ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 2183

Ob 40 Mio. $ reichen…

…um Apples iTunes MusicStore das Wasser abzugraben?

Autor: roland - Datum: 15.07.2003

Scott Blums Buy.com will es jedenfalls versuchen. Mit einem fein gekupferten Konzept, sprich: Verkauf einzelner Songs ohne das sonst übliche Monatsabo. Angeschoben wird das neue Angebot durch eine 40-Mio.-Dollar-Promotionkampagne. Zielgruppe sind natürlich die PC-User. Apple wäre also gut beraten, sich ein wenig zu beeilen mit der iTunes-Implementierung für die Windowswelt. Denn: Wer zuerst kommt...

Kommentare

40mio dollar promotion...

Von: nico | Datum: 16.07.2003 | #1
... waere nicht das erste mal, dass der hersteller aus cupertino was verpennt hat, nachdem er eigentlich als trendsetter hervorging.