ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 2200

Der Apfel der Erkenntnis

Das Apple-Logo und seine Geschichte

Autor: dd - Datum: 20.07.2003

Für diejenigen, die wie ich die Hitze draussen nicht ertragen und lieber im kühleren Zimmer vor dem Computer sitzen, gibt's hier etwas Lektüre:
Um den Namen unseres Lieblings-Computerherstellers und dessen Logo ranken sich viele Geschichten, und je nach dem, wo man nachliest, werden manche Fragen unterschiedlich beantwortet - z.B.: Wie kamen die beiden Steves ausgerechnet auf "Apple"? Wieso ist der Apfel angebissen? Und warum war er bis vor ein paar Jahren farbig?
Die dänische Seite macnyt.dk hat verschiedene Quellen in einem Artikel über die Geschichte des Apple-Logos zusammengetragen. Lesenswert!

Kommentare

Viel zu heiß...

Von: tads | Datum: 20.07.2003 | #1
Also ich bleibe bei solchem Wetter in der Tat lieber vor meinem Mac sitzen.

Der Artikel ist wirklich hoch interessant und erscheint gut recherchiert. Da haben wir ja Glück, dass es den nicht nur auf dänisch gibt!

Nicht zu heiss, aber Diplom..

Von: AppleKing | Datum: 20.07.2003 | #2
Tja also ich wäre lieber draussen und würde in der Sonne bruzeln, aber ich mache mein Diplom und am 29 Juli ist Abgabe, deswegen lese ich gerne MacGuardians.

Danke! ;-)


Achso kannte ich aber schon alle, nicht umsonts heisse ich AppleKing

Zu Heis?

Von: neo | Datum: 20.07.2003 | #3
Zu heiß ist es nicht, zum Sport machen geht es auf jeden Fall noch. Aber im Zimmer? Nein da ist es durch die Rechner ja noch viel Wärmer. Also doch draußen sitzen aber leider nicht mit Notebook bei der Sonne kann man das Display fast nicht mehr lesen. Also warten bis die Sonne weg ist und dann rein gehen.
Ich glaube das ist der Richtige weg. ;)

Gruss Neo