ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 2309

Wie laut ist jetzt so ein G5?

Glaubt es endlich: 9 Lüfter heisst NICHT automatisch "laut"!

Autor: kai - Datum: 29.08.2003

Da alle Beteuerungen von Leuten, die das Ding live gehört haben nix zu helfen scheinen und immer noch vielen Leuten bei "9 Lüfter" weiterhin der MDD-Angstschweiss ausbricht gibt's jetzt hier ein kleines G5-Video, bei dem man mal ne Idee von der Lautstärke kriegen kann.
Der Dual 2GHz ist etwas lauter aber nicht viel, weil er ja 2 CPU-Lüfter hat die auch noch mehr kühlen müssen als beim 1.6GHz-Modell!

Es ist nur ein tiefes, angenehmes Brummen zu hören, in etwa wie in einem Flugzeug während des Flugs! Nur wenn man die Plastik-Luftführung entfernt drehen die Lüfter auf und dann klingt's wie ein klassischer Rechner!
(Nein, ich meinte damit nicht, dass ein G5 so laut ist wie ein Düsenjet, argl! In einem Flugzeug! ;-)

Akustisch sehr gefallen hat mir übrigens das metallische "Klack" wenn das optische Laufwerk geschlossen wird! ;-)

Übrigens: Vorgestern konnte ich einen der neuen Single 1.25GHz-G4 hören (die TowerMacs, die lieferbar sind, weisst schon, Apple! ;-) und ich muss sagen das Ding ist ziemlich leise, leiser oder ungefähr auf demselben Level wie mein G4-400! Jedenfalls keinerlei Vergleich zu den MDD-Staubsaugern oder auch einem Dual 800!

Kommentare

offtopic gleich mal

Von: Schnapper | Datum: 29.08.2003 | #1
hihi.. lest euch da auch mal die Geschichte zum "baked powerbook" durch... 20 Minuten bei 400°... und das Ding funktioniert noch! Jaja, Apple produziert schon Qualität...

Klack ?!?

Von: Peter | Datum: 29.08.2003 | #2
>Akustisch sehr gefallen hat mir übrigens das metallische "Klack" wenn das optische Laufwerk geschlossen wird!<

"Gefallen" ist wohl der falsche Ausdruck...


Ich bin fast vom Stuhl gefallen ;-)

Lüfter hin- oder her...

Von: Tim | Datum: 29.08.2003 | #3
..ich habe meinen G5 immer noch nicht erhalten. Das sind jetzt annähernd 3 Monate Wartezeit, echt peinlich für einen Mini Hersteller wie Apple und ewiger Planungszeit...

Scheiss auf die Lüfter, ich will endlich meinen G5 - und zwar zum Anfassen !

Rechenkünstler in Dtl.

Von: Sören Kuklau | Datum: 29.08.2003 | #4
"Das sind jetzt annähernd 3 Monate Wartezeit"

So, 23.06. bis 28.08. sind also annähernd 3 Monate.

Dann ging der Irak-Krieg annähernd 50 Jahre?

War Tim nicht der...

Von: Jan | Datum: 29.08.2003 | #5
...Typ, der den G5 nur so zum rumspielen gekauft hat, weil Macs sowieso Scheiße sind und Apple eh bald tot?

Logger bleiben...

Von: Maxefaxe | Datum: 29.08.2003 | #6
Hallo?!

Auslieferung ab August!!!!!!!

War niemals die Rede davon das alle 3 Modelle anfang August an alle Vorbesteller geliefert werden?

Bleibt auf dem Boden. Die Vorstellung dieser Kiste hat manchem wohl arg angeschlagen. Ist doch alles noch im grünen Bereich?

Leise!!!

Von: Michael | Datum: 29.08.2003 | #7
War heute beim Mac Tandler ums Eck und der hatte einen G5 ausgestellt.
Leute, der ist wirklich nicht zu hören. Im Laden musste ich ganz nah ran um etwas zu hören. An der Vorderseite ist ein Lufthauch zu spüren.

MK

@Jan & Sören

Von: Tim | Datum: 29.08.2003 | #8
genau Jan, tatsächlich "nur so zum rumspielen". Ich kanns mir halt leisten, unverschämt finde ich die Lieferzeit trotzdem.

