ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 2271

Wie bitte? Sony soll Apple schlucken?

Na dankeschön, WIRED!

Autor: roland - Datum: 15.08.2003

Das grenzt ja nun wirklich an Aufforderung zur feindlichen Übernahme, was Josh McHugh da in der WIRED Septemberausgabe absondert: "Why doesn't some ambitious company with deep pockets and distribution muscle adopt Apple and hold it aloft as the trophy it really is?" lesen wir da. Völlig klar, auf wen Mr. McHugh in seinem grenzenlosen Scharfsinn da verfällt: "Or what about Sony? A deal with the Disney of consumer electronics would give Apple access to a distribution network that Jobs and Apple fanatics can only dream about. World domination, or at least a shot at double-digit market share, would be within reach." Was für eine Wortwahl. World domination. Mit solchen Gelüsten haben wir doch schon andernorts genug Probleme. Und die Tatsache, dass Sonys CEO Nobuyuki Idei gerade mal wieder unternehmerische Sorgenfalten produziert, genügt wohl kaum als Argument: "Fact is, Idei needs a bold stroke, or his days are numbered. If Sony's up to the challenge of working with a quirky phenom, it could do worse than to adopt Apple. The formula for success is simple. Just give Jobs lots of room and a vastly expanded audience, then sit back and watch the hits keep on coming." Hihi. immerhin erkennt der WIRED-Editor dann schlussendlich doch noch, wo der Haken bei seinem Gedankengebäude ist:

"Now for the tricky part - convincing Steve Jobs to sell."

Kommentare

So oder so wirds kommen

Von: Applemus | Datum: 15.08.2003 | #1
Besser Sony, als irgendjemand anders. Sony hat, wie Apple, viel technische Innovation mit einem gewissen designerischen Stil geleistet. Also wäre Apple dort ganz gut aufgehoben.
Mir ist schon lange klar, das bei der Entwicklung der Marktanteile irgendwann folgendes passieren wird:
Mircosoft übernimmt alle Software, und irgendjemand anders (z.B. Sony) den Hardwarebereich. Besser, wenn das geordnet in fähige Hände übergeben wird.

Sommerloch

Von: DC | Datum: 15.08.2003 | #2

blödsinn

Von: Cyrus Mobasheri | Datum: 15.08.2003 | #3
Wenn Sony Apple in die Hände bekommt, gibt es das 12 Zoll PB nicht mehr unter 2500€ zu kaufen.
Sony macht vielleicht designgehäuse, aber deswegen ist es noch lange nicht gut.
Apples Kundenzahl ist immer mehr angestiegen. Nur nicht im gleichen Tempo wie der Markt. Deswegen, scheint es so als würde der Marktanteil absolut schrumpfen. Er schrumpf aber nur Prozentual, weil der Markt wächst. Früher haben nur Profis Computer benutzt, heute nutzt jeder einen Computer. Außerdem wer eine Jobsfirma übernimmt, verliert seinen Posten an Jobs. Das hat der Apple CEO beim Nextkauf bitter erfahren müssen. Obwohl harakiri passt irgendwie zu einem japanischen Vorstandschef. Er unterschreibt, dann mit dem Markerschüternden Ausruf: "meine Stelle für die Firma", und räumt sein Büro für Steve. Aber eine Firma wird Apple auf gar keinen Fall aufkaufen. Disney. Denn dann würde Apple Pixar bestimmt unterstellt. Und dann würde Steve ja nur noch einmal das Gehalt eines CEOs kassieren und nicht zweimal wie bisher.

Alle Jahre wieder...

Von: sandro | Datum: 15.08.2003 | #4
...der gleiche Schmonz. Veröffnetlichen die einfach immer den gleichen Artikel neu?

Gähn...

Von: Wurlitzer | Datum: 15.08.2003 | #5
jedes Jahr die gleiche Meldung zur gleichen Jahreszeit.

genau! :)

Von: RollingFlo | Datum: 15.08.2003 | #6
So ein Unsinn! Wired kann man mittlerweile echt vergessen.

Warum sollte Sony Apple kaufen? Weil sie dann ihre Vaios einstampfen dürfen? Es ist ja nicht so, als würde Sony nicht schon lange am PC-Markt sein. Wo passt da ein Mac rein?

Alles zusammengewürfelt und ohne Sinn. Hey, ich finde Daimlers haben ein tolles Innendesign, wie der G5, und der neue G5 ist auch so schnell wie ein Daimler, ergo kauft Daimler Apple auf, vielleicht aber auch umgekehrt, denn Jobs hat sicher mal eben 200 Milliarden in der Jeanstasche...

Immerhin

Von: Paso | Datum: 16.08.2003 | #7
Bei aller Langeweile, die das aufgewärmte Apple-Sony Zeug mit sich bringt, der Artikel ist trotzdem ein grandioser Lobgesang auf Apple und allein deshalb schon wenigstens überfliegenswert...

fscklog

Gähn

Von: Fabian | Datum: 16.08.2003 | #8
Meine Güte, das ist ja superneu! [/ironie]

So ein Schwachsinn...

Von: AppleKing | Datum: 17.08.2003 | #9
...und SCO übernimmt demnächst auch die Weltherrschaft! ;-)