ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 2358

Keynote-Zusammenfassung

Bald ist Weihnachten

Autor: lars - Datum: 16.09.2003




So, die Keynote ist um und wir haben hoffentlich zeitnah berichtet. Wir schreiben gerade an der Zusammenfassung und werden diese so schnell wie möglich online stellen.

Kommentare

alles schön und gut, aber . . .

Von: wolfgang | Datum: 16.09.2003 | #1
.... kein L3 cache mehr :-(

Prozessor

Von: Zyklon | Datum: 16.09.2003 | #2
...was is‘n nu drin für‘n Prozessor?

*argl*

Von: Henryk Richter | Datum: 16.09.2003 | #3
Anstelle von doppelt so viel L3, die
der 7457 gegenüber dem 7455 unterstützt verbaut Apfel also gar nichts mehr. Das finde ich konsequent.

Toll, Apfel, danke schön

L3-Cache:

Von: Kai (MacGuardians) | Datum: 16.09.2003 | #4
Ja, ärgerlich... Wobei die 4MB L3-Cache beim 7457 sowieso von Moto gestrichen wurden! ;-)

Aber nur mal ne Frage: Hat jemand konkrete Zahlen für 7445 vs 7455 (mit L3-Cache) zur Hand?

Ich hätte hier ein paar Cinebench-Scores anzubieten, und hier macht der L3-Cache fast gar keinen Unterschied:

15"-PB 867MHz (7455): 78 CB CPU, 12" 867 MHz (7445): 78 CB

iMac 1GHz/DDR (7445): 84 CB, G4-Tower 1GHz (7455): 92 CB

512kb L2-Cache bringt jedenfalls mehr als L3-Cache: G4 PB 800 (256k L2+1MB L3): 75 CB, iBook G3 800 (512k L2 + 0kb L3)): 81 CB! Und das iBook hat 1/4 weniger Bustakt!

Hat jemand andere Scores zur Hand, z.B. von PSbench?

CONGRATS zu der excellenten berichterstattung!

Von: k_munic | Datum: 16.09.2003 | #5
… hab jetzt auf die schnelle kein besseres plätzchen zum loben gefunden - ihr ward nicht nur sauschnell, sondern auch gut im live kommentieren!

die kollegas von mac-tv waren trotz voice deutlich langsamer als ihr mit tippen!

RÄSCHPECKT!!

sicher?

Von: namepower | Datum: 16.09.2003 | #6
mist, das mit den L3 cache hab ich ganz vergessen. hab erwartet das die pb mit doppelt soviel L2 cache noch viel schneller laufen werden als die alten. jetzt kommt die ernüchterung. jetzt werden sie wahrscheinlich nur analog zum takt schneller oder?

namepower:

Von: Kai (MacGuardians) | Datum: 16.09.2003 | #7
Ist schwer abzuschätzen, wie die Relation FSB/L2/L3-Cache sich zwischen alt/neu auf die Performance auswirkt, v.a. weil die alten 17" ja schon 166MHz FSB hatten!
Hängt wohl starkt von der Anwendung ab... Ich denke aber mal, dass die neuen 1GHz 15" auf keinen Fall langsamer sein werden als die alten 1GHz, siehe oben iBook 800 ohne L3-Cache mit 512KB L2 und 100MHz FSB vs PB 800 mit 1MB L3-Cache und 256kb L2-Cache mit 133MHz FSB! ;-) Das neue hat auch noch 166MHz FSB statt 100MHz wie das iBook!

@kai

Von: namepower | Datum: 16.09.2003 | #8
danke! ich hoffe deine analyse stimmt, für uns alle. das heißt also warten und tee trinken bist die ersten benchmarls verfügbar sind. na ja, so oder so werde ich mir sie anschaffen. ob da wirklich 7447 chips drin stecken und nicht 7457? bin schon gespannt auf die ersten ausführlichen tests.

Gratulation an die Grünen

Von: stö | Datum: 16.09.2003 | #9
Hi Ihr Guardians
Auch von meiner Seite ein dickes Lob; ich hab parallel drei Newsticker verfolgt und in diesem Direktvergleich wart Ihr mit Abstand die besten! Schnell, ziemlich ausführlich und mit dem typischen Schuss Menschlichkeit.
Ich mag, was Euch auszeichnet.
Gruss
stö

l3 cache?

Von: jup | Datum: 16.09.2003 | #10
sagt mal, warum hat Apple bei allen PowerBooks den Level 3 Cache gestrichen?