dull und M$ sind ja bekanntlich auch der weitere Quasi-Monopolist Intel. Deren CEO Andy Grove prägte ja bekanntlich den Satz "Only the Paranoid survive", und genau so handelt Intel auch bis zum heutigen Tage.
Falls sich noch einige erinnern: Als damals AMD den sehr mächtigen Athlon herausbrachte, gab es komischerweise monatelang keine Motherboards dafür. Es wurde bald bekannt, dass die Motherboardhersteller Anrufe von Intel bekommen hätten, in denen sich Intel quasi erkundigte, wie wichtig ihnen ihre BX-Chipsatzlieferungen denn wären, die Lieferungen könnten sich schon mal verzögern, Bestellungen verlorengehen usw. Dummerweise ist jeder Motherboardhersteller von Intels Chipsätzen abhängig! Dies führte dazu, dass das erste käufliche Athlon-Motherboard (von ASUS) damals unter einem Fake-Namen verkauft wurde und nichtmal direkt auf ihrer Homepage verlinkt war sondern nur über einen geheimen direkten Link zugänglich!
The Inquirer hat nun ein paar sehr interessante Artikel (1, 2, 3) dass sich exakt dasselbe Spiel gerade mit dem Opteron wiederholt! Intel rief AMDs Launch-Partnerhersteller (die immer auch Intel-Partner sind) vor AMDs Opteron-Launchparty an, und fragte sie, ob sie zu der Launchparty gehen würden und wenn ja "ob es ihnen wichtig sei hinzugehen" bzw "ob sie wirklich hingehen wollen". Also wenn das nicht 1A Mafiamethoden sind dann weiss ich auch nicht..

Also: Wenn sie jemanden kennen, der partout einen PC will, dann raten sie ihm zu AMD! Kostet weniger, und sie haben sich ihren Namen im Gegensatz zu anderen durch super Leistung zum günstigen Preis erarbeitet! ;-)

Aber bevor er sich einen PC kauft geben sie ihm doch bitte diese lustige Pontius-zu-Pilatus-Geschichte zu lesen und sagen sie ihm dass sowas der Grund ist, warum wir Macs nutzen! Da können wir wenigstens Apple die Hölle heissmachen wenn mal wider Erwarten was nicht passt! ;-)
..immerhin müssen wir nicht 'Dateien in Quarantäne nehmen'!

Kommentare

Aus [Link]

Von: Tom | Datum: 21.06.2003 | #1
HP lässt erste Athlon-64-Details raus
20.06.2003 um 16:36 Uhr
MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Auf den Web-Servern von HP findet (oder besser fand) sich bereits die Anleitung für einen kommenden PC, der mit dem "Athlon64"-Prozessor von AMD bestückt ist. Der Chip trägt die Modellbezeichung "3100+" und wäre damit vermutlich weniger leistungsfähig als das aktuelle Desktop-Flaggschiff "Athlon XP 3200+". Den HP-Unterlagen zufolge taktet der Ahtlon64 3100+ physikalisch mit 1,8 Gigahertz und verfügt über 1 MB L2-Cache (XP 3200+: 2,2 GHz/640 KB L2). Weder AMD noch HP wollten die Angaben kommentieren.
Weitere Ausstattungsmerkmale des "HP t182k" sind ein Chipsatz "8KT400M" von Via Technologies, 256 MB SDRAM in PC2700-DDR-Ausführung (Double Data Rate) mit 333 Megahertz Takt sowie eine 80-GB-Festplatte. Ein Preis für das System ist noch nicht bekannt.

*HP ist gegenwärtig der einzige Tier-1-PC-Anbieter, der Prozessoren von AMD verbaut*.

Der Konzern hat diverse Desktops und Notebooks mit Athlon XP im Programm, die jüngsten kamen Anfang Juni hinzu.

Welch kompetentes Magazin!

Von: nicht Kai, nicht iMob, sondern Sören Kuklau | Datum: 21.06.2003 | #2
"Der Chip trägt die Modellbezeichung "3100+" und wäre damit vermutlich weniger leistungsfähig als das aktuelle Desktop-Flaggschiff "Athlon XP 3200+"."

No comment.

Yep!

Von: kai | Datum: 21.06.2003 | #3
"XP 3200+: 2,2 GHz/640 KB L2"

640kb">[Link]">[Link] L2! No comment 2! ;-)

Nochn Versuch:

Von: kai | Datum: 21.06.2003 | #4
hier">[Link]">[Link]

Wasn jetzt kaputt?

Von: kai | Datum: 21.06.2003 | #5
Vielleicht so? [Link]">[Link]

Aber jetzt:

Von: kai | Datum: 21.06.2003 | #6
[Link]

hqDep0rIXt

Von: hqDep0rIXt | Datum: 24.12.2005 | #7
thsnks for this site<br>
valium cheap<br>
valium discount<br>
valium generic<br>
valium online<br>
valium order<br>
valium pill<br>
valium price<br>
valium without<br>
without valium

bZiwfD3lme

Von: bZiwfD3lme | Datum: 22.12.2005 | #8
8YBIJvc3kFtSSn lfbdRWRLFnwXYF C9tKr0xzmXepL

066dQO9YMX

Von: 066dQO9YMX | Datum: 09.02.2006 | #9
looking scholars happy never my anime picture anime picture [Link] http://anime-picture.realadultsite.com anatomy, zeal glare stool, anime girl anime girl [Link] http://anime-girl.realadultsite.com went year teaching still graduates anime sex anime sex [Link] http://anime-sex.realadultsite.com schools born it his content anime porn anime porn [Link] http://anime-porn.realadultsite.com occasion favorite insulating bandage anime wallpaper anime wallpaper [Link] http://anime-wallpaper.realadultsite.com many lewis, students found anime hentai anime hentai [Link] http://anime-hentai.realadultsite.com print, comes two are sights anime lesbian anime lesbian [Link] http://anime-lesbian.realadultsite.com england younger skeleton, skeleton, common anime xxx anime xxx [Link] http://anime-xxx.realadultsite.com and off knowledge, anime babes anime babes [Link] http://anime-babes.realadultsite.com new apartment dexterously mental anime anime [Link] http://anime.realadultsite.com other become return hot anime girl hot anime girl [Link] http://hot-anime-girl.realadultsite.com hardly england afterwards anime layout anime layout [Link] http://anime-layout.realadultsite.com college beds every-day intoxicating begin anime dvd anime dvd [Link] http://anime-dvd.realadultsite.com widely beds for authors' their