ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 2153

Small is beautiful

Über den Vorzug eines kleinen Marktanteils

Autor: roland - Datum: 06.07.2003

Sophos, immerhin eines der führenden Anti-Virus-Software Unternehmen, meint in einer aktuellen Untersuchung festgestellt zu haben, dass die Mac-Plattform auch in Zukunft von Virus-Programmierern schlicht ignoriert werden wird: Im ersten Halbjahr 2003 lag der erste für Macs gefährliche Virus auf Platz 78 im Ranking. Sprich: Lediglich in 0,16% aller eingegangenen Virus-Reports betrafen Macs. Oder anders herum formuliert: Die Wahrscheinlichkeit, dass ein PC von einem Virus infiziert wird, ist 625mal höher als die Infektion eines Macs. Wäre interessant zu wissen, ob und wie weit in dieser Untersuchung bereits das neue OS X erfasst wurde?

Kommentare

Preiswert

Von: Immun | Datum: 06.07.2003 | #1
Ich arbeite seit über zehn Jahren mit Macs. Ich habe noch nie ein Anti-Virus-Programm gekauft.

Wenn ich das mal mit einrechne, dann muss ichmich immer wieder wundern wie "billig" ein Mac ist.

Das einzige...

Von: AppleFan | Datum: 07.07.2003 | #2
....was ich an meinem Mac an Sicherheitsvorkehrungen installiert hab ist die interne Firewall. ;)

In den Sand gesetzt

Von: DOSenFreddy | Datum: 07.07.2003 | #3
Seit über 10 Jahren hege und pflege ich über100 Macs. Und wir haben immer schön unsere Kohle Richtung Symantec transferiert. Ausser Spesen nichts gewesen, vielleicht mal ein paar Word-Macro-Viren. Aber nie ein "richtiger".

0,16%

Von: no_Monopol | Datum: 07.07.2003 | #4
naja, 0,16% dürfte wohl den Apple Markanteil wiederspiegeln.

Verglichen mit den Datenmengen die auf Mac Seite anfallen dürften eher ein relativ hoher Wert.

Und Viren auf dem Mac hatten wir sehr wohl schon so einige, bspw. im Archiv oder man denke nur an die Viren auf den MacUp (oder wars die MacWelt ?) CDs die es mal gab.
Aber alles in allem ist der Mac diesbezüglicher ein harmloser Jaguar der friedlich im Käfig schnurrt...

viren

Von: mattin | Datum: 07.07.2003 | #5
"naja, 0,16% dürfte wohl den Apple Markanteil wiederspiegeln."

oder deinen erfolg, hier rumzutrollen? hörbie, bist du es?;)

ich bin bis jetzt (10 jahre mac) virenfrei (hab aus spass mal norton drüber laufen lassen) :)

Re: hörbie, bist du es? ;)

Von: no_Monopoly | Datum: 07.07.2003 | #6
weis nicht, muss mal in mich gehen *ggg*