Und zum Thema rechnen;
Wer rechnen kann kauft sich keinen Mac !!
Und das es neue Geräte gibt wissen wir alle schon viel länger, und genau da fängt die Wartezeit an. Wer kauft sich schon eine veraltete Maschine wenn die neue schon in den MacRumors gepostet wird, mit lauter neckischen Fakten...?!

Ich bin doch nicht blöd !

@Tim

Von: Zaggo | Datum: 29.08.2003 | #9
"Ich bin doch nicht blöd !"

Sicher?

@Zaggo

Von: Tim | Datum: 29.08.2003 | #10
> Sicher?

Ne, da habe ich jetzt nicht verstanden...*gg*

G4 1.25 single

Von: FOX | Datum: 29.08.2003 | #11
gerade eben habe ich das teilchen vom ups-fahrer entgegengenommen und natürlich sofort aufgestellt und installiert.

was soll ich sagen: das teil ist leiser als mein alter 867 G4! kein vergleich zum 1,25 MP, den wir hier auch stehen haben.
X oder 9 - egal, die lautstärke bleibt die gleiche. nicht so wie im MP 1,25, der schon einen silentkit eingebaut hat. der ist nur in X einigermaßen still. mit 9 ist es immer noch sehr laut...

den neuen G4 1.25 single kann man aber nicht mit einer 9.2.2er cd installieren. das ist doch etwas "bescheiden".
es muß erstmal X drauf. auf der system-DVD (ja, keine 10 cds mehr) gibts noch ein installerpacket für "programm & OS9)
die beiden systeme müssen auch auf der selben partition sein, wie ich hinterher leider feststellen musste! arghhh...
hatte 2 part. für X und 9 vorgesehen. das geht aber scheinbar nicht mehr.

aber sehr geil, das maschinchen!
und sehr leise!

Re: G4 1.25 single

Von: hallo | Datum: 29.08.2003 | #12
äh, hallo ?

Wir sind inzwischen beim G5 angekommen, wen zum Teufel interessiert noch die alte G4 Mühle ? Ond OS 9 läuft alleine überhaupt nicht drauf, das sollte doch langsam klar sein...

@hallo

Von: FOX | Datum: 29.08.2003 | #13
ja, dann kauf halt einen G5!
jeder kauft halt das, was er braucht!
einige user sind halt gezwungen mit 9 weiterzuarbeiten (z.b. wegen eines sauteueren linotype scanners, für den keine software für X erhältlich ist)

... und entschuldigung, dass ich nicht wusste, dass man X unbedingt installieren musste! ja echt, sorry - wie kann ich das wieder gut machen!?

da kai in seinem bericht darauf einging, wollte ich nur einen kleinen erfahrungsbericht über die lautstärke abgeben und habe noch was über die installation geschrieben.
vielleicht gibt es ja noch andere user als dich, die so etwas interessiert.

gute nacht

OSsis ... )

Von: RoB*-) | Datum: 29.08.2003 | #14
Vielen Dank für die Berichte über den (ach so langsamen und überhaupt) G4 1.25 er - das hilft mir bei der Kaufentscheidung!

Bugscheisse

Von: Grosswildjäger | Datum: 29.08.2003 | #15
> osX Panther | Verkaufsrang 64 | Preis 160,–

> ehh - wer kauft so überteuerte Bugscheisse inkl. Spyware?

Keine Ahnung, aber zum Rang 64 hat es immerhin gereicht.

@ fox

Von: johngo | Datum: 29.08.2003 | #16
Hi Fox,

OS9 auf eine zweite Partition zu legen funktioniert! Nicht per Installation aber OS9 ist ja zum Glück per drag and drop kopierbar. Bei meinem neuen 2x 1,25 jedoch erst, als ich von einer externen Firewire zum kopieren bootete. Kopieren aus OSX heraus schlug zuvor fehl. Entweder ist OSX dazu nicht fähig ... oder es wird bewusst blockiert. Das in OSX kopierte OS9 lief nur reduziert und voller Fehler. Das unter OS9 bis Heute (4. Tag) bis jetzt komplett fehlerfrei.

OS9 auf 2x 1,25 ist ein Heidenspass (die Speed). Selbst Doppelproz.-Rendering funzt (z.B. mit Cinema) schneller als unter OSX.

Negativ bleibt das fehlende Lüftermanagement unter OS9! Das ist bestimmt Absicht!

Gruss

johngo

Marty

Von: Marty | Datum: 29.08.2003 | #17
@Tim

Wenn ich jetzt richtig gerechnet habe wartes du auf deinen rechner mal so ueber den Daumen gepeilt paar tage.Auslieferung war ja fuer ende August und den haben wir jetzt. Also wozu das meckern. Oder spiesser?

@johngo

Von: FOX | Datum: 29.08.2003 | #18
9 zu kopieren werde ich mal testen. obwohl es mich im nachhinein nicht mehr stört die beiden systeme auf einer partition zu haben.
ich werde die 2te für daten benutzen.

btw:
in letzter zeit wird man auf der "macnow-site" eigentlich nur noch blöd angemacht.
es gibt auch menschen die nix von ccg-compilern wissen und einfach einen produktionsjob erledigen müssen.
ich dachte immer, die mg-seite wäre für alle apple-user gedacht und nicht nur für arogante, überhebliche besserwisser oder trolle, die aber auch wirklich alles in den dreck ziehen.
macht eigentlich keinen spaß mehr, hier auf macnow noch was zu schreiben.

@ FOX

Von: Sören Kuklau | Datum: 29.08.2003 | #19
Daran lässt sich leider nicht viel ändern. An mir liegt es jedenfalls nicht, und auch nicht an der Redaktion :-)

@FOX

Von: ks | Datum: 30.08.2003 | #20
Auf die Deppenpostings einfach nicht reagieren ;)

Gruss
Kalle

@ks

Von: Sven | Datum: 30.08.2003 | #21
Naja, das ist es ja gerade. Wie schon das Heise-Forum vorgemacht hat, macht es den Trollen einen Riesenspaß, die anderen zu ärgern. Den anderen wiederum vergeht der Spaß an solchen Foren wie diesem hier, da gebe ich FOX vollkommen recht. Vielleicht sollten wir uns wirklich aus diesen Foren raushalten und die Asseln allein lassen. Vielleicht geht es dann eben nur noch mit Registrier-Forum und gewissen ROE. Wer sich an die nicht hält (andere beleidigt etc.), wird eben rausgeschmissen.
Ist zwar schade, dass es soweit kommen muss, aber langsam nervt es wirklich übermäßig!

zum G4

Von: Womble | Datum: 30.08.2003 | #22
Erst hieß es die MDD G4 wären aufgrund des miserabel designten Gehäuses: Luftzirkulation, Verwirbelung,...
so laut.
Jetzt kommt ein G4 raus der schön leise ist.
Vielleicht lag es aj auch an den am Anschlag ausgefahrenen Prozessoren damals.....?!

verfügbarkeit...

Von: mattin | Datum: 31.08.2003 | #23
wurde imho schonmal hier erwähnt oder? [Link]

darum dauert das so lange ;))

Lautstärke G5 Dual

Von: Charly | Datum: 01.12.2003 | #24
Hallo

Mein Dual G5 muss wieder weg der hat ein störendes Brummen drauf.
Einfach grässlich das Teil ich geh die Wände hoch.
Lieber 3 x so laut lüften als den Brumm.
und alles vom Netzteil her
Die sichtbaren lüfter sind absolut Angenehm aber ich weis nicht was unten drinn ist beim Netzteil.

Reklamation beim Brummi

Von: Dieter | Datum: 05.12.2003 | #25
Mein G5 1,6 Brummi ist zur Zeit wieder beim Händler, ob die das endlich wegkriegen ??, das Brummen im Netzteil kann doch nicht der neue MAC Standard sein??

Brummi-Netzteil

Von: Harry | Datum: 01.03.2004 | #26
Das Brummi Netzteil austauschen lassen ist wohl die Lösung. In anderen Foren stand das minderwertige Lüfter in den ersten G5 Netzteilen verbaut wurden...
Mein Rechner ist auch gerade weg zum Umbau